anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Tag "Prognosen"

Gewinnerwartungen DAX-Unternehmen: Bessere Quellen?

23. April, 2008 ·

Die US-Berichtsaison verläuft soweit nicht ganz günstig. Die deutsche läuft gerade an. Was erwartet man von den hiesigen Unternehmen? In den kommenden zwei Wochen werden mehrere Dax-Unternehmen ihre Ergebnisse für das erste Quartal 2008 vorlegen (darunter: Merck, BASF, Bayer, Lufthansa, Daimler, Deutsche Bank, Siemens, VW). Leider sind die Prognosen und Ergebnisse der deutschen Aktiengesellschaften deutlich [...]

Kategorien: Frontpage · Prognosen · Unternehmen

Rezessionswahrscheinlichkeit in den USA etwas gesunken?

22. April, 2008 ·

In der wöchentlichen Umfrage der FTD (des so genanten Konjunkturschattenrats) ist die geschätzte Wahrscheinlichkeit für eine Rezession in den USA zum ersten Mal zurückgegangen. Wie die Zeitung schreibt, haben wohl die jüngsten Daten aus Industrie und Einzelhandel für den leicht verbesserten Ausblick beigetragen: Deutschlands führende Chefvolkswirte und Konjunkturchefs schätzten vergangene Woche die Wahrscheinlichkeit einer Rezession [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt

US-Berichtsaison: Die Ergebnisse bisher, Stand 21.04.2008

22. April, 2008 · 1 Kommentar

Die US-Berichtsaison ist voll im Gange — bis gestern haben ca. 20% der Unternehmen des S&P 500 Zahlen vorgelegt. Die Entwicklung ist soweit “suboptimal” bzw. deutlich schlechter als die angepeilten insgesamt -9,9% Gewinnrückgang ggü. dem Vorjahresquartal, und zwar … hm … nicht zu knapp: nach ca. 100 Unternehmen stehen wir bei -37%. Allerdings ist noch [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt · Unternehmen

Wachstum BIP Deutschland 2008: Neue Schätzungen

21. April, 2008 ·

Interaktiver Chart: Entwicklung des BIP Deutschland (seit 2000, Wachstumsraten, Quartale) Eine Rezession in Deutschland kann man zwar ausschließen, aber die Wachstumsraten hierzulande dürften nicht mehr die “komfortablen” 2 – 3 Prozent erreichen, angesichts einer schwächelnden Weltkonjunktur: In seiner nun veröffentlichten Frühjahrsprognose sagte das Institut der deutschen Wirtschaft Köln für dieses Jahr einen Anstieg des Bruttoinlandsprodukts [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Schätzungen des US-BIP im ersten Quartal: Februar tief im Minus, Quartal noch knapp über Null

20. April, 2008 ·

Die Rezession wird “offizieller”… Egghat verweist auf die Schätzung von Macroeconomic Advisers, zitiert von Real Time Economics (Blog des Wall Street Journals), die für das 1. Quartal 2008 zwar noch ein leichtes Wachstumsplus ausweist (+0,2%), für Februar aber deutlich ins Negative umgeschlagen hat (-1,2%): Forecasting firm Macroeconomic Advisers updated its monthly GDP estimate for February, [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Verlangsamung des Aufschwungs auch von der Bundesregierung erwartet

19. April, 2008 ·

Faz.net hat die News: Die Bundesregierung erwartet für 2009 eine erhebliche Abschwächung des Wirtschaftswachstums. Nach 1,7 Prozent in diesem Jahr kalkuliert sie für 2009 lediglich einen Zuwachs des Bruttoinlandsproduktes (BIP) von 1,2 Prozent ein. Das erfuhr die F.A.Z. am Freitag aus Regierungskreisen. Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) wird die Frühjahrsprognose der Regierung am kommenden Donnerstag vorstellen. [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Sind die Börsen wirklich Leading Indicators?

19. April, 2008 · 1 Kommentar

Ja, es wird sehr häufig behauptet, dass die Aktienmärkte eine “vorausschauende” Funktion bzw. Verlauf haben. Man sagt ja nicht ohne Grund “Die Börse handelt die Zukunft”. Und die “kollektive Intelligenz” von vielen Tausenden Investoren und von Milliarden Euro und Dollars hat sich in der Tat häufig als richtig guter Leading Indikator erwiesen. Barry Ritholtz sieht [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Die Gewinnschätzungen sind auch “flexibel”

8. April, 2008 ·

Wie die Anpassung der Gewinnschätzungen und entsprechend die Schwankungen bei den KGVs funktionieren (oder wenn man will: nicht funktionieren) können, zeigt Trader’s Quest anhand der Zahlen für der vergangenen Prognosen: Rezession in den USA? Niemals! Ansonsten im Börsennotizbuch: “Start der Berichtsaison — Gewinnschätzungen nach unten revidiert”.

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

IWF senkt Wirtschaftsprognosen für die USA und die Welt

1. April, 2008 ·

Der IWF hat es auch begriffen: Der Internationale Währungsfonds (IWF) erwartet, dass die amerikanische Wirtschaft in die Rezession rutscht. In einem Entwurf für den neuen Weltwirtschaftsausblick prognostiziert der Fonds nach Informationen der ZEIT für dieses Jahr nur noch ein Wirtschaftswachstum von einem halben Prozent. Damit wird die bisherige Schätzung von eineinhalb Prozent dramatisch nach unten [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Anleihen, Ausfallraten, Zinsprognosen (FAZ-Artikel)

27. Februar, 2008 ·

Ein FAZ-Artikel mit nützlichen Hintergrundinformationen zu den Anleihemärkten, spezieller Augenmerk auf die Ausfallraten der Anleihen geringerer Bonität: Ausfallraten dürften Ende des Jahres steigen. Viele Charts.

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Ein paar Worte noch zu den Prediction Markets

27. Februar, 2008 · 1 Kommentar

Die “Prediction Markets” — einfach gesagt: die unterschiedlichsten Wetten auf gesellschaftliche, politische und auch wirtschaftliche Ereignisse (gewöhnlich auf einem Marktplatz im Internet heutzutage) – habe ich schon einmal, und zwar mit einem etwas kritischen Kommentar, erwähnt. Gar nicht so kritisch, ja fast begeistert, äußert sich Donald Luskin zu den gleichen und schlägt sogar vor, nachzudenken, [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Dow Jones Prognose: In den nächsten 3 Jahren 18.500

23. Februar, 2008 ·

Die Analysten von Morning Star kommen auf rechnerisch-fundamentalen (Bottom-Up) Weg auf eine Dow Jones Prognose für die nächsten 3 Jahre von … 18.500 Punkten (also: ca. +50%). Das geht so: The Dow was trading at a very hefty 17% discount to our estimate of its fair value, which stood at around 14,000 as of Feb. [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Rezessionsbarometer USA: Schattenrat vs. Prediction Market

18. Februar, 2008 ·

Im WirtschaftsWunder Blog der FTD.de lesen wird heute: Einige Experten im WirtschaftsWunder Konjunkturschattenrat sind vergangene Woche in ihrer Risikobeurteilung einer US-Krise skeptischer geworden. Andere Ökonomen senkten jedoch ihre Wahrscheinlichkeitseinschätzung. Das Rezessionsbarometer, dessen Wert wir wöchentlich via Blitzumfrage ermitteln, verharrte erneut bei 45 Prozent. Stand 17. Februar. Der “freie” Prediction Market der Online-Plattform intrade.com sagt noch: [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt · Prognosen

Analysten-Prognosen für S&P 500 werden nach unten angepasst

31. Januar, 2008 ·

Wie immer — die Kurse fallen, und die Analysten korrigieren ihre Prognosen (gerade mal einen Monat alt) nach unten. Und man kann auch nicht sagen, dass die Kursschwäche aufgrund einer überraschenden Entwicklung gekommen wäre. Alles, was (vermeintlich) die Panik  begründet, lag schon auf dem Tisch. Bis auf den Trader von SocGen, der einige Milliarden Risikopositionen [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt · Prognosen

In die Zukunft sehen – Die Prediction Markets

11. Januar, 2008 · 6 Kommentare

“Die Börse handelt die Zukunft” – die Phrase ist so alt wie ich denken kann … Und an der Börse gibt es auch noch Future(s)-Märkte — da werden explizit Kontrakte gehandelt, die die Zukunft betreffen, sprich: erst irgendwann in der Zukunft erfüllt werden müssen. Und so weiter … Halt, halt – zuviel geredet! Es geht, [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Prognosen

Fraglich ist noch, ob die Rezession überhaupt kommt

11. Januar, 2008 ·

Ja, für Einige nur im Bereich der (unmöglichen) Wahrscheinlichkeiten, irgendwo ganz am “dünnen Ende” einer Gauß-Verteilung — dass die US-Konjunktur nur eine Wachstumspause hinlegt und dann wieder anzieht. Aber es muss auch erwähnt werden: Fraglich ist derzeit am ehesten noch, ob die Amerikaner ein Konjunkturpaket überhaupt brauchen. Könnte sein, dass die Rezession gar nicht kommt. [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Konjunkturprognosen (DB-Research)

10. Januar, 2008 ·

Auf die Annahmen kommt es an, schreiben die Analysten von Deutsche Bank Research und zeichnen die zwei wohl wahrscheinlichsten Szenarien, über die Ökonomen, Börsianer und Beobachter streiten: Im Armageddon-Szenario fällt die US-Konjunktur aufgrund der Subprime-Krise in die Rezession, die Fed senkt die Zinsen, der USD kommt ins Trudeln und der Ölpreis steigt – zumindest vorübergehend [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Thomas Müller: Positive Überraschungen an den Börsen in 2008

8. Januar, 2008 · 2 Kommentare

Thomas Müller glaubt an die Fortsetzung der Aktienhausse. Dabei setzt er (unter anderem) auf das schlechte Sentiment (antizyklisch, versteht sich). Denn Müller kann (wie ich übrigens auch) selbst bei in den letzten 5 Jahren enorm gestigenen Kursen keine Spur von Euphorie entdecken. Ganz im Gegenteil — die Investoren sind schnell dabei, auf jede Warnung mit [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Prognosen

Die Herdentrieb-Prognosen für 2008

7. Januar, 2008 ·

Beim Herdentrieb veröffentlichen Robert von Heusinger und Dieter Wermuth dieses Mal leicht unterschiedliche Prognosen für 2008. Heusinger ist pessimistischer. Hier die Prognosen auf einen Blick, alles weitere (sehr zu empfehlen auch die Details zu lesen) hier: So wird 2008 – bestimmt. 1. In den USA kommt es zu einer Rezession. 2. Der Ölpreis wird auf [...]

Kategorien: Gelesen · Prognosen

Börsen- und Wirtschaftsprognosen von Byron Wien

4. Januar, 2008 ·

Übersicht der 2008-Prognosen von Byron Wien von Pequot Capital Management bei MarketBeat (WSJ): 1. The U.S. economy suffers its first recession since 2001. 2. S&P earnings decline year-over-year, and the index falls 10%. 3. The dollar strengthens in the first half to $1.35 against the euro, but weakens in the second half. 4. Inflation rises [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Hedge-Fonds-Umfrage: Die besten Investmentstrategien 2008

4. Januar, 2008 ·

Eine Studie von Lipper Inc. (führender Anbieter von Finanzinformationen und -Services, eine Tochter von Reuters) mit 41 Hedge-Fund-Executives (die ca. 227 Mrd. Dollar verwalten sollen) habe ergeben, dass die (befragten) Manager das sog. Distressed Investing für die aussichtsreichste Strategie in 2008 halten (Distressed investing seen as top 2008 performer). Während ca. 20 Prozent also für [...]

Kategorien: Fonds · Gelesen

Ölpreis-Prognosen

4. Januar, 2008 ·

Der Ölpreis hat die “magische” Marke von 100 Dollar geknackt — und Anleger wie Analysten scheinen neue Orientierungspunkte zu brauchen. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) präsentiert (mit gutem Timing) seine Prognose, bei der die Marke von … oho … 200 Dollar genannt wird (ok, bis 2020 – “halb so wild”). Wer bietet mehr? Ein [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

egghat legt schon den Sekt kalt …

4. Januar, 2008 ·

egghat freut sich (schon frühzeitig) auf eine gewonnene Rezessionswette… Grund der Freude: Der unerwartet stark gesunkene ISM-Index in den USA. Sein Kommentar: Das ist ja eine schwache Zahl! Statt eines ganz leichten Rückgangs des ISM Indexes von 50,8% auf (erwartete) 50,5% brach der Index auf 47,7% ein. Das ist deshalb interessant, weil der Index definitionsgemäß [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Ifo-Konjunkturprognose für 2008

4. Januar, 2008 ·

Wie bekannt senkten die führenden Wirtschaftsinstitute die Konjunkturprognosen für Deutschland für das Jahr 2008 etwas. Auch das prominente Ifo-Institut sieht eine abnehmende Dynamik für die deutsche Wirtschaft im laufenden Jahr. Die dazugehörige Prognose hat das Institut noch im Dezember veröffentlicht. Aus der Pressemitteilung: Die Weltwirtschaft hat in diesem Jahr mit 5,2 % erneut sehr kräftig [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Börsenprognosen der Wall-Steet-Analysten: Verhalten optimistisch

29. Dezember, 2007 ·

Faz.net berichtet über die Börsen-Prognosen der Wall-Street-Analysten für das kommende Jahr. Der Konsens ist “vorsichtig optimistisch” — es werden allgemein durchschnittliche Kurssteigerungen erwartet, die sich um die 8 bis 10% belaufen sollen: Für 2008 prognostizieren vom Wirtschaftsmagazin „Business Week“ befragte Analysten für den Dow Jones und den S&P 500 im Durchschnitt einen Kursgewinn von rund [...]

Kategorien: Gelesen · Prognosen