anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Tag "Unternehmen"

SAP enttäuscht…

28. Oktober, 2009 ·

Die Quartalszahlen, die SAP heute meldete, wurden an der Börse alles andere als freudig aufgenommen. Die Aktie stürzt um mehr als 6 Prozent ab und zieht den Dax sowie die allgemeine Stimmung auf dem Parkett nach unten. Vor allem der unsichere Ausblick beunruhigt die Anleger: “Die Zahlen liegen unterhalb der Markterwartungen” , sagte Unicredit-Analyst Knut [...]

Kategorien: Finanznews · Frontpage · Mainstream-Media · Unternehmen

Microsoft und Amazon erfeuen die Börsianer

23. Oktober, 2009 ·

Die Reaktion der Börse ist eindeutig: mehr als 10% steigt die Aktien von Microsoft nach dem besser als erwarteten Quartalsbericht. Allerdings: Alle wichtigsten Kennzahlen sind gefallen… Microsoft Corp. today announced revenue of $12.92 billion for the first quarter ended Sept. 30, 2009, a 14% decline from the same period of the prior year. Operating income, [...]

Kategorien: Research · Unternehmen

Ausblicke der Unternehmen verbessern sich stark…

18. Oktober, 2009 · 1 Kommentar

Der Info-Dienst Bespoke Investment hebt eine positive Erscheinung hervor: Die Ausblicke, die die Unternehmen für die Geschäftsentwicklung geben, fallen im 3. Quartal (in den USA) viel positiver aus. Während sich viele — verständlicherweise — auf die Quartalszahlen konzentrieren sowie darauf, ob diese die Erwartungen schlagen oder nicht, könnte die sog. Guidance etwas außer Acht geraten. [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Unternehmen

Unternehmen schlagen die Gewinnerwartungen deutlich

18. Oktober, 2009 · 2 Kommentare

Seit Anfang der Berichtsaison haben, sage und schreibe, 85% der US-Unternehmen die Gewinnerwartungen geschlagen. Dies ermittelt der Börsen-Infodienst Bespoke Investment. Es ist das beste Niveau von “positiven Überraschungen” in den USA seit 1998. Bemerkenswert noch, dass die Unternehmen die Erwartungen übertroffen haben, selbst nachdem die Analysten ihre Schätzungen vor der Berichtsaison signifikant erhöht haben. Details [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Unternehmen · Wirtschaftsdaten

Zögerlich spricht man die “Entflechtung der Konzerne” an

13. Oktober, 2009 ·

Von der FInanzkrise haben wir gelernt, dass Größe (im Speziellen: bei den Banken) keine Garantie für Stabilität ist. Sogar im Gegenteil: Die großen Banken haben ihre Bilanzen gnadenlos gestreckt, enorme Risiken eingegangen und aufgrund ihres Gewichts sowie zentrale Rolle im Wirtschaftskreislauf die Gefahr eines gesamtwirtschaftlichen Zusammenbruchs gebracht. Also, fordern viele namhafte Ökonomen, machen wir sie [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt · Mainstream-Media

Lichtblick bei den Unternehmenskrediten (leichtes Plus)

29. September, 2009 · 1 Kommentar

Unter der Rubrik “Kreditklemmen-Watch” (!) verflogt WirtschaftsWunder (ein Blog der FTD) die Entwicklung der Unternehmenskredite. Die “Kreditklemme” ist (nach wie vor) eine befürchtete Folge der Finanzkrise. Eigentlich ist der erschwerte Zugang zur Finanzierung eine der wesentlichsten Ursachen für den Rückgang der Wirtschaftstätigkeit. Jetzt aber gibt es gute Nachrichten aus der Eurozone zu vermelden: Die Kreditvergabe [...]

Kategorien: Frontpage · Wirtschaftsblogs · Wirtschaftsdaten

Die Unternehmen (S&P 500) kaufen keine eigenen Aktien. Tiefste Stände seit 1998

17. September, 2009 ·

So, die kurze Meldung: Die S&P500-Unternehmen kaufen offensichtlich keine eigenen Aktien. Hier und da hört man (!), die Bewertungen der börsennotierten Gesellschaften seien günstig. Normalerweise würden die Gesellschaften dann selbst eigene Aktien erwerben und so den Preis “pflegen” sowie gleichzeitig Mehrwert für ihre Aktionäre generieren. Tun Sie aber nicht. Sind die Aktien dann womöglich zu [...]

Kategorien: Frontpage · Mainstream-Media · Unternehmen

Was passiert bei den Pleitiers AIG, Fannie Mae, Freddie Mac?

2. September, 2009 ·

Interessanter Beitrag und viele weiterführende Links zu den Pleitiers AIG, Fannie Mae, Freddie Mac, deren Aktien eine fulminante Rally gestartet haben, findet man bei egghat. Er fragt sich, ob nicht der Staat selbst (der mehrheitlich an den Unternehmen beteiligt ist) an der Börse interveniert, um “gute Stimmung” zu machen: Denn es ist IMHO klar, dass [...]

Kategorien: Börsenblogs · Frontpage · Unternehmen

eBay verkauft (endlich) Skype

1. September, 2009 ·

Seit längerer Zeit wusste man von den Plänen des Internet-Auktionshauses, den Telefondienst Skype zu verkaufen und/oder an die Börse zu bringen. Die Börse war offensichtlich nicht die bessere Alternative, also einigte sich eBay mit Finanzinvestoren über den Verkauf eines 65-prozentigen Anteils für 1,9 Mrd. USD. Somit liegt die Bewertung von Skype bei 2,75 Mrd. USD. [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media · Unternehmen

Commerzbank: Verlust 746 Mio. Euro; operatives Ergebnis: -201 Mio. Euro

6. August, 2009 ·

Die Commerzbank meldete heute Zahlen zum zweiten Quartal 2009. Das operative Ergebnis beträgt minus 201 Millionen Euro (Q1 2009: minus 591 Millionen Euro). Die Verbesserung um 390 Millionen Euro sei insbesondere auf die niedrigere Belastungen aus strukturierten Kreditprodukten zurückzuführen. Die Segmente Privatkunden und Mittelstandsbank erzielen ein positives operatives Ergebnis (zusammen 206 Millionen Euro). Das Investmentbanking [...]

Kategorien: Frontpage · Unternehmen

Buffetts Aktie wieder über 100.000 USD

4. August, 2009 · 1 Kommentar

Nicht einmal die “Aktie von Warren Buffett”, d.h. von Bershire Hathaway, wurde von der Krise verschont. Der Konzern, der sehr signifikant im Versicherungsgeschäft engagiert ist, musste auch eine Halbierung der Marktkapitalisierung hinnehmen. Seit dem Tief im März erholte sich die Bershire-Aktie mit dem Markt und hat wieder die Marke von 100.000 USD zurückerobert. Nach wie [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Mehr Unternehmen beantragen staatliche Hilfe. Mehrheitlich geht es um Sicherung von Liquidität

3. August, 2009 ·

Immer mehr Unternehmen nutzen die staatlichen Hilfsprogramme, zitiert die FAZ aus einer internen Auswertung des Bundeswirtschaftsministeriums: Fünf Monate nach dem Start des auf 115 Milliarden Euro aufgestockten und seit März auch für Großunternehmen geöffneten Kredit- und Bürgschaftsprogramms seien bis Ende Juli 3545 Unternehmen Hilfen über etwa 2,8 Milliarden Euro konkret zugesagt worden, heißt es in [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media · Unternehmen

Weniger davon, mehr von dem anderen…

31. Juli, 2009 ·

Uups, Barry Ritholtz versteht nicht warum die kleiner gewordene Differenz Export – Import positiv zum BIP beiträgt (diese wird auch noch “Außenbeitrag” oder “Nettoexport” genannt). Erstaunlich, wie die Kommentatoren es auch nicht richtig stellen, bis auf einen… Auch so’n Indikator: Index der Restaurant-(bzw. Gastgewerbe)-Aktivität: Restaurants: 22nd Consecutive Month of Traffic Declines in June (nicht rosig!). [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Skype in Gefahr?

31. Juli, 2009 ·

Basic Thinking zu einer heiklen Sache um das Voip-Unternehmen Skype: Was für eine Überschrift: “Skype – so wie wir es kennen – könnte es in Zukunft nicht mehr geben”, schreibt ReadWriteWeb. Und es geht nicht einmal um T-Mobile und das VoIP-Verbot, sondern um den Kampf zwischen Skpe-Mutter eBay und JoltID. Aber von Anfang an: 2007 [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Die Krise spürt man allerdings …

30. Juli, 2009 · 1 Kommentar

Börsen entscheiden sich am Vormittag für Gewinne: Zur Eröffnung herrschte in Europa gewisse Orientierungslosigkeit. Start im Plus, dann unter den Schlusskurs von gestern, letztendlich leichte Gewinne am Vormittag. Wall Street notierte gestern leichter, zum Schluss konnten die Verluste aber fast wieder neutralisiert werden. Asien ist “up”. Erwerbstätigenzahl in Deutschland im Juni leicht rückläufig: Das Statistische [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Unternehmen · Wirtschaftsdaten

Die britischen Unternehmen zahlen Rekordsummen an Schulden zurück

29. Juli, 2009 ·

Die Unternehmen in Großbritannien begleichen im Rekordtempo ihre Schulden. Die Schuldenreduktion wird zum Teil damit begründet, dass die Unternehmen nun schwieriger an neue Kredite kommen. Trotzdem schaffen sie es offensichtlich, die “Bankkonten” wieder aufzufüllen. Somit verbessert sich die Gesamtliquiditätssituation der UK-Firmen spürbar. Companies in the UK paid off more bank loans than they were granted [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Rückbesinnung? Fein. Dann mehr Shareholder Value bitte!

29. Juli, 2009 ·

In der Krise wird viel von Rückbesinnung gesprochen und viel Rückbesinnung gefordert. Dabei entsteht auch Widersprüchliches. Man soll den Blick wieder viel stärker auf die wirklichen Werte und die ursprünglichen Aufgaben des Unternehmertums richten. Die bisherigen Managementkonzepte, die uns in die Krise geführt haben, geraten in die Kritik. Alles, was nach Finanzkapitalismus aussieht, wird geradezu [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gelesen

Statistik-Tricks? Wieder hitzige Börsen in China? Investment oder Private Banking?

29. Juli, 2009 ·

Die Börsen wieder im Plus: Nach den gestrigen Verlusten erholen sich die Börsen in Europa wieder. Wall Street schaffte es gestern, trotz schlechten Verbrauchervertrauens mit moderatem Minus zu schließen. In Asien überwiegen Verluste (der Nikkei leicht gestiegen +0,26%; Hang Seng: -2,37%; Shanghai Composite: -5%). Eurostat erlaubt Änderungen bei der Berechnung der Staatsverschuldung: Nach Drängen Frankreichs [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Unternehmen

Provokativ: Hugo Boss ist der Pleite nah?

29. Juli, 2009 ·

Zeitenwende.ch schreibt über die Schwierigkeiten von Hugo Boss: Hoffentlich irre ich mich, sonst wird Metzingen das Mekka für Leichenfledderer, schrieb ein Leser im März des vergangenen Jahres als bekannt wurde, dass Permira – Grossaktionär von Hugo Boss – das Unternehmen in die Verschuldung trieb, um sich selbst eine hohe Dividende auszuzahlen. So wie es nun [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Magna bessert die Offerte für Opel nach

29. Juli, 2009 ·

Neuigkeiten zum Übernahme-Wettstreit um Opel – Magna bessert die Offerte mit mehr Eigenkapital und Cash nach: Der kanadische Zulieferer Magna hat sein Übernahmeangebot für den Autobauer Opel nachgebessert. Das von der Bundesregierung in dem Zweikampf um Opel favorisierte Unternehmen will nach einem Einstieg von Beginn an mehr eigenes Geld als bisher geplant investieren. “Magna bietet [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Verdacht auf Insider-Handel bei EADS

28. Juli, 2009 ·

Im Spiegel lesen wir über eine Insider-Handel-Affäre bei dem deutsch-französischen Industriekonzern EADS (Flug- und Raumfahrt): Sieben Top-Manager der Airbus-Mutter haben nach Erkenntnissen der französischen Börsenaufsicht ihr Wissen um Firmen-Interna missbraucht und eigene Aktien verkauft – darunter der ehemalige Airbus-Co-Chef Noël Forgeard. Es handelt sich um Transaktionen aus dem Jahr 2006. Die Börsenaufsicht fordert eine Geldstrafe [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Deutsche Bank mit guten Zahlen

28. Juli, 2009 ·

Die europäischen Börsen etwas leichter: Dax & Co. notieren trotz Plus-Zeichen in Asien etwas leichter. Die US-Futures deuten auch auf eine Eröffnung der Wall Street unter dem Schlussstand von gestern hin. Unternehmenszahlen an der Tagesordnung: Die Nachrichten werden heute von Unternehmenszahlen dominiert. Zwei wichtige Akteure unten… Deutsche Bank mit Nettoergebnis von 1,1 Mrd. Euro: Heute [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Unternehmen

Die Marktanteile von Google in unterschiedlichen Ländern

27. Juli, 2009 ·

Eine interessante Daten- und Quellensammlung: Die Marktanteile von Goolge in unterschiedlichen Ländern. So liest man: In Deutschland hatte Google einen Marktanteil von 93% im März 2008. Für die USA gibt es ein wenig auseinander gehende Daten: 63,30% nach ComScore und 72,11% nach HitWise beides im Februar 2009 (die Forschungsunternehmen sind die führenden im Bereich Trafiic- [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Neues Jahreshoch an den Börsen

23. Juli, 2009 ·

Dax steigt auf Jahreshoch: Fast den ganzen Tag blieb der deutsche Leitindex Dax richtungslos, dann aber, nach Eröffnung an der Wall Street, machte er — zusammen mit den anderen Hauptbörsen — einen entschlossenen Schritt aufwärts und kletterte über das bisherige Jahreshoch auf 5.247 Punkte. Ebenso stark performen Dow Jones & Co. in New York. Südamerika [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Boden bei den Unternehmensgewinnen?

23. Juli, 2009 · 2 Kommentare

Eins wissen wir fast sicher ( ): Wenn sich die Konjunktur dreht, sind die Analysten zunächst zu langsam, die Gewinnschätzungen herabzusetzen, dann eilen sie der Entwicklung hinterher bis sie schließlich viel zu pessimistische Prognosen abgeben. Ich glaube, irgendwo habe ich bereits geschrieben (ich muss es mal aus dem Archiv herausstöbern … aber Sie können es [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Unternehmen