anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Kategorie "Analysen"

EZB, Zinserhöhung und Konjunktur

9. März, 2007 ·

Bekanntlich gab es gestern die erwartete, dennoch wichtige Entscheidung der EZB zur Geldpolitik: die Zinsen in der Eurozone wurden demnach mit 25 BP auf 3,75 Prozent angehoben (Das Statement von Jean-Claude Trichet). Darüber hinaus erreichten uns erfreuliche Daten zur deutschen Industrieproduktion, die zusammen mit den Entwicklungen bei den Euro-Zinsen in einer guten Analyse von Dieter [...]

Kategorien: Analysen · Gelesen · Wirtschaftsdaten · Zinsen

China und die Wirtschaftsgeschichte

8. März, 2007 ·

Im FTD-Blog Wirtschaftswunder wird ein Kommentar von Lawrence Summers, dem ehemaligen US-Finanzminister, veröffentlicht, der auf einige Parallelen zwischen der wirtschaftlichen Entwicklung von Japan (insbesondere der 80er) und China von heute eingeht: Lawrence Summers – History holds lessons for China: A rising Asian power has emerged as an export powerhouse and enjoys rapid, export-led growth fuelled [...]

Kategorien: Analysen · Gelesen

Augen auf die Zinsen!

8. März, 2007 · 8 Kommentare

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt · Wirtschaftsdaten · Zinsen

Der Tag nach der “kalten Dusche”

1. März, 2007 · 8 Kommentare

Also, nach dem gestrigen Mini-Schock an den internationalen Börsen, scheint sich heute die Lage etwas zu beruhigen. Die Börse in Schanghai schließt mit einem deutlichen Plus, auch in den USA verabschiedet sich der Tag mit grünen Vorzeichen. Tokio und Europa setzten die Bewegung nach unten zwar fort, aber Panik ist ausgeblieben. War’s das? Natürlich nicht. [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Es ist nicht China schuld

28. Februar, 2007 · 1 Kommentar

Barry Ritholtz (seit längerem bearish) hat – glaube ich – schon recht, wenn er schreibt: Its not China, its the Economy (Stupid!). Selbst für die chinesische Korrektur (von mir aus: Crash) waren die offensichtlichen Argumente, die Analysten und Broker immer schlagkräftig liefern müssen, wohl nicht der Grund. Der Markt war technisch anfällig, stark emotionalisiert und [...]

Kategorien: Analysen · Gelesen · Gesamtmarkt

Die Lage an der Börse – der Ausblick von Dieter Wermuth

27. Februar, 2007 ·

Dieter Wermuth veröffentlicht bei Herdentrieb seinen Börsen- und Wirtschafts-Ausblick, Stand: Februar 2007. Ich finde seine Ausführungen gut und richtig, würde insgesamt die Betonung doch etwas positiver setzen. Die Lage und die Aussichten sind gut, natürlich gibt es auch Risiken – wann gab es sie denn nicht? Insbesondere die Börsenrisiken, scheinen sich – für mich – [...]

Kategorien: Analysen · Gelesen · Gesamtmarkt

Selektiver Aufschwung – eine Allensbach-Analyse

24. Februar, 2007 · 2 Kommentare

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt · Sentiment

Preis-Gewinn und Preis-Cash-Flow Verhältnisse

23. Februar, 2007 · 2 Kommentare

Kategorien: Analysen · Frontpage · Ressourcen · Unternehmen

Margin Debt – einige Relativierungen

23. Februar, 2007 · 2 Kommentare

Am 18. Januar habe ich von dem Margin Debt an der NYSE geschrieben, das “unangenehme” Höhen erreichte. Das Thema schlägt einige Wellen unter den Börsen-Analysten. Nick Baker hat bei Bloomber vor 3 Tagen den neuen Rekord in Margin Debt ($285.6 Mrd.) zum Anlass genommen und hat (besorgt) darüber geschrieben (NYSE Margin Debt Reaches $285.6 Billion, [...]

Kategorien: Analysen · Gelesen · Gesamtmarkt

Die Dax-Prognosen gleich wieder Makulatur

22. Februar, 2007 ·

Viel dazu reden braucht man nicht… Oder: das Jahr hat gerade erst begonnen – nichts spricht dagegen, dass die Prognosen am Ende doch gut waren. Nur die Analysten selbst ändern ihre Meinung zusammen mit den Kursen – und somit schaffen sie sich selbst beste Voraussetzungen, schlecht auszusehen. Mehr dazu: Riesen-Blamage für die Analystengilde

Kategorien: Analysen · Gelesen · Ressourcen

Produktivitätsvergleiche Euroland und USA

22. Februar, 2007 · 2 Kommentare

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Dax-Analysen: wozu werden diese Menschen bezahlt?

21. Februar, 2007 · 2 Kommentare

Also ehrlich – im FAZ-Investor (also nicht irgendwo) sind mit großer Regelmäßigkeit Analysen über die Potenziale und Risiken des deutschen Marktes – also des DAX – zu lesen, die in meinen Augen ein schon fast lächerliches Niveau haben: Wozu werden die Banken-Experten bloß bezahlt? Um mir irgendwelchen Kursmarken anzugeben, die sich dann gleich nächste Woche [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage

China mal anders gesehen

20. Februar, 2007 ·

In der Financial Times Deutschland wird eine neue Serie gestartet: Das andere China. Die einführenden Worten: Der Aufstieg Chinas weckt im Westen Urängste. Protektionisten rufen nach Schutzwällen gegen die Billigheimer aus dem Osten. Mit der Realität hat das wenig zu tun. China ist im Wandel. Eine FTD-Serie. Es ist der Versuch, China unter etwas anderem [...]

Kategorien: Analysen · Gelesen

Noch einmal reinhören… Die Investment-Prinzipien von Warren Buffett

18. Februar, 2007 · 2 Kommentare

Mary Buffett stellt einige der Investment-Prinzipien des berühmten Warren Buffett in diesem kleinen Video vor. Bekannt ist seine Neigung zu sicheren, voraussehbaren und kalkulierbaren Aktien und Geschäftsmodellen. Auch einige Gedanken dazu, warum die Fondsmanager immer wieder scheitern, langfristig gute Ergebnisse zu produzieren (eben weil ihnen die langfristige Perspektive egal ist, aber im Umkehrschluss: ohne sie [...]

Kategorien: Allgemein · Analysen · Frontpage

Einige Gedanken über Zinsen, Immobilien und den Dollar

18. Februar, 2007 · 7 Kommentare

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt · Inflation · Währungen · Wirtschaftsdaten

Parallelen zwischen dem aktuellen und dem früheren Konjunkturzyklus

16. Februar, 2007 ·

Sie wissen, dass ich bereits im Juni 2006 geschrieben habe: Es ist Frühjahr 1994 …. In der Tat können viele Parallelen zwischen der jetzigen Entwicklung und der vom Anfang-Mitte der 90er (nach wie vor) gezeichnet werden. In NYTimes.com wird ein interessanter Artikel veröffentlicht, der sich genau mit dieser – manchmal recht verblüffenden – Ähnlichkeit befasst. [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Die globale “Liquiditätsschwemme”

10. Februar, 2007 · 3 Kommentare

In vielen Kommentaren zur Lage an den Finanzmärkten erscheint das Wort „Liquiditätsschwemme”. Die globalen Märkte seien mit üppiger Liquidität ausgestattet, die die positive Entwicklung von den Asset-Klassen begünstigt. Dies wird wahrlich so häufig und so viel wiederholt, dass man sich zurecht fragen kann, ob alle richtig verstehen, was genau gemeint ist. Wie misst man diese [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Bernankes erstes Jahr ist um

5. Februar, 2007 ·

In diesen Tagen ist Ben Bernankes erstes Jahr als Fed-Vorsitzender voll. Und das kleine Jubiläum kann bei robusterem Wirtschaftswachstum und nachlassendem Inflationsdruck ruhig gefeiert werden. Guter Job bisher? Vor ziemlich genau einem Jahr hielt Bernanke eine (kann man meinen) richtungsweisende Rede, die ich hier im Blog kurz analysiert habe. Ich wollte jetzt einmal daran erinnern. [...]

Kategorien: Analysen · Gelesen · Gesamtmarkt · Wirtschaftsdaten · Zinsen

Eine Stellungnahme von Helmut Schmidt zu den globalen Finanzproblemen

4. Februar, 2007 ·

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Börsen-Optimismus? Wo?

2. Februar, 2007 ·

Ja, der ist auch gut. Wieder über Ticker Sense komme ich auf diese Grafik. Sie zeigt die Analysten-Empfehlungen auf einem „ziemlich historischen“ Tief. Gerechnet werden die Buy-Empfehlungen im Verhältnis zu allen abgegebenen Aktien-Empfehlungen. Das Ergebnis überrascht mich in seiner Heftigkeit. So schlimm ist es doch nicht. Aber so soll es aussehen:

Kategorien: Analysen · Frontpage · Sentiment

Margin Debt nähert sich unangenehmen Höhen

18. Januar, 2007 · 3 Kommentare

Bei allem Optimismus hier im Blog, versuche ich mir nicht die Augen vor Gefahren und Warnzeichen zu verschließen. So lese ich bei seekingalpha.com einen Beitrag von Barry Ritholtz, dem Autor von The Big Picture, über Margin Debt an der New York Stock Exchange (NYSE). Gleich vorweg: Barry Ritholtz ist im Prinzip bearish … ok – [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt · Ressourcen

Merrill Lynch Analyse – Interessante Erkenntnisse

18. Januar, 2007 ·

Eine aktuelle Merrill Lynch Analyse liefert interessante Erkenntnisse über die Einschätzungen und (möglicherweise) Positionierung der institutionellen Anleger. In der FAZ.net veranschaulichen dazu noch schöne Grafiken die Ergebnisse. Im dazugehörigen Artikel Fondsmanager wollen Geld von den Unternehmen zurück wird folgende Zusammenfassung gemacht: • Der Blick auf die Aktien als Anlageklasse fällt weiterhin positiv aus.• Wachstumssorgen könnten [...]

Kategorien: Analysen · Gelesen

Vergessen wir nicht – die Börsen bauen technisches Korrekturpotenzial auf

3. Januar, 2007 · 5 Kommentare

Wie gesagt – die Stimmung ist gut. Wenn man sich in der Wirtschafts- und Finanzpresse umschaut, trifft man auf erstaunlich viele zuversichtliche Statements. „Erstaunlich“ deswegen, weil nur bis vor kurzem sowohl die wirtschaftliche als auch die Börsen-Entwicklung sehr kritisch beurteilt wurde. Die „Wall of Worries“ war ziemlich hoch, wenigstens so hoch wie die Aktienindizes gestiegen [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt · Sentiment

Der Blick von Gottfried Heller ins Börsenjahr 2007

27. Dezember, 2006 ·

Ich muss mich ja fast entschuldigen, dass ich die Kolumne von Gottfried Heller mit einer solchen Verspätung erwähne: in der Welt.de vom 9.12. schreibt Heller seine Rekapitulation des Jahres 2006 und wagt einen Blick ins kommende. Auch wenn er, Anfang des Monats Dezember, eine eher mäßige Bilanz für die Aktienmärkte (wohlbemerkt in Euro) bescheinigt, und [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt · Prognosen

Ist umdenken nötig?

21. Dezember, 2006 ·

Kategorien: Allgemein · Analysen · Frontpage · Sentiment