anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Kategorie "Analysen"

Vorsicht und Mut – eine Korrektur wird wohl wahrscheinlicher

31. Mai, 2007 · 6 Kommentare

Über die Verhältnisse an der chinesischen Börse habe ich schon geschrieben. Aber auch die übrigen Börsen präsentieren sich in diesen ersten 5 Monaten des Jahres sehr stark. Der Dax nähert sich schnell (wohl etwas schneller als ich in meiner Jahresprognose vorgesehen habe) dem Allzeithoch. In Amerika – ein ähnliches, gleichwohl etwas abgemildertes Bild. Und – [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Wieder einmal hervorragende Lektüre von Dieter Wermuth

24. Mai, 2007 ·

Dieter Wermuth veröffentlicht allmonatlich seinen Investment-Outlook – eine der besten Lektüren zum Stand und Tendenzen auf den internationalen Finanzmärkten, die man (frei) erhalten kann. Die aktuelle Ausgabe ist auf Herdentrieb unter dem Beitrag “Mit Staatsanleihen auf den Knall warten” verlinkt. Ich kann sie nur empfehlen. Die gut strukturierte (und schnelle) Analyse der Finanztendenzen macht eine [...]

Kategorien: Analysen · Gelesen · Gesamtmarkt

Crash-Gefahr in China?

21. Mai, 2007 · 14 Kommentare

Bekanntlich eskalieren in China die Aktienkurse. Und die Stimmungen. Die Euphorie – allen Berichten zufolge – hat längst das Volk erreicht. Auch wenn die meisten Chinesen arm sind, eilen immer mehr “neu gebackene” Anleger zur Börse und kaufen die große Story des chinesischen Siegeszug in der Weltwirtschaft. Begleitet wird dies ohne Frage auch von Nationalstolz [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Wir wollen Korrektur

9. Mai, 2007 ·

In der FAZ.net erscheint ein Interview mit Ralf Zimmermann, Aktienstratege bei Sal. Oppenheim (Oppenheims Prognose für den Dax wurde von 6950 auf 7550, also um mehr als 8,5 Prozent in 3-4 Monaten, nach oben korrigiert. Und da hat man noch Lust um irgendwelche “4 Prozent Aufschlag auf den Fundamentalwert” zu diskutieren…). Der Artikel ist betitelt [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt · Inflation

Ich denke, noch ist zu früh

30. April, 2007 ·

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Gewinne werden privatisiert, Verluste werden verstaatlicht

25. April, 2007 · 8 Kommentare

So oder so ähnlich habe ich es bereits vor Jahren bei André Kostolany gelesen. Und dies hat er nicht als Kritik am Kapitalismus oder als Anstoß für eine “Gerechtigkeitsdebatte” gemeint. Vielmehr wollte Kostolany den Privatanlegern mehr Zuversicht bezüglich Aktieninvestments und generell bezüglich der – sagen wir – Sicherheit des Finanz- und Wirtschaftssystems auf den Weg [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Gottfried Heller: Börsen-Bilanz des ersten Quartals

25. April, 2007 ·

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Ken Fisher: Sehr optimistisch für Aktien!

16. April, 2007 ·

Ein etwas längeres Interview von Ken Fisher, das aber sehr schön einige Ansichten des bekannten Vermögensverwalters darstellt. Und natürlich ist Ken Fisher optimistisch für die Aktien, denn: Die Zinsen sind nach wie vor so tief, dass das Geld am Kapitalmarkt überaus günstig zu haben ist. Darum gingen in letzter Zeit so viele Private-Equity-Gesellschaften mit geborgtem [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage

Die Notenbank und die Aktien-Blasen

16. April, 2007 · 1 Kommentar

Angesichts globaler Liquidität, Kreditvergabe und Geldfluss fragt man sich etwas häufiger, ob denn nun die Notenbanken imstande sind, die Geldmenge, Kreditvergabe und folglich die Liquidität im Finanzsystem effektiv zu steuern. Als zweites erkennt man an, dass – wahrscheinlich aufgrund der Globalisierung – der Inflationsdruck insgesamt schwach, die Gewerkschaften in relativ schwacher Position und der Raum [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Bullen gegen Bären: Die Debatte geht weiter…

15. April, 2007 ·

Kategorien: Analysen · Frontpage

Bullen gegen Bären: Eine sehr interessante Dabatte über die Wirtschaft und die Börsen

12. April, 2007 · 1 Kommentar

Zwei der führenden Aktien-Blogger führen aktuell eine sehr interessante Debatte über den Stand und die Entwicklungsperspektiven für die Wirtschaft und die Börsen: auf der einen Seite Donald Luskin (Autor des Blogs The Concpiracy to Keep You Poor and Stupid, oh!) stellt die bullische Sichtweise vor, auf der anderen: Barry Ritholtz (Autor von The Big Picture) [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage

Fette und magere Börsen-Jahre

10. April, 2007 · 1 Kommentar

Prof. Dr. Max Otte schreibt mit einer (gesunden) Skepsis über die Börsen. Die Aktienentwicklung hat er in den letzten Jahren nicht schlecht analysiert und prognostiziert. Insgesamt blieb er die ganze Zeit etwas zurückhaltend, aber wenn man bedenkt, dass er grundsätzlich einen Bottom-up-Ansatz verfolgt, hatte er entsprechend wohl gut platzierte Empfehlungen. Ich bin generell Anhänger der [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Antizyklisch auch in der Konjunkturpolitik

5. April, 2007 ·

Im FTD-Blog “Wirtschaftswunder” ist ein interessanter Beitrag vom Harvard-Ökonom Lawrence Summers in deutscher Übersetzung veröffentlicht. Er behandelt die aktuellen Probleme der Konjunktur und die passenden wirtschaftspolitischen Antworten darauf. Tenor: auch bei der Konjunkturpolitik darf man nicht in den “Rückspiegel” schauen und schon begangene Fehler unbedingt “rückwirkend” beseitigen wollen. Vielmehr muss der Blick auf die Zukunft [...]

Kategorien: Analysen · Gelesen

Auf einmal doppelt so hohes Wachstumspotenzial

4. April, 2007 · 1 Kommentar

Die Ökonomen des Kieler Instituts haben das Ergebnis einer Studie präsentiert (wohl diese hier): Die deutsche Wirtschaft hat (plötzlich) ein Potenzialwachstum von “wenig unter 2 Prozent”. Noch vor einem Jahr schworen die Ökonomen (dieses und anderer Institute und Organisationen), dass das Wachstumspotenzial in Deutschland bei etwa 1 Prozent liege. Manchmal sind die Ökonomen einfach peinlich [...]

Kategorien: Analysen · Gelesen · Wirtschaftsdaten

Ken Fisher: Günstige Finanzierung und hohe Rentabilität treiben die Aktien an

4. April, 2007 · 12 Kommentare

Ken Fisher bekräftigt in seiner neuesten Kolumne in Forbes die These, dass der primäre Treiber für die Aktien-Entwicklung in den letzten Jahren die Differenz zwischen Finanzierungskosten (Zinsen) und Aktienrendite (Profitabilität) ist. Fisher schreibt, dass die Pessimisten einfach die wichtigste Ursache für die andauernde Aufwärtsbewegung der Aktienmärkte zu wenig beachten. Die Argumentation, dass nach nunmehr vier [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt · Unternehmen · Zinsen

Globalisierung ist nicht verantwortlich für die niedrige Inflation

2. April, 2007 ·

Der Fed-Chef Bernanke hat in einer Rede neulich die weit verbreitete These, dass die Globalisierung für die weltweit niedriger Inflation verantwortlich ist, etwas entkräftet. Die Globalisierung wirkt sich auf die Produktivität und die Intensität der Konkurrenz aus, auf der anderen Seite treibt sie zum Beispiel die Rohstoffpreise hoch. Insgesamt können Studien keinen inflationsmindernden Effekt nachweisen.

Kategorien: Analysen · Frontpage · Inflation

Gottfried Heller: Korrektur ist heilsamer Schock, keine Brizanz

27. März, 2007 ·

Die jüngste Korrektur hatte keine fundamentale Begründung – die wirtschaftliche Entwicklung, die Bewertung der Aktien und andere Rahmenbedingungen sind gesund. Die Ursachen für die Börsenturbolenzen sind im finanziellen Bereich zu suchen.

Kategorien: Analysen · Gesamtmarkt

Eine komische Immobilien-Blase!?

26. März, 2007 · 4 Kommentare

Die Blasen-These für den US-Immobilienmarkt etwas in Frage gestellt

Kategorien: Analysen · Frontpage · Wirtschaftsdaten

Zwei Thesen zum Immobilienmarkt USA

20. März, 2007 ·

Zwei deutlich auseinander gehende Meinungen zur Lage am US-Immobilienmarkt.

Kategorien: Analysen · Gelesen

Hoch bei den Gewinnmargen erreicht – was nun?

19. März, 2007 ·

Der zukünftiger Konjunkturverlauf wird von Alan Greenspan und Ben Bernanke unterschiedlich prognostiziert.

Kategorien: Analysen · Gelesen · Gesamtmarkt · Wirtschaftsdaten

Risk is back!

19. März, 2007 · 9 Kommentare

Die passende Anknüpfung zum vorherigen Beitrag “Germany is back!”? Ja und nein. Die Sache ist, dass der Markt angeblich neue Risken erkannt hat. Wenn man so manchen Finanzjournalisten liest, kann man – vielleicht unberechtigt und etwas gemein – schmunzeln: da erwacht aber erstaunlich schnell die durch die Wirtschafts- und Börsenentwicklung in den letzten Jahren gestrafte [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt · Wirtschaftsdaten

Germany is back!

16. März, 2007 · 1 Kommentar

In den letzten Wochen der Besorgnis an den Börsen scheint mir, dass die Freude über die recht robuste Lage in Deutschland etwas zu kurz kommt. Natürlich kann man einwenden, dass wir das plötzliche Zurückmelden von Wirtschafs-Deutschland mit ordentlichen Wachstumsraten, sinkender Arbeitslosigkeit und – Grüße an die Konsolidierungsfans! – sinkender Neuverschuldung schon zu Genüge gehört haben. [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt · Wirtschaftsdaten

Die Rolle der Volatilität und der Liquidität für die Bewertung der Wertpapiere

13. März, 2007 ·

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Chinesische Schwächen

12. März, 2007 ·

In einem sehr guten Artikel in der Zeit beschreibt Will Hutton die zahlreichen Schwächen des chinesischen Wirtschafts- und Gesellschaftsmodells (Der Koloss braucht unsere Hilfe!). Was mir dabei besonders gefällt, ist der deutliche Hinweis darauf, dass China eigentlich ein autoritäres, unfreies, sozial äußerst zurückgebliebenes Land ist (ein „Leninistischer Korporatismus“ wie der Autor es nennt) – Fakten, [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage

Charttechniker zuversichtlich

12. März, 2007 ·

Na, wenn’s die Charttechniker sagen, dann … Im Handelsblatt geben die technischen Analysten Entwarnung für den weiteren Verlauf des Dax. Die Korrektur sei abgeschlossen und, was noch zu klären wäre, sei, ob jetzt eine schnelle Umkehr hin zu den jüngsten Höchstständen (und gut möglich darüber hinaus) oder eine längere Konsolidierungsphase bevorstünde… Ich orientiere mich bekanntlich [...]

Kategorien: Analysen · Gelesen