anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Tag "immobilien"

Historischer Rückgang des S&P/Case-Shiller Index (Immobilienpreise in den USA)

11. Februar, 2008 ·

Robert Shiller analysiert den letzten Rückgang des S&P/Case-Shiller Index (Immobilienpreisentwicklung in den USA). Für den November ereignete sich hier etwas wie “der grösste Rückgang in der Historie des Index”. Ein Video-Interview und Charts bei Markt-Daten-Blog.

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Immobilienkrise: So wurde es gemacht…

10. Februar, 2008 ·

“Anekdotisch”, was: One Oakland woman, who asked not to be identified, explained how she exaggerated her income – with encouragement from her mortgage broker – when she refinanced her home. “He didn’t say anything illegal out loud,” she said. “He didn’t say ‘lie,’ he just made a strong suggestion. He said, ‘If you made $60,000, [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Countrywide Financial – Verluste gemeldet

29. Januar, 2008 ·

Countrywide Financial Corp., der gößte Hypothekenfinanzierer der USA, meldet Verluste im 4. Quartal: Countrywide lost $422 million, or 79 cents per share, during the fourth quarter, compared with earnings of $622 million, or $1.01 per share, during the same period the previous year. NYTimes.com, Countrywide Swings to a Loss

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media · Wirtschaftsdaten

Immobilienkrise USA: Hiobsbotschaften werden zur Routine

10. Januar, 2008 · 1 Kommentar

Wie schön fängt das nur an (Faz.net, Immobilienkrise in Amerika: Die Hiobsbotschaften reißen nicht ab: Für diejenigen, die noch immer ein Quäntchen Optimismus gegenüber dem amerikanischen Häusermarkt hegten, dürfte so manche Schlagzeile vom 8. Januar ernüchternd gewesen sein. Und dann die schon zur Routine gewordenen schwarzen Schlagzeilen, Expertenmeinungen, Erwartungen (nicht dass die Experten just vor [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Bürovermietungsmärkte 2007 – noch keine Spur von der US-Krise

9. Januar, 2008 ·

Auf den deutschen Bürovermietungsmärkten ist die US-Hypothekenkrise in 2007 noch nicht zu spüren. Die Märkten erholen sich nicht spektakulär, aber solide. Eine Studie von Jones Lang LaSalle (Bürovermietungsmärkte 2007 nahezu unbeeindruckt von „Subprime“ – historischer Umsatzrekord fast erreicht): Leerstand auf den Bürovermietungsmärkten weiter rückläufig Für den Bürovermietungsmarkt lautet die Kernaussage: das Neubauvolumen hat seinen Tiefpunkt [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Abkühlung am Investmentmarkt für Gewerbeimmobilien

9. Januar, 2008 ·

Das internationale Beratungsunternehmen Jones Lang Lasalle hat seinen vorläufigen Marktbericht zum Investmentmarkt auf dem gewerblichen Immobilienmarkt vorgelegt: Wichtigste Erkenntnis laut Helge Scheunemann, Leiter der deutschen Research-Abteilung: „Die traditionelle Jahresendrally auf dem Investmentmarkt ist diesmal ausgeblieben.“ Zwar übertrifft das Investitionsvolumen auf dem gewerblichen Immobilienmarkt mit rund 54 Mrd. Euro noch einmal das bereits sehr gute Vorjahresergebnis [...]

Kategorien: Finanznews · Research

UK-Immobilienpreisentwicklung Dezember 2007

9. Januar, 2008 ·

Die Immobilienpreise in Großbritannien steigen erneut langsamer. Ja, Sie haben richtig gelesen — sie steigen immer noch, trotz der Hypothekenkrise in den USA und trotz einer wirtschaftlichen Abkühlung, die in UK ähnlich wie in Amerika festzustellen ist: The country’s biggest mortgage lender said prices were rising at an annual rate of just 5.2% in December, [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Bill Bonner: Der Wow-Faktor

4. Januar, 2008 ·

Zeitenwende.ch veröffentlicht einen Artikel von Bill Bonner – es geht um den Immobilienmarkt in den USA, um betrügerische Praktiken und andere Geschmacklosigkeiten (gleichermaßen architektonischer, finanztechnischer und sonstiger Natur). Geschmacklos, vulgär und schrottig… wir wollen froh sein, dass wir den Großen Schrottmarkt von 2001 bis 2007 los sind. Als ich die Route 4 in Süd-Maryland herunterfuhr, [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Ausfallraten US-Immobilienmarkt drittes Quartal 2007

29. Dezember, 2007 ·

The Wall Street Journal hat seine interaktive Grafik zur Entwicklung der Delinqency Rates (Ausfallraten bzw. Zahlungsrückstand bei der Bedienung von Hypothekenkrediten) am US-Immobilienmarkt aktualisiert — für das dritte Quartal 2007 wird eine Rate von durchschnittlich 3,30% ermittelt (von 3,20% im zweiten Quartal). Aber hier mit einer Menge weiterer Details: Delinquency Rates Rising. Quelle und weitere [...]

Kategorien: Frontpage · Wirtschaftsdaten

Sind es jetzt 1 Billion Dollar – die Verluste in der Hypothekenkrise?

29. Dezember, 2007 · 1 Kommentar

Uh, das ist aber eine Zahl! Ich musste erst bei Wikipedia nachschauen, um sicher zu übersetzen . Auf Englisch (im Blog Calculated Risk, der hier von prominenten Medien zitiert wird): Australia theage.com: Americans ‘walk’ from loans – “Late last week … Calculated Risk figured that housing losses might reach $US1 trillion and even $US2 trillion”. WSJ: [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt

Überschuldung der US-Immobilienbesitzer

29. Dezember, 2007 ·

In Wall Street Journal wird die Zahl der überschuldeten Immobilienbesitzer in den USA mit 7% angegeben. egghat schätzt hingegen 11%: Es sind eigentlich eher 11%, denn die 7% beziehen sich noch auf den Stand von November 2006 und seitdem sind die Immobilienpreise schon um etwa 5% gesunken, was zu weiteren überschuldeten Haushalten geführt haben wird. [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Hauspreise in Großbritannien fallen stark im Dezember

25. Dezember, 2007 ·

Es ist nicht nur die Immobilienkrise in den USA, die uns Sorgen machen sollte. Auch in UK waren die Preise zuvor stark gestiegen und korrigieren jetzt. Die UK-Hauspreise verzeichneten im Dezember den stärksten Rückgang seit drei Jahren: Home prices in Britain fell the most in three years in December, and the threat of more declines [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Immobilien in Deutschland – Eine Übersicht

25. Dezember, 2007 ·

Deutschlands Immobilienmarkt blieb in den letzten Jahren eine ziemliche Ausnahme: In der allgemeinen Boomphase in Europa, den USA und UK war der hiesige Markt für Investoren und Vermieter eigentlich mehr als enttäuschend; dafür präsentierte er sich zuletzt robust, während die vorherigen Boomregionen taumeln. Das Handelsblatt.com schreibt zu den aktuellen Entwicklungen des Immobilienmarktes in Deutschland: Die [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Immobilienblasen – Europa vs. USA

20. Dezember, 2007 · 1 Kommentar

Oder wie das Manager-Magazin.de schön schreibt: “Betonblasen”. Nur, Thema des Artikels ist etwas anderes, und nämlich: die Situation um die in den letzten Jahren nicht weniger stark gestiegenen Immobilienpreise in Europa. Denn alle reden von den USA, aber hier in unserer unmittelbarer Nachbarschaft sind die Preis-Ballons nicht weniger stramm aufgepumpt (Deutschland war eine der ganz [...]

Kategorien: Frontpage · Wirtschaftsdaten

Die US-Immobilienfutures

17. Dezember, 2007 ·

Bespoke Investment präsentiert die Prognosen für die Immobilienpreisentwicklung in 2008 für einige der wichtigsten Ballungszentren in den USA. Die Daten wurden anhand der realen (historischen) CME/Case-Shiller Median Home Price Zahlen und der CME Housing Futures errechnet. Für die ausgewählten Städte ergäbe sich ein Rückgang der Immobilienpreise in 2008 wie folgt: Miami: -14% Los Angeles: -12% [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Prognosen

Alan Greenspan zur Immobilienkrise

12. Dezember, 2007 · 3 Kommentare

Alan Greenspan, persönlich, schreibt eine Kolumne beim Opinion Journal des WSJ:The Roots of the Mortgage Crisis. Bubbles cannot be safely defused by monetary policy before the speculative fever breaks on its own.

Kategorien: Analysen · Gelesen

USB mit weiteren 10 Mrd. Dollar Abschreibung

10. Dezember, 2007 · 1 Kommentar

Die Hypo-Krise zieht weitere Kreise: Die größte Schweizer Bank UBS ist noch tiefer in den Strudel der amerikanische Hypothekenkrise gerissen worden. Sie muss deshalb weitere 10 Milliarden Dollar (6,8 Milliarden Euro) abschreiben. Das teilte die Bank am Montag in Zürich mit. Der Ausblick für das vierte Quartal wurde revidiert. Noch im Oktober hatte die schweizerische [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Unternehmen

Der US-Immobilien-Rettungsplan: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben?

9. Dezember, 2007 ·

Bei Zeitenwende.ch veröffentlicht Jochen Steffens seinen Kommentar zum Rettungsplan der US-Regierung für den US-Immobilienmarkt: US-Hausbesitzer gerettet? Der Beitrag liest sich so ziemlich wie nach dem Motto “Aufgeschoben ist nicht aufgehoben”, sprich: Die Maßnahmen der Bush-Administration werden die Krise nur “verwässern” und die gefährlichen Auswirkungen nur auf später aufschieben können. Die “Rechnung” bleibe indes offen und [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Der Notfallplan wird heute verkündet

6. Dezember, 2007 ·

Der Plan, der die angeschlagenen Hypothekenzahler, Banken und Finanzmärkte in den USA unter die Arme greifen soll, wird heute, so die Medienberichte, verkündet: Dem von Regierung und Banken gemeinsam ausgearbeiteten Plan zufolge sollen die automatisch steigenden Zinssätze bestimmter Kredite („subprime“) für zunächst fünf Jahre eingefroren werden, berichteten amerikanische Medien übereinstimmend. So sollen neue Kreditpleiten in [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

David Milleker zum US-Immobilienmarkt

6. Dezember, 2007 ·

Beim WirtschaftsWunder wirft David Milleker einen interessanten Blick auf den US-Immobilienmarkt. Die US-Immobilien stehen – ganz prominent – im Zentrum der Finanz-Diskussionen in diesem Jahr (die Krise zeichnete sich bereits im Frühjahr ab, nach den heftigeren Turbolenzen seit Juli-August, ist sie unumstritten zum Thema und Sorge Nr. 1 geworden). Milleker beschreibt aber den Stand der [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Was sie über die Subprime-Krise zu wissen brauchen

5. Dezember, 2007 · 3 Kommentare

Via: Greg Mankiw

Kategorien: Allgemein · Frontpage

Deutscher REITS-Blog

2. Dezember, 2007 ·

Ziemlich frisch gestartet: ein neuer Blog rund ums Thema deutsche REITS (Real Estate Investment Trusts). Für alle, die sich für diese Investments interessieren, sicher eine gute Quelle. Hier geht’s zum Blog German Real Estate Investment Trust News: g-reit-news.de Via: immobilienportale.com

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

US-Immobilien: Die Preise fallen, Updates

28. November, 2007 · 2 Kommentare

Kurzes Update zu US-Immobilienmarkt. Anlass ist die aktuelle Veröffentlichung der S&P/Case-Shiller Home Price Indices. Das aktuelle Bild: Quelle: The S&P/Case-Shiller Home U.S. National Home Price Index Posts a Record Annual Decline in the 3rd Quarter of 2007 (PDF) Auch interessant: LA Times fragt sich Homeowners’ big question: How low will prices go? (weiter kommentiert von [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Wirtschaftsdaten

Ein Special zum Immobilienmarkt USA

26. November, 2007 ·

Bei USA Today kann man ein Special zum Immobilienmarkt in den USA lesen. Aktuelle Zahlen und Grafiken auch dabei. Etwas, was man aber bedenken muss: die Krise wird vor allem durch die Verkäufe neuer Wohnimmobilien veranschaulicht. Das ist natürlich irgendwo auch ganz korrekt. Allerdings, zeigt es auch, wie schnell der Markt auf der Angebotsseite schrumpft. [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Die US-Immobilienpreise haben sich schlechter als manche europäische entwickelt

18. September, 2007 · 8 Kommentare

In einem Interview gestern habe Alan Greenspan gesagt, die Entwicklung der Immobilienpreise in den USA sei “impressive” gewesen. Im Durchschnitt ist der Preis eines neuen Hauses (Immobilie) seit 2000 um ca. 50 Prozent gestiegen. Bespoke Investment haben diese Aussage aufgegriffen und in Relation zu den anderen G-7-Ländern gesetzt: Die USA sind bei weitem nicht der [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt · Wirtschaftsdaten