anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Beiträge von "Juni 2009"

Sparquote in den USA steigt auf 6,9 Prozent im Mai. Einkommen legen zu dank Stimulus.

26. Juni, 2009 · 5 Kommentare

Update: Die langfristige Entwicklung der US-Sarquote (Sparrate) seit 1959, Chart. Die Amerikaner können doch sparen … wie sich in Krisenzeiten zeigt. Nach Angaben von BEA (Bureau for Economic Analysis) ist die US-Sparquote im Mai auf 6,9 Prozent gestiegen (von 5,6 im April). Diese Sparsamkeit der US-Bürger ist neu: Noch vor wenigen Jahren verlief die Sparquote [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Rezession hin oder her: Lunch mit Warren Buffett ist heiß begehrt … und teuer

26. Juni, 2009 · 1 Kommentar

Warren Buffett versteigert jedes Jahr einen Lunch mit sich auf eBay. Der Preis dafür, mit Buffett zu dinieren und “alles Mögliche” besprechen zu können, steigt von Auktion zu Auktion, und, wie es scheint, könnte auch dieses Mal der alte Rekord von – man lese und staune – 2.110.100 USD überboten werden. Die Einnahmen werden an [...]

Kategorien: Allgemein · Frontpage

Fed-Entscheidung gestern

25. Juni, 2009 ·

Selbstverständlich war nicht die eigentliche Zinsentscheidung gestern das Hauptaugenmerk der Finanzakteure. Mit einem unveränderten Zinskorridor von 0% und 0,25% hat man schon fest gerechnet. Eventuelle Neuigkeiten sollten die Änderungen im FOMC-Statement verraten… Aber solche Änderungen gab es auch nicht so viele. Die Fed sieht die Wirtschaft immer noch klar in einer Rezession. Einzig die Anpassung [...]

Kategorien: Frontpage · Zinsen

Jetzt stehen die Chancen einer langfristigen Anlage besonders gut

25. Juni, 2009 · 9 Kommentare

Noch im letzten Jahr haben wir die unerfreuliche (?) Feststellung gemacht, dass die Aktien (gemessen beispielsweise am S&P 500) 10 Jahre lang summa summarum nichts gebracht haben. Eine Null-Performance, die außerdem inflationsbereinigt sogar zu einem bitteren Minus von nicht weniger als 20 Prozent wird. Nach dem November 2008 (dem Monat der oberen Feststellung) sind die [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Ökonomenstreit…

24. Juni, 2009 ·

Eine Krise kann häufig — ähnlich wie in so mancher Familie — zu Streitereien führen. In ruhigen Zeiten verträgt man sich irgendwie besser. Wird’s schwieriger, reagiert man sensibler… Und so auch die Ökonomen in Deutschland… Ich bin nicht sicher, inwieweit Sie die Streitereien der Wirtschaftswissenschaftler interessieren, aber momentan ist eine für akademische Kreise hitzige Diskussion [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Libor-Sätze: Update zum 23. Juni 2009

24. Juni, 2009 ·

Das regelmäßige Update zu den LIBOR-Sätzen: Quelle: BBA

Kategorien: Frontpage · Zinsen

Blogger-Sentiment: Kurzfristig extreme Ausschläge. Auch langfristig leichte Verschlechterung.

23. Juni, 2009 · 1 Kommentar

Aufgrund einer technischen Hürde kann ich leider die Grafiken zum Blogger-Sentiment nicht hochladen. Ich hoffe, mein Provider wird das Problem bald beheben. [Problem behoben] Bis dahin müssen wir uns nur mit Zahlen und Worten begnügen [jetzt sind auch die Grafiken da, s. unten]: 1 Woche Index (kurz) = -50 Bullen: 10% Bearen: 60% Neutral: 30% [...]

Kategorien: Frontpage · Sentiment

Peter Schiff: Hatte er recht oder nicht?

22. Juni, 2009 · 2 Kommentare

Peter Schiff soll einer der wenigen und lange ignorierten Experten gewesen sein, die den Zusammenbruch der US-amerikanischen Wirtschaft und der US-Börsen vorausgesagt haben. Seine Analysen basierten auf verschiedenen Erkenntnissen (Überschuldung, schwindendes produktives Gewerbe, Außenhandelsdefizite, Immobilienblase etc.), die jetzt allerorts als die Ursache für die Krise beklagt werden. Also hatte Peter Schiff eindeutig recht? Nun, so [...]

Kategorien: Frontpage · Prognosen

Gefahr vor Überregulierung?

22. Juni, 2009 · 1 Kommentar

“Perhaps the biggest disappointment in the plan is that it fails to address the bewildering complexity of the regulatory apparatus”. bewildering = verwirrend Clive Crook über den neuen Plan für Finanzreform in den USA, Financial Times, A thin outline of regulatory reform Ähnlich wie im Leser-Kommentar angemerkt — in Krisenzeiten neigen Regierungen dazu, neue Regulierung [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Ifo-Geschäftsklimaindex: Darauf haben wir doch gewartet? — Der dritte Anstieg in Folge.

22. Juni, 2009 · 1 Kommentar

Wer sagt, dass aus Deutschland keine “green shoots”, also hoffnungsvolle Zeichen einer konjunkturellen Besserung, zu sehen sind? Here we are: Der ifo-Geschäftsklimaindex verzeichnet im Juni den 3. Anstieg in Folge, was gemeinhin als Zeichen für einen Trend gedeutet wird. In diesem Fall für den Trend der Besserung. So lesen wir in der Pressemitteilung des Münchner [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Wirtschaftsdaten

Monatsbericht der Deutschen Bundesbank, Juni 2009

22. Juni, 2009 ·

Wie immer eine hilfreiche Quelle: Der Monatsbericht der Deutschen Bundesbank für Juni 2009 (PDF). Der Monatsbericht Juni 2009 enthält u. a. Beiträge zu den Themen: Gesamtwirtschaftliche Vorausschätzung für die Jahre 2009/2010 und befasst sich mit Wachstumseffekten permanent hoher Energiepreise.

Kategorien: Finanznews · Research

Obamas Finanzreform: Meinungen

22. Juni, 2009 ·

Einige Artikel zur geplanten Finanzreform in den USA: Offizielle Seite: Financial Regulatory Reform: A New Foundation. “The man doesn’t think small. If President Barack Obama’s proposed overhaul of the financial regulatory system gets through Congress, it will be a virtual reboot of some of the most engrained government agencies. The plan would rearrange the duties [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Paul Krugman zu den geplanten Finanzreformen von Präsident Obama

19. Juni, 2009 · 1 Kommentar

US-Präsident Obama hat seine Pläne einer — mehr oder weniger — umfassenden Finanzreform bekanntgegeben. Dieses wichtige Vorhaben verdient Aufmerksamkeit. Nicht zufällig sagt man im Englischen: “Don’t let a crisis go to waste”. Also will man genauer verfolgen, ob die Krise mutig genug als Chance begriffen wird, offensichtliche Schwächen des Finanzsystems zu beseitigen. Viele Möglichkeiten für [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Warnzeichen: Die Unternehmen emittieren viele neue Aktien

18. Juni, 2009 · 4 Kommentare

Solange an der Börse das “Grundgesetz” von Angebot und Nachfrage Gültigkeit hat, ist eine Zunahme der Aktien ein bearishes Zeichen. Und genau das scheint in letzter Zeit zu geschehen: Die US-Unternehmen haben so viele neue Aktien emittiert wie lange nicht mehr. Das Angebot wächst, und dies kann die Kursentwicklung gefährden. Zumal wir nach wie vor [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Die Debatte über die (übermäßige) Exportorientierung der deutschen Wirtschaft…

17. Juni, 2009 ·

Weissgarnix – Einmal mehr: Jobs statt Exportweltmeisterschaft! Zu beachten ist nach wie vor, dass die meisten Export-Überschüsse der deutschen Wirtschaft innerhalb der EU anfallen (siehe z.B. Kommentare, ja, Blogs haben auch Diskussionsteil, hier). Ansonsten: Eine große Triebkraft der Ungleichgewichte, und somit auch für den Anstieg der ominösen Exportabhängigkeit Deutschlands verantwortlich, war die gemeinsame Währung Euro. [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Wirtschaftsdaten

Hedge Fonds wieder mit steigenden Mittelzuflüssen und Assets

17. Juni, 2009 · 2 Kommentare

In einem früheren Beitrag habe ich darauf hingewiesen, dass sich das “Redemption-Problem”* der Hedge Fonds in den letzten Monaten entspannt hat, und dass dies der Aktiennachfrage gut tat (und wahrscheinlich noch gut tut). * Im Zuge der Finanzkrise sahen sich viele Hedge Fonds mit stark steigenden Kapitalabflüssen (durch verunsicherte Investoren) konfrontiert. Um die Rückkauf-Forderungen ihrer [...]

Kategorien: Fonds · Frontpage

“Epizentrum der Krise” ist nur ein abstrakter Begriff

17. Juni, 2009 ·

Gerade habe ich bei Each Trading Day kommentiert: Wenn die US-Wirtschaft “glimpflicher” und schneller aus der Rezession rauskommen soll, dann hauptsächlich deswegen, weil die Amerikaner mehr für die Konjunktur machen. Nicht nur, aber hauptsächlich. Dass das Epizentrum der Krise in den USA lag, ist eine tückische Sache, die die europäischen Politiker irgendwie dazu “verführt”, zu [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Bloggersentiment: Schneller Stimmungsumschwung am “kurzen Ende”. Die Blogger wittern Korrektur.

16. Juni, 2009 · 1 Kommentar

Irgendwie konnte man eine Stimmungsabkühlung erwarten, aber die heftige Reaktion der Blogger überrascht trotzdem. Am “kurzen Ende”, d.h. für die bereits laufende Woche, setzen die meisten Blogger plötzlich auf fallende Kurse. Der Sentiment-Index durchlebt eine wilde Berg-und-Tal-Fahrt: Von vorher +57 runter auf -22,2. Hier die notwendige Anmerkung (falls nicht alle Leser die Vorgehensweise bei der [...]

Kategorien: Frontpage · Sentiment

Wachsende Geldmenge ist noch kein Grund für Inflation

15. Juni, 2009 ·

“Rising monetary base isn’t inflationary when you’re in a liquidity trