anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Beiträge von "Dezember 2006"

DAX-Prognosen für 2007

29. Dezember, 2006 · 2 Kommentare

FAZ.net veröffentlicht die (vorläufigen) Prognosen einer Reihe von Banken und Analysten-Häusern für den DAX-Schlußstand am Ende von 2007. Der Durchschnitt belaufe sich auf etwa 7.000 Punkten, also eine Steigerung von ca. 10 Prozent. Im Artikel wird folgendermassen kommentiert: Die Prognosen unterscheiden sich nur im Grad des Optimismus. Nach einer Umfrage unter 15 Häusern liegt die [...]

Kategorien: Gelesen

Web 2.0 Boom in Deutschland? Nein!

29. Dezember, 2006 · 2 Kommentare

Nein, sagt zumindest Robert Basic (basicthinking.de), einer der bekannstesten deutschen Bloggern. Auf die Fragen eines Wirtschaftsjournalisten bezüglich Artikel über die deutschen Startups im Bereich Web2.0. (wahrscheinlich in enger Verbindung mit dem IPO von openBC/Xing neulich – das Interesse steigt!). Die Fragen und die Antworten sind im Post Web-Gründer in D: Fragen zu lesen. Besonders wichtig [...]

Kategorien: Allgemein · Frontpage · Gesamtmarkt · Unternehmen

Die Umsätze an den deutschen Börsen 2006 sehr deutlich gestiegen

29. Dezember, 2006 ·

Die Deutsche Börse AG veröffentlicht die Zahlen zum Umsatz an den deutschen Wertpapierbörsen in 2006 (die Umsätze für die zwei letzen Handelstage in diesem Jahr werden geschätzt). Es ist insgesamt eine sehr solide Steigerung von ca. 20 Prozent zu verzeichnen: Im Jahr 2006 werden nach vorläufigen Zahlen, die eine Schätzung für die letzten zwei Handelstage [...]

Kategorien: Gelesen

US-Verbrauchervertrauen im Dezember sehr robust

28. Dezember, 2006 ·

Das US-Verbrauchervertrauen ist im Dezember überraschend deutlich auf 109,0 Punkte angestiegen, nachdem es im Vormonat noch bei 105,3 (nach oben revidiert von 102,9) Zählern gelegen hatte. Dies ist der höchste Stand seit April dieses Jahres. Die Konsensschätzung hatte nur einen Wert von 102,0 Punkten erwartet. Quelle: Onvista.de, US-Verbraucher sehr optimistisch Dabei haben sich beide Teilkomponenten [...]

Kategorien: Gelesen

Der Blick von Gottfried Heller ins Börsenjahr 2007

27. Dezember, 2006 ·

Ich muss mich ja fast entschuldigen, dass ich die Kolumne von Gottfried Heller mit einer solchen Verspätung erwähne: in der Welt.de vom 9.12. schreibt Heller seine Rekapitulation des Jahres 2006 und wagt einen Blick ins kommende. Auch wenn er, Anfang des Monats Dezember, eine eher mäßige Bilanz für die Aktienmärkte (wohlbemerkt in Euro) bescheinigt, und [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt · Prognosen

Robert von Heusinger wird wohl die nächste Flasche Champagner verlieren

25. Dezember, 2006 · 1 Kommentar

Bekanntlich wettet der von mir (und bei weitem nicht nur) sehr geachtete Wirtschaftsjournalist und Mitautor im Blog Herdentrieb Robert von Heusinger jedes Jahr um eine Flasche Champagner mit seinem Kolegen Marcus Rohwetter (kein Finanz-, sondern Einzelhandelsexperte, wie Heusinger schriebt) auf den Schlußstand des DAX. Für 2006 tippte von Heusinger auf (komische Zahl!) 5.789, die Gegenwette [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Prognosen

“Langfristig sind wir alle tot”

25. Dezember, 2006 ·

“Wer langfristig denkt und argumentiert, vergeht sich am Kapitalismus” – Herdentrieb verknüpft die moderne makroökonomische Debatte mit grundsätzlichen Überlegungen zum Kapitalismus und mit den Worten des berühmten John Maynard Keynes.

Kategorien: Allgemein · Gelesen

Die besten und die schlechtesten Börsen 2006

25. Dezember, 2006 ·

Ja, gut – natürlich nicht das “amtliche” Ergebnis, aber schon eine gute und ziemlich vollständige Übersicht der Performance der Akienindizes unterschiedlicher internationaler Börsen bis zum 22.12.2006 – gefunden in der FAZ.net: der “Börsenspiegel” und der dazugehörige Artikel: Stärkste Kursgewinne an der peruanischen Börse FAZ veröffentlicht auch die Zahlen zu den “besten und schlechtesten” Währungen, hier [...]

Kategorien: Gelesen

Auch vom Börsenboom überrascht?

25. Dezember, 2006 ·

Kurz vor Jahresende erinnert uns das Handelsblatt an die Prognosen der Analysten (und wohl des breiten Publikums), die insgesamt viel bescheidenere Performance des DAX erwartet haben: Was für ein Börsenjahr! Kein Analyst wagte es im vergangenen Dezember, ein viertes Jahr in Folge mit kräftigen Kurssteigerungen vorherzusagen. 5 800, vielleicht 5 900 Punkte beim zentralen deutschen [...]

Kategorien: Gelesen

Ho Ho Ho! Neues Design! Und Frohe Weihnachten!

23. Dezember, 2006 ·

Na, rechtzeitig zu Weihnachten habe ich es doch geschafft, die Seite etwas zu erfrischen. Nach der Umstellung auf WordPress musste ja eine schnelle Template-Lösung gefunden werden. Jetzt habe ich mir etwas Zeit genommen, und wenn schon WordPress, dann doch die Flexibilität des System besser nutzen. Mit einem Wort: ich hoffe, ich habe es nun etwas [...]

Kategorien: Allgemein · Frontpage

Glücksspiel-Monopol? Was ist mit den Finanzwetten?

22. Dezember, 2006 ·

Sehr charmant, witzig, aber (leider? – oder doch nicht leider?) sehr, sehr nah der Wahrheit: Thommas Hammer über das Glücksspiel, das tagtäglich an den Börsen stattfindet, so manche Sportwette locker in den Schatten stellt, aber sonst seröses Geschäft genannt wird – Weg mit den Wetten!

Kategorien: Gelesen

Ist umdenken nötig?

21. Dezember, 2006 ·

Kategorien: Allgemein · Analysen · Frontpage · Sentiment

Kurssturz an der Börse in Thailand

19. Dezember, 2006 ·

Schnell nur die Meldung: Thailands Aktienmarkt hat am Dienstag den größten Kurseinbruch seit Jahren erlebt. Der Leitindex SET gab zwischenzeitlich rund 20 Prozent nach. Auslöser für den Kursrutsch waren Pläne der thailändischen Notenbank für eine deutlich striktere Kontrolle der kurzfristigen Geldzuflüsse mit dem Ziel, Währungsspekulationen einzudämmen. Sie verschreckte damit besonders ausländische Anleger. Als Reaktion auf [...]

Kategorien: Allgemein · Gelesen · Gesamtmarkt

Versicherer stärken ihre Reserven

15. Dezember, 2006 ·

Zunächst einmal die (vielleicht) gute Nachricht: der Abwärtstrend bei der Verzinsung von Lebens- und Renteversicherungen scheint gestoppt zu sein. Die deutschen Versicherer zahlen – nach Jahren ständig fallender Zinsen – unverändert durchschnittlich 4,5 Prozent. Die Gesellschaften mittlerer Größe haben sogar kleine Erhöhungen der Verznsung bekanntgegeben.

Kategorien: Frontpage · Unternehmen · Zinsen

Die Welt ist eine Scheibe – die Börse auch? Na, gut, aber leicht gekrümmt …

12. Dezember, 2006 ·

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Spekulationstrieb – ein Artikel im Handelsblatt

5. Dezember, 2006 ·

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt · Sentiment

CNBC – mit neuem Look

5. Dezember, 2006 ·

Und für diejenigen, die ihre Dosis Updates und schnelle Marktinformationen doch noch brauchen, präsentiert sich jetzt CNBC.com in einem neuen Look. Die Seite ist für meine Begriffe etwas zu unruhig und mit allem Möglichen überladen, aber es ist web2.0-ig. Check it out… Hinweis und Bild: Zen Personal Finance

Kategorien: Allgemein · Gelesen · Ressourcen

„Undertrade, underinform“

5. Dezember, 2006 ·

Kategorien: Allgemein · Frontpage

Drei Märkte: Aktien, Anleihen und Währungen zeigen in unterschiedliche Richtungen? Oder in die gleiche?

4. Dezember, 2006 ·

Seit längerem scheinen für viele Beobachter die drei wichtigsten Finanzmärkte – Aktien, Anleihen und Währungen (der Dollar) – widersprüchliche Signale für die zukünftige Entwicklung zu geben. Die allgemeine Logik: die Aktien steigen, sprich die Börse antizipiert gute Konjunktur und Gewinnentwicklung; die Anleihen (Bonds) fallen steigen (natürlich, die Zinsen fallen) – die Investoren tippen auf niedrige [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt · Inflation · Währungen · Wirtschaftsdaten · Zinsen

Rendite-Aussichten für europäische Aktienfonds

4. Dezember, 2006 ·

Ich lese gerade ein Interview mit Andrew Lynch von Schroders auf Fundresearch.de: “2007 sind mit Europafonds sieben Prozent drin” Ich würde gern einige Passagen „markieren“: Es wird eine Weihnachtsrally geben: FundResearch: Mr. Lynch, kurz vor Ende eines Jahres versuchen institutionelle Investoren, die Wertentwicklung noch einmal nach oben zu treiben. Rechnen Sie auch diesmal mit einer [...]

Kategorien: Analysen · Fonds · Gesamtmarkt · Prognosen

Ist es Sorglosigkeit?

1. Dezember, 2006 ·

Nicht wenige Beobachter deuten die Stärke des Aktienmarktes als „Sorglosigkeit“ der Anleger. So zum Beispiel analysiert Ralf Drescher vom Handelsblatt.de die Situation: Auch nach fast vier Jahren Kursanstieg stehen die Zeichen am Aktienmarkt auf Wachstum. Das hohe Vertrauen in die Börsen zeigt sich schon daran, dass bei kleineren Rückschlägen wie Ende vergangener Woche sofort neue [...]

Kategorien: Analysen · Sentiment