anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Kategorie "Analysen"

Legg Mason: Meinungen zum Markt

24. Januar, 2008 · 1 Kommentar

Mitunter mit Bill Miller (einer der erfolgreichsten Fondsmanager der neueren Geschichte), ansonsten mit Ken Leech, Isaac Souede und Patrick Tan: Interviews zur Krise am Kreditmarkt und den Aussichten für die Wirtschaft und die Börse (Videos hier, Transkript finde ich jedoch besser – PDF). Im Grunde wird eine Reinigung des Marktes in den nächsten 6 bis [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Ist es eine Baisse?

24. Januar, 2008 ·

Der Dax hat vom Top (gleichzeitig Allzeithoch) bereits gut 20 Prozent eingebüßt. Der S&P 500 knapp 20. Der gute alte Dow Jones hält sich da etwas besser, aber die Verluste summieren sich auch hier auf ca. 15 Prozent. Nach dem “Lehrbuch” ist eine Korrektur von mehr als 20 Prozent bereits eine Baisse. Entsprechend werden die [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Aktien-Crash!

22. Januar, 2008 · 3 Kommentare

Oho! Ich war paar Tage weg und was passiert? — Ein Aktien-Crash. Denn ein Minus von über 7 Prozent im deutschen Blue-Chips-Index Dax ist schon mal ein “lupenreiner” Crash. Das Schlimme — ich habe (in der kurzen Zeit) nicht wirklich einen signifikanten Auslöser ausgemacht. Die Gründe, die in der Presse kursieren, sind Nachrichten von gestern. [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Rezession und Leitzinssenkung – und die Aktien?

15. Januar, 2008 ·

Die Rezession ist in Amerika vor der Tür (mache meinen sie ist bereits da, manche sehen sie noch kommen, und manche – wie ich – wetten, dass sie uns erst gar nicht besucht). Die Fed reagiert dabei mit Zinssenkungen, und der gesunde Menschen- bzw. “Börsianerverstand” sagt: Rezession ist schlecht für die Aktien, die Leitzinssenkungen wiederum [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Donald Luskin zur Verwirrung der Fed

20. Dezember, 2007 · 1 Kommentar

Donald Luskin schreibt einen sehr guten Artikel zur Verwirrung der Fed — ihre eigene und diese, die sie an den Finanzmärkten stiftet. Und warum? Nun, weil sie so … hm .. transparent ist. Oder wie Luskin sagt: Monetary policy is one of those things that’s better off shrouded in mystery. You actually don’t want to [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Welches Jahr haben wir: 1996, 1997 oder 2000?

19. Dezember, 2007 ·

Ich habe vor anderthalb Jahren den Beitrag geschrieben: Es ist Frühjahr 1994 … Demnach dürften wir jetzt Mitte-Ende 1995 oder Anfang 1996 sein. Thomas Grüner sieht uns eher in 1997. Die Zeit ist etwas vorausgeeilt… Sein Vergleich mit der aktuellen Situation:

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Moral Hazard

18. Dezember, 2007 · 1 Kommentar

Der an sich ziemlich spezifische Begriff “Moral hazard” hat im Zuge der Finanzkrise und vielmehr im Zuge der Aktionen von Notenbanken und Regierungen (die letzten noch recht vage), die Märkte zu unterstützen (retten, oder Neudeutsch: bail-out) eine gewisse Popularität erlangt. Manche erzürnen sich, dass auf diese Weise die Spekulanten, die falsche Entscheidungen und Investitionen gemacht [...]

Kategorien: Analysen · Gelesen

Die kommende Rezession – kommt sie?

18. Dezember, 2007 · 2 Kommentare

Für gehörig Wirbel und Aufmerksamkeit hat die Analyse (sprich die Meinung) von Stephen Roach von Morgan Stanley gesorgt, dass die USA in eine Rezession abgleitet. Eigentlich für den Markt keine neue Befürchtung, aber es aus dem Mund des prominenten Experten zu hören, hat schon was: “The American economy is slipping into its second post-bubble recession [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage

Alan Greenspan zur Immobilienkrise

12. Dezember, 2007 · 3 Kommentare

Alan Greenspan, persönlich, schreibt eine Kolumne beim Opinion Journal des WSJ:The Roots of the Mortgage Crisis. Bubbles cannot be safely defused by monetary policy before the speculative fever breaks on its own.

Kategorien: Analysen · Gelesen

Optimismus und Pessimismus an den Aktien- und Rentenmärkten

11. Dezember, 2007 · 3 Kommentare

Dieter Wermuth schreibt in seinem aktuellen Artikel für Herdentrieb über die zweideutigen Signale, die im Moment von den beiden “großen Märkten” – dem Aktienmarkt und dem Rentenmarkt – zu vernehmen sind. Ich möchte diesmal etwas ausführlicher seinen Text kommentieren. An den Aktienbörsen herrsche weiterhin Optimismus, so Wermuth, die Akteure dort würden kaum an eine wirkliche, [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt · Sentiment

Das Portfolio von Berkshire Hathaway

7. Dezember, 2007 ·

Morningstar beleuchtet das Beteilungsportfolio von Berkshire Hathaway, sprich von Warren Buffett und Lou Simpson: The Berkshire Hathaway Portfolio. Einzelne Bewegungen werden kurz dargestellt (vielleicht die deutlichsten “Moves” sind in Richtung Kauf von Financials); eine umfangreiche Übersicht der Positionen auf der zweiten Seite.

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gelesen · Unternehmen

Bill Miller – nicht alleine auf die Performance achten

5. Dezember, 2007 · 3 Kommentare

Bill Miller, der die einmalige (oder ganz, ganz seltene) Serie von 15 aufeinanderfolgenden Jahren mit besserer Performance als der S&P 500 vollbracht hat, ist dabei, zum zweiten Mal schlechter als diese Benchmark zu liegen. Zunächst die Meldung: Miller’s fund failed to outperform the S&P 500 in 2006. And as of Dec. 3, Miller’s chances of [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage

Lagebeschreibung von Ed Yardeni

22. November, 2007 · 2 Kommentare

Ich schätze die Analysen von Ed Yardeni, obwohl sein Name hier im Blog lange Zeit nicht mehr erwähnt wurde. Yardeni war (ich habe es ganz konkret verfolgt) einer der ersten Analysten, die rechtzeitig das Ende der 2000er Baisse verkündeten und die sehr optimistisch für die Aktien- und Gewinnentwicklung in den darauf folgenden Jahren waren (2003-2006, [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Warum der Bond-Markt diese Liquidität braucht

21. September, 2007 ·

Oder Originaltitel in Englisch: Why The Bond Market Needs This Liquidity. Ein guter Artikel von Accrued Interest . Es wird sehr anschaulich beschrieben, wie sich punktuelle Disruptionen am Bond-Markt für zu viele Akteure (auch solche, die durch und durch vernünftig im Markt positioniert sind) zu negativ auswirken können, falls die Liquiditätssituation nicht (punktuell durch die [...]

Kategorien: Analysen · Gelesen · Gesamtmarkt

Ken Fisher belibt optimistisch, Zinsspreads signalisieren noch keine Gefahr

23. Juli, 2007 · 2 Kommentare

Ken Fisher (Dank an Trader’s Quest für den Hinweis) äußert sich zur Verfassung des Aktienmarktes und – wie konnte es anders sein bei all den Schlagzeilen – zu der Subprime-Mortgages-Krise (zu deutsch der Krise bei den zweitrangigen Hypothekenkrediten und Finanzierern in den USA). Ich mag sein Optimismus. Trotzdem bin ich nach wie vor der Meinung, [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Zinsen

Klaus Kaldemorgen: Ungemütliche Börsen-Perspektiven

21. Juli, 2007 · 4 Kommentare

Klaus Kaldemorgen, einer der bekanntesten Namen der deutschen Investmentszene, sagt für das Manager Magazin, dass die kommenden Monate “ungemütlich” werden können. Etwas, was ich intuitiv und auch analytisch für richtig halte (obwohl ich es mit meiner Position nicht so sehr vertrete) ist Kaldemorgens “Mahnung”, dass “es [aus Erfahrung] nicht bei kleinen Unfällen bleibt”… Trotzdem (soll [...]

Kategorien: Analysen · Gelesen

Was heißt “Au revoir” und was heißt “Hausse”

20. Juli, 2007 · 12 Kommentare

Vielleicht habt ihr es bereits mitgekriegt, und wenn nicht, jetzt ist die Zeit: Robert von Heusinger sagt Au revoir la hausse. So fängt sein neuer Beitrag bei Herdentrieb an: Es ist aus. Die Hausse, die den Dax seit 18 Monaten immer weiter nach oben getrieben hat, ist beendet. Das ist meine neue Wette: Im laufenden [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Prognosen

Ken Fisher betont seine Arbitrage noch einmal

16. Juli, 2007 ·

Ken Fisher und Thomas Grüner im Interview bei der Welt.de. Da wird wieder einmal die Arbitrage, die die Aktienkurse so mächtig nach oben treibt, wiederholt: FISHER: Ich glaube, 2007 bleibt ein großartiges Jahr für Aktien. Denn an den Finanzmärkten erleben wir derzeit eine historisch einmalige Situation, die viele nicht verstehen. WELT ONLINE: Erklären Sie sie [...]

Kategorien: Analysen · Gelesen · Gesamtmarkt

Die Zeit schwärmt vom globalen Kapital

13. Juli, 2007 · 1 Kommentar

Thomas Fischermann und Robert von Heusinger werfen in der Zeit einen detaillierteren Blick auf die großen, ja überschwemmungsartigen Kapitalströme der globalisierten Welt. Kaum einer hat nicht von der “globalen Liquiditätsschwemme” gehört, von den riesigen Währungsreserven, die sich in den so genannten Entwicklungsländern anhäufen. In der modernen Weltwirtschaft kommt dabei eine – auf den ersten Blick [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Und noch eine Börsen-Unwetterwarnung

12. Juli, 2007 · 2 Kommentare

…dieses Mal von Robert von Heusinger auf dem Zeit-Blog Herdentrieb: Vom Ende des größten Kreditbooms aller Zeiten. Gleich vorweg: ich werde bald etwas detaillierter auf die aktuellen Ereignisse und auf diese Einschätzung von Robert von Heusinger eingehen. Erstmal die unbedingte Empfehlung, seine Ausführungen zur Kenntnis zu nehmen.

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Gibt es wirklich eine Bedrohung durch chinesisches Kapital?

5. Juli, 2007 · 3 Kommentare

… oder natürlich auch russisches, oder indisches oder wie auch immer? Die Debatte nimmt – habe ich das Gefühl – Geschwindigkeit auf: gibt es Bedenken, soll es geben und, überhaupt, wie verhält es sich eigentlich mit möglichen Investitionen von Staaten wie China oder Russland im industrialisierten Westen? Diese haben bekanntlich monströse Fremdwährungsreserven (vor allem Dollar) [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Roland Leuschel und der Börsencrash von 1987

4. Juli, 2007 · 6 Kommentare

Vor einiger Zeit habe ich einen Beitrag über Roland Leuschel geschrieben, in dem ich – milde gesagt – seine Prognose- und Analyse-Qualitäten angezweifelt habe. Hintergrund war und ist, dass Herr Leuschel mit einigen Artikeln erneut in den Medien Crash-Warnungen ausspricht (z.B. “Crash-Prophet warnt vor tiefem Fall” neulich bei der Welt oder etwas früher dieses Jahr [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Dieter Wermuths Investment Outlook Juni 2007

22. Juni, 2007 ·

Dieter Wermuth veröffentlicht bei Herdentrieb sein Investment Outlook für Juni 2007. Wie im vorigen Monat überwiegen deutlich die positiven Töne (ich glaube bei Wermuth eine feine, graduale Änderung in letzter Zeit zu etwas mehr Optimismus feststellen zu können, obwohl er eigentlich nie skeptisch war). Wie immer – eine der besten Zusammenfassungen der weltweiten Situation und [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Ich sehe aber doch keinen Zeitenwechsel an den Börsen

20. Juni, 2007 · 1 Kommentar

Mark Schieritz schreibt beim WirtschaftsWunder-Blog der FTD.de einen Artikel unter dem Namen “Zeitenwechsel an den Finanzmärkten“. Den Anfang fand ich ausgesprochen gelungen: “Der Mann denkt richtig”, meinte ich, und während ich noch las, dachte ich weiter (ein wenig bissig, wie ich doch natürlich nicht bin ) – “Wenn er die Entwicklungen, die zur aktuellen Situation [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Das mieseste wäre unkorrekte Bilanzierung

6. Juni, 2007 · 1 Kommentar

Ich und der Kollege von Trader’s Quest sprachen die Bild-Zeitung an. Die (jüngen) Börsianer haben ja eine ziemliche Angst vor großmundigen Veröffentlichungen, besonders wenn der Dax wichtige Marken und Höchstkurse erreicht (bzw. annähert). Aber sieh da, in den Medien ist eine vielleicht doch andere Stimmung zu spüren: Eine Spekulationsblase wird ausgemacht, wie Robert von Heusinger [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt