anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Tag "konjunktur"

Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung (USA): Leicht gestiegen

22. Oktober, 2009 · 1 Kommentar

Die (saisonbereinigten) Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung sind in den USA auf 531.000 leicht gestiegen. In the week ending Oct. 17, the advance figure for seasonally adjusted initial claims was 531,000, an increase of 11,000 from the previous week’s revised figure of 520,000. The 4-week moving average was 532,250, a decrease of 750 from the previous week’s [...]

Kategorien: Frontpage · Wirtschaftsdaten

“Inflation ist der Weg des kleinsten Widerstandes”

22. Oktober, 2009 ·

Die Maßnahmen, die die Regierungen und Notenbanken der westlichen Welt getroffen haben, um aus der Krise keine zweite Große Depression werden zu lassen, ernten die Anerkennung von Nouriel Roubini (Finding the Policy Exit). Auch wenn ein Depressionsszenario viel weniger wahrscheinlich erscheint, und die Chancen für eine schnelle V-förmige Erholung gestiegen sind, bleiben die Herausforderungen vor [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

USA: Bau- und Immobilienmarkt (Updates)

21. Oktober, 2009 ·

Baubeginne: Das offizielle Dokument (Census Bureau). Zusammenfassung und Charts auf Deutsch: “US-Baubeginne weiter schwach” (Querschüsse). Zusammenfassung und Chart auf Englisch: “Housing Starts in September: Moving Sideways” (Calculated Risk). Der gewerbliche Immobilienmarkt liefert die Zahl des Tages bei egghat:   Der gewerbliche Immobilienmarkt in den USA macht das, was der “private” Immobilienmarkt wohl auch noch machen [...]

Kategorien: Börsenblogs · Frontpage · Gesamtmarkt · Mainstream-Media · Wirtschaftsblogs · Wirtschaftsdaten

Produktion im Baugewerbe in der Eurozone um 0,4% gefallen (aktuelle Daten für August 2009)

20. Oktober, 2009 ·

Das Baugewerbe spürt noch nicht viel von einer Erholung der europäischen Konjunktur. Für August 2009 meldet Eurostat einen Rückgang von 0,4% in der Eurozone und 0,5% in der EU27 gegenüber dem Vormonat (Juli 2009). Gegenüber dem Vorjahresmonat ergibt sich einen Rückgang von 11,3% (Eurozone) und 11,1% (EU27). Eurostat hat die Entwicklung grafisch dargestellt: Quelle: eurostat, [...]

Kategorien: Finanznews · Frontpage · Research

Es lebe das V!

20. Oktober, 2009 ·

“Die meisten Investoren schenken zu viel Glauben an die Theorie, die Preise wären rational; sie unterstellen, dass ein Börsenkollaps durch ernsthafte wirtschaftliche Schwierigkeiten gerechtfertigt sein soll. Daraus folgern sie, dass wir keinen großen Bull Market [Hausse] haben könnten, nachdem die Preise eingebrochen sind. Die Geschichte lehrt, diese Annahme ist falsch”. Ken Fisher über die zu [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Joseph Stiglitz: Ein weiteres Konjunkturpaket für die USA muss her!

19. Oktober, 2009 ·

Gerade haben wir die Steuerentlastungsgespräche der Koalitionspartner CDU/FDP erwähnt. Grundsätzliche Überlegung (von “keynsianistischen Beobachtern” und mir): Unabhängig davon, ob im Moment die Haushaltsdefizite steigen bzw. hoch sind, braucht die Konjunktur zusätzlichen Stimulus. Denn die Erholung ist bei weitem nicht da, es gibt lediglich Indikationen für die Verlangsamung bzw. für ein baldiges Ende der Rezession. Das, [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt · Mainstream-Media

Welche ist die (nächste) schwächste Währung

19. Oktober, 2009 ·

Die zur Zeit stärkste und robusteste Volkswirtschaft der Welt, die chinesische, hat eine der schwächsten Währungen (NYTimes). Was passierte mit den globalen Ungleichgewichten (FT). Mittlerweile lastet Druck nicht nur auf den Dollar, sondern auch auf die Verantwortlichen in der Eurozone (FT). “Low interest rates during the early 2000′s have been — wrongly in my view [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt · Währungen

Industrieproduktion Europa: Im August leicht gestiegen.

15. Oktober, 2009 ·

Noch mehr Zeichen eines Bodens — die Industrieproduktion in Europa erholt sich leicht vom schweren Zusammenbruch (sie Grafik unten). Nach Angaben von Eurostat ist die (saisonbereinigte) Industrieproduktion im August 2009um 0,9% (EU-16) und um 0,6% (EU-27) zum Vormonat gestiegen. Gegenüber dem Vorjahresmonat (August 2008) ist diese allerdings um entsprechend 15,4% und 13,5% gefallen. Quelle: eurostat, [...]

Kategorien: Finanznews · Research · Wirtschaftsdaten

Konjunkturprognose Deutschland: Gemeinschaftsprognose der führenden Forschungsistitute

15. Oktober, 2009 ·

Die führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute DIW, ifo, IfW, IWH und RWI haben in ihrer halbjährlichen Gemeinschaftsprognose ein höheres Wachstum für die Bundesrepublik in Aussicht gestellt. Für 2010 für mit einem Zuwachs der Wirtschaftsleistung Deutschlands (BIP) um 1,2% gerechnet. In der Gemeinschaftsprognose (Langfassung) werden die wichtigsten Eckdaten der Prognose so formuliert: Insgesamt erwarten die Institute daher, dass [...]

Kategorien: Finanznews · Prognosen · Research

Herbstgutachten für Deutschland: 1,3 Prozent Wachstum für 2010 prognostiziert

13. Oktober, 2009 ·

Nun klettern die Prognosen nach oben: Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute, berichtet die FTD, werden ihre Schätzungen für das Wirtschaftswachstum (ja, Wachstum) in Deutschland für das Jahr 2010 nach oben auf 1,3 Prozent anpassen. Die vorherige “gemeinschaftliche Konjunkturprognose” (das “Frühjahrsgutachten”) sah ein Wachstum von lediglich 0,5% vor. Auch die Bundesregierung wird ihre bisherige Schätzung aller Voraussicht nach [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Mainstream-Media · Prognosen

Schaute sich Kostolany Charts an?

13. Oktober, 2009 ·

Kostolany machte sich eigentlich nichts aus Charttechnik, aber ein paar Chart-Formationen hat er auch beachtet. Irgendwo habe ich neulich gelesen, dass die Situation, in der alle Assetklassen gleichzeitig steigen (z.B. Aktien und Anleihen), was ganz Besonderes und Neues sein soll. Ist aber nicht. Man muss auch nicht lange zurückschauen, Ähnliches ereignete sich schon 2003-2004. Die [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Arbeitslosenquoten-Vergleich: Deutschland vs. Eurozone

13. Oktober, 2009 ·

Schon öfters wurde darauf hingewiesen, dass sich der deutsche Arbeitsmarkt in der größten Rezession der Wirtschaftsgeschichte der Bundesrepublik erstaunlich gut gehalten hat. Entsprechend konnte bisher die Binnennachfrage und die Konsumneigung der Deutschen positiv überraschen und sich als robuste Stütze erweisen. Ein schneller Blick auf die Entwicklung der Arbeitslosenquote in Deutschland und in der Eurozone (EU-16) [...]

Kategorien: Frontpage · Ressourcen · Wirtschaftsdaten

DIW Konjunturprognose für 2010: 1,3 Prozent Plus – aber noch kein stabiles Wachstum

12. Oktober, 2009 ·

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) hat seine Konjunkturprognose für Deutschland von 0,5 (im Juli) auf 1,3 Prozent angehoben: Nach einem beispiellosen Absturz der Produktion kehrt die Wirtschaft in Deutschland wieder auf einen Wachstumspfad zurück. Allerdings ist die konjunkturelle Belebung noch nicht stabil, und die Zuwachsraten werden insgesamt nur bescheiden ausfallen – das ist [...]

Kategorien: Finanznews · Prognosen · Research

Babylonische Verwirrung

8. Oktober, 2009 ·

“Babylonische Verwirrung um das Eigenkapital” (Zeitenwende.ch). “US-Konsumentenkreditvolumen sinkt weiter” (Querschüsse). “Deutsche Roheisen- und Rohstahlproduktion steigt weiter” (Querschüsse). “Aus Willi Röpkes Buchstabenkiste” (Weissgarnix). Zum baldigen Abstieg der USA als Weltmacht (was ich nicht glaube, aber die Lesetipps sind auch nicht explizit Hinweise auf Artikel, mit denen ich inhaltlich einverstanden bin, wie es halt immer war): “Das [...]

Kategorien: Börsenblogs · Frontpage · Gelesen · Wirtschaftsblogs

+1,4 % bei den Auftragseingängen (vorläufige Angaben, August 2009)

8. Oktober, 2009 ·

Das Statistische Bundesamt meldet ein Plus bei den Auftragseingängen der Industrie für August 2009: Die Auftragseingänge in der Industrie haben sich vorläufigen Angaben zufolge im August preis- und saisonbereinigt um 1,4 % erhöht. Im Vormonat waren sie abwärts revidiert um 3,1 % angestiegen. Der Umfang an Großaufträgen war für einen August unterdurchschnittlich. Ausschlaggebend für die [...]

Kategorien: Finanznews · Research · Wirtschaftsdaten

Die Erzeugung im Produzierenden Gewerbe ist im August preis- und saisonbereinigt um 1,7 % angestiegen (vorläufige Angaben)

8. Oktober, 2009 ·

Das Statistische Bundesamt meldet neueste, vorläufige Zahlen zur Entwicklung des produzierenden Gewerbes in Deutschland für August 2009: Die Erzeugung im Produzierenden Gewerbe ist im August vorläufigen Angaben zufolge preis- und saisonbereinigt um 1,7 % angestiegen. Im Vormonat war sie abwärts revidiert um 1,1 % zurückgegangen. Die aktuellen Ergebnisse sind durch einen Ferientageeffekt leicht überzeichnet. Während [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Die Deutschen sind optimistischer als alle andere

7. Oktober, 2009 ·

Die Deutschen sind erstaunlicherweise dieses Mal Europameister im … Optimismus: Ob die Wirtschaftskrise nun vorbei ist oder schon die nächste droht – darüber gehen die Meinungen deutlich auseinander. Obwohl alle Konjunkturdaten auf eine sanfte Wirtschaftsbelebung hindeuten, glaubt kaum ein Konjunkturforscher, dass das Ende der Probleme erreicht ist. Die Erholung täusche, der nächste Abschwung stehe bevor. [...]

Kategorien: Gesamtmarkt · Mainstream-Media

“Unsinn schärft den Intellekt”

7. Oktober, 2009 ·

Gedanken zu den Effekten des Konjunkturstimulus: As the stimulus spending diminishes, the impact on 2010Q4 growth becomes negative, according to Zandi’s estimates. However, it’s important to recall that this is an impact on the first derivative. The level of output will still be above what it would be in the no-stimulus counterfactual — in other [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Die Bundesregierung hebt Konjunkturprognose auf -4 bis -5% an (unbestätigt)

6. Oktober, 2009 ·

Früher konnten Zahlen wie “Minus 4%” BIP-Wachstum einfach nur puren Schreck auslösen. Heute geben wir sie durch als quasi “gute Nachricht” — die Bundesregierung hebt ihre Konjunkturprognose fürs laufende Jahr an: In der Regierungsprognose vom Frühjahr war noch von einem Minus von sechs Prozent die Rede. Seither haben sich die Aussichten für die Konjunktur aber [...]

Kategorien: Mainstream-Media · Prognosen

Greenspan: “Die Erholung ist unterwegs”

6. Oktober, 2009 · 1 Kommentar

Gestern haben wir auf die Einschätzungen des Ex-Fed-Chef Alan Greenspan hingewiesen. Heute haben wir seine Aussagen auch auf Video: Alan Greenspan bespricht die Lage und die Aussichten der US-Wirtschaft im Interview für ABC News: [ Klick auf die Grafik fürt zur Video-Seite bei ABC News ] An einer Stelle sagt Greenspan: Die Erholung ist unterwegs. [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Mainstream-Media

Nouriel Roubini: Es dürfte ein U-förmiger Verlauf sein. Den Aktien droht Korrektur.

5. Oktober, 2009 ·

Nouriel Roubini bleibt bei seiner Einschätzung, dass wir keine schnelle V-förmige Erholung der US-Wirtschaft erwarten dürfen. Er geht vielmehr von einem (langwierigeren) U-förmigen Konjunkturverlauf aus (aber immerhin keine L-Shapes). Trotzdem sind die Gefahren für die Aktienkurse — nach seiner am Rande des jährlichen Weltfinanz-Treffens (IMF, Weltbank und G-7-Finanzminister) in Istanbul geäußerter Meinung — immanent: Diese [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Prognosen

Alan Greespan: Nur langsame Erholung, aber auch kein erneutes Abrutschen in die Rezession

5. Oktober, 2009 · 1 Kommentar

In einem aktuellen Kommentar zur Wirtschaftslage und den Perspektiven für die Wirtschaft und die Aktienkurse äußerte sich der Ex-Fed-Chef Alan Greenspan mit einem Mix aus Pessimismus und Optimismus … und tendiert — unterm Strich — seitwärts: Die Seitwärtstendenz dürfte der Wirtschaft 2010 einen “matten Charakter” aufdrücken, beschrieb Greenspan seine Einschätzung. Über den Zeitraum der kommenden [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt · Inflation

ISM Service Index im Plus. Dies soll die Börsen “beflügelt” haben…

5. Oktober, 2009 ·

Wir lieben die Medien: Das kleine Plus im ISM Non-Manufacturing Report (also für die Dienstleitungsbranchen in den USA) soll heute die Börsen “beflügelt” haben. The report was issued today by Anthony Nieves, C.P.M., CFPM, chair of the Institute for Supply Management™ Non-Manufacturing Business Survey Committee; and senior vice president — supply management for Hilton Hotels [...]

Kategorien: Mainstream-Media · Wirtschaftsdaten

Einzelhandelsumsatz (Deutschland, August 2009): Minus 2,6% real. Minus 3,5% nominal.

5. Oktober, 2009 · 1 Kommentar

Das Statistische Bundesamt gab die vorläufigen Ergebnisse zur Entwicklung des deutschen Einzelhandels im August bekannt: Demnach ist der Einzelhandelsumsatz nominal um 3,5% und real um 2,6% zurückgegangen. Im Vergleich zum Juli 2009 sank der Umsatz im August 2009 unter Berücksichtigung von Saison- und Kalendereffekten nominal um 0,7% und real um 1,5%. Das Ergebnis für August [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Private Insolvenzen in den USA: Eine gute und eine schlechte Nachricht

2. Oktober, 2009 ·

Zuerst die gute Nachricht: Nach Daten des American Bankruptcy Institute sind die Privatinsolvenzen in den USA mit 88.663 Personen im September (+4% zum Aug. 2009 und +41% vom Sept. 2008) noch relativ weit vom historischen Hoch von ca. 600.000* pro Monat Ende 2005 entfernt. Und jetzt die schlechte Nachricht:

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Research · Wirtschaftsblogs · Wirtschaftsdaten