anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Beiträge von "September 2007"

Verkäufe und Preise neuer Immobilien stark gefallen

28. September, 2007 ·

Die Verkäufe neuer Häuser in den USA sind im August um 8,3 Prozent zum Vormonat gefallen, der Medianpreis ist um 7,5 Prozent auf 225.700 Dollar gefallen. Quelle: NY Times, Home Sales and Prices Fall Sharply. Im gleichen Artikel: The latest data gave a fuller picture of the distress in housing-related industries, where the subprime mortgage [...]

Kategorien: Gelesen · Wirtschaftsdaten

Deutsche Telekom kauft die niederländische Orange-Tochter

28. September, 2007 ·

Die France Télécom hat ihr Internet- und Mobilfunkgeschäft in den Niederlanden für 1,33 Milliarden Euro an die Deutsche Telekom verkauft. Das Geschäft wird bar abgewickelt und kann zum Monatswechsel erfolgen. Der französische Konzern betreibt sein Internet- und Mobilfunkgeschäft unter dem Namen Orange. Die EU-Kommission und der niederländische Orange-Betriebsrat hätten keine Einwände. Teleboerse.de, Telekom kauft Orange [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Die Stimmung trübt sich, ist aber noch nicht zu schlecht

28. September, 2007 · 1 Kommentar

Die Stimmung an den Börsen hat sich etwas eingetrübt. Natürlich sehen wir eine Erleichterung im Vergleich zum August, denn die Finanzkrise hat noch keine weiteren offensichtlichen und spürbaren Auswirkungen gezeigt. Wahrscheinlich ist die Spannung in bestimmten Märkten, Fonds und Bankabteilungen immer noch hoch, am breiteren Aktienmarkt herrscht aber weitestgehend Stabilität – sowohl der Kurse als [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Sentiment

Arbeitsmarktbericht der Bundesagentur für Arbeit, September 2007

28. September, 2007 ·

Der aktuelle Bericht der Bundesagentur für Arbeit zur Beschäftigungssituation in Deutschland, September 2007: Der konjunkturelle Aufschwung wirkt sich weiter positiv auf den Arbeitsmarkt aus. Auch nach den aktuellen saisonbereinigten Daten nehmen die Erwerbstätigkeit und die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu, während sich die Arbeitslosigkeit verringert. Der Rückgang der Arbeitslosenzahl nach der Sommerpause fiel deutlich stärker aus als [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Arbeitslosigkeit in Frankreich gestiegen

28. September, 2007 ·

Während sich der Arbeitsmarkt in Deutschland weiter entspannt und trotz des vierten Rückgangs des ifo-Geschäftsklimas in Folge (was auf Verlangsamung der Konjunktur hindeutet und zusammen mit gesenkten Erwartungen der Unternehmen tendenziell negativ für die Schaffung von Jobs ist) die Arbeitslosenzahlen zurückgehen, ist die Situation in Frankreich nicht so günstig: Die Arbeitslosigkeit in Frankreich ist im [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Wie und wo investieren die deutschen Offenen Immobilienfonds

28. September, 2007 ·

BVI veröffentlicht ein Update über die Investitionen der deutschen Offenen Immobilienfonds. Demnach seien die Liegenschaften in den Portfolios meist relativ „jung“. Der Trend zu relativ mehr Investitionen im Ausland, der sich beständig seit mehreren Jahren etabliert hat, setzt sich fort: Genaueres über die geografische Aufstellung, Transaktionsvolumen und andere Details: Pressemeldung/Zusammenfassung BVI Untersuchung deutsche Offene Immobilienfonds [...]

Kategorien: Fonds · Frontpage

Verbrauchervertrauen und Immobilienmarkt schwach

25. September, 2007 · 1 Kommentar

Beide wichtigen Indikatoren am heutigen Tag aus den USA: der Verbrauchervertrauenindex (Consumer Confidence Index) und die Verkäufe bestehender Häuser (Existing Home Sales) bestätigen die negativen Tendenzen (zumindest bei der Konjunkturentwicklung). Das Verbrauchervertrauen ist in September auf 99,8 Punkte gefallen (im Juli standen wir noch bei 105,6) und somit stärker als erwartet. Die Verkäufe bestehender Häuser [...]

Kategorien: Gelesen · Wirtschaftsdaten

Amazon startet mit iTunes-Konkurrenzangebot

25. September, 2007 ·

Zunächst in den USA, später sicherlich auch weltweit — Amazon startet ein Konkurrenzangebot zu dem populären iTunes von Apple. Amazon bietet nun ca. zwei Millionen Musik-Titel zu einem niedrigeren Preis als iTunes an (zwischen 89 und 99 Cent), wobei die Dateien in dem MP3-Format auch kopierschutzfrei sind. Mit diesem Schritt wird sich wohl der Kampf [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Keine Jahresendrally …

25. September, 2007 ·

… sehen die Bankenexperten laut Handelsblatt.com, und überhaupt eine volatile Seitwärtsbewegung in den nächsten 3 bis 6 Monaten. Im verlinkten Artikel ist auch eine (kleine) Übersicht der Analysten-Prognosen für den Dax auf 3- und 6-Monate: Die Prognosen bewegen sich zwischen 7200 und 7900 (unverändert, etwas leichter) für die 3-Monate-Periode (ca. bis Ende des Jahres) und [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Ifo-Geschäftsklima – zum vierten Mal in Folge gesunken

25. September, 2007 · 2 Kommentare

Eigentlich, sagt man, reichen drei aufeinanderfolgende Rückgänge des Ifo-Geschäftsklimaindex, um eine ziemlich hohe Wahrscheinlichkeit für kommende Rezession (mindestens deutlicher Abschwung) zu unterstellen. Jetzt haben wir sogar vier Rückgänge in Folge: Der Geschäftsklimaindikator für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands hat im September zum vierten Mal hintereinander nachgegeben. Die Unternehmen bewerten ihre gegenwärtige Situation weniger positiv als im [...]

Kategorien: Gelesen · Wirtschaftsdaten

Finanzberater ziemlich weit unten in der Vertrauensskala

25. September, 2007 ·

Die Studie „Reader’s Digest European Trusted Brands 2007“ ermittelt eine so genannte Vertrauensskale für die unterschiedlichen Berufe (europaweit, Meldung von April 2007 ). In Deutschland schneiden die Feuerwehrleute und die Piloten am besten, Politiker und Autoverkäufer am schlechtesten ab. Pikant für uns – die Finanzberater sind auf dem 16. von 20 Plätzen (de-)rangiert. Nicht gerade [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Unberechtigte Inflationssorgen in Europa?

25. September, 2007 ·

Dieter Wermuth beschäftigt sich beim Herdentrieb mit den Inflationssorgen, die nach der Fed-Zinssenkung letzte Woche – berechtigt oder nicht – die Finanzakteure befallen haben. Zumindest für Europa hält Wermuth die Angst für übertrieben. Vieles spräche dafür, dass der Inflationsdruck bei einer “Normalentwicklung” nicht so stark sein dürfte.

Kategorien: Frontpage · Inflation · Zinsen

WirtschaftsWunder: Konjunkturschattenratsumfrage

24. September, 2007 ·

Der so genannte Konjunkturschattenrat der FTD hat eine umfangreiche Umfrage (ist es die gleiche?) mit Fragen zur Konjunkturentwicklung durchgeführt. Nun präsentiert Thomas Fricke alle Ergebnisse auf dem Blog WirtschaftsWunder. Die Fragen lauten: Wie groß ist Ihrer Einschätzung nach die Wahrscheinlichkeit einer US-Rezession? Wie lange wird die Krise der US-Baubranche andauern? Hat die Abhängigkeit Deutschlands von [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Schwächeres Ergebniswachstum in den USA erwartet

24. September, 2007 ·

Egghat verweist auf die heruntergesenkten Gewinnschätzungen für das dritte Quartal in den USA. Diese belaufen sich (Quelle: MSN Money, John Markman) aktuell auf 5.1% (runter von 6,2% zwei Monate früher). Egghat macht eine nicht gerade aufbauende Bemerkung: “Der Rückgang in den Schätzungen kommt (noch?) nicht aus dem Finanzsektor. Das ist doch einigermaßen überraschend. Dem Bankensektor [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Europäische Aktien günstig

24. September, 2007 ·

Der Boersenweblog.de zitiert die Analysten von der Fondsgesellschaft Threadneedle: “Aus realwirtschaftlicher Sicht bieten die europäischen Aktienmärkte gute Perspektiven. Das Wachstum in der Eurozone ist ausgeglichener als früher, denn es verlangsamt sich in Spanien und Irland, während in den Kernmärkten ein Aufschwung einsetzt.” Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der Eurozone dürfte in diesem Jahr um 2,75 Prozent wachsen, [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Lohnskandal

24. September, 2007 ·

Die Zeit korrigiert und bestätigt auf nette Weise die Meldung der Bild-Zeitung, die unter dem Aufschrei (eigentlich längst bekannt) stand, die Löhne in Deutschland lägen real und netto auf dem Niveau wie vor 20 Jahren. Zur Beschreibung der Ausgangslage (die Zeit, Der Skandal um den Lohn): Bild berichtet an diesem Montag, die Nettoverdienste der Arbeitnehmer [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Düstere Zeiten voraus?

24. September, 2007 ·

So zumindest klingt die Kolumne aus der Reihe “Das Kapital” bei der FTD.de. Der Titel: 20 Jahre Bärenmarkt. Das Vertrauen der Anleger in die Fähigkeit der Fed, die aktuelle Finanzkrise aufzufangen und die Wirtschaft von einer Rezession zu bewahren, werden als “Irrglaube” bezeichnet. Das “angelsächsische” Modell (die Finanzwelt ist ja stark angelsächsisch geprägt) quasi als [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Sentiment bei den Technologieaktien

24. September, 2007 ·

Bisher habe ich kaum von dem Sentiment bei den Technologieaktien (erhoben und kommentiert durch cognitrend) berichtet. Aber die blumige Ausdrucksweise von Gianni Hirschmüller gebührt eine Erwähnung. So kann man eine Sentimentanalyse (in diesem Fall für den TecDax von dem 19. September 2007) anfangen: Was muss passieren, um Investoren für Technologieaktien zu begeistern? Üblicherweise Road-Shows oder [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Sentiment nach der Zinssenkung sprunghaft gestiegen

24. September, 2007 ·

Eigentlich habe ich es vergessen, auf die Sentimenterhebung von cognitrend in der letzten Woche (nach der Zinssenkung) zu schauen. Nun, die Stimmung ist nach dem Zinsschritt sprunghaft gestiegen und erreicht … hm … Jahreshoch. Joachim Goldberg vermutet dahinter “bisher unbeteiligte mittelfristige Akteure”. In der Regel ist eine hohe (geschweige denn zu hohe) Zuversicht unter den [...]

Kategorien: Gelesen · Sentiment

Feri-Umfrage zur Anleihekrise

24. September, 2007 · 1 Kommentar

FTD.de präsentiert die Ergebnisse einer Feri-Umfrage zur Anleihekrise. Die Teilnehmer sind Banken, Versicherungen, Fonds — also institutionelle Adressen. Und – zunächst einmal – viele sind betroffen. Die ausgewiesene Zahl von 40 Prozent ist groß, ich würde sogar vermuten, dass sie in Wirklichkeit sogar noch höher liegt: Knapp 40 Prozent der befragten Anleger geben an, zumindest [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Commerzbank erwartet noch höhere Verluste durch die Hypothekenkrise

24. September, 2007 ·

Die Meldungen über die Verlustgeschäfte der (deutschen) Banken auf dem US-Immobilienmarkt kommen hartnäckig und täglich. Zur Commerzbank schreibt Spiegel.de: 1,2 Milliarden Euro steckte die Commerzbank in ein sogenanntes Subprime-Portfolio, das auf Geschäften mit zweitklassigen Hypotheken aufbaut. Wie die “Financial Times Deutschland” unter Berufung auf das Bankhaus Sal. Oppenheim berichtet, verlor das Paket im Rahmen der [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Warum sich die Krise so schnell ausbreitete

24. September, 2007 ·

Eigentlich präsentiert uns heute Spiegel.de keine spannend neuen Einsichten in die Mechanismen und die Abläufe der Finanzkrise(n). In dem Artikel Warum Amerikas Grippe so ansteckend ist wird vor allem die Geschwindigkeit thematisiert, mit der die Auswirkungen, die durch den Zahlungsschwierigkeiten einiger US-amerikanischer Fonds und Hypothekenanbieter begonnen haben, an den internationalen Märkten zu spüren waren. Aber [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Deutsche bank: Hohe Verluste im dritten Quartal erwartet

24. September, 2007 · 1 Kommentar

Letzte Woche sorgte der Chef der Deutschen Bank Josef Ackermann für Schlagzeilen (sogar über die Finanzpresse hinaus) mit der Nachricht, dass seine Bank auch in den riskanten Hypotheken-Produkten größere Positionen halte, und somit eine Bewertungskorrektur bei ca. 30 Mrd. Euro Kreditzusagen notwendig sei. Jetzt werden Berichte veröffentlicht, nach denen (natürlich nicht ganz zusammenhängend) alleine im [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Florian Homm: Turbolenter Abgang

24. September, 2007 ·

Einer der prominentesten deutschen Fondsmanager (genauer Hedge-Fonds-Manager) Florian Homm (der in der Branche einen zweideutigen Ruf “genießt”) sorgt mit seinem Abgang beim Absolute Capital Management für turbulente, ja dramatische Stimmung: Passiert ist es in der vergangenen Woche. Da teilt Homm mit, dass er sich aus dem operativen Geschäft von ACM zurückzieht. 14,5 Prozent der Anteile [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

OnVista wird durch die französische Boursorama übernommen

24. September, 2007 ·

Deutsche-startups.de berichtet über eine geplante Übernahme von OnVista Ag durch das französische Unternehmen Boursorama: Das französische Unternehmen Boursorama will bei der OnVista AG das Kommando übernehmen. Die vier Großaktionäre Burda Digital Ventures, Fritz Oidtmann, Stephan Schubert und Michael W. Schwetje, die zusammen 77,4 % der OnVista-Aktien halten, wollen ihre Anteile an den “großen europäischen Anbieter” [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs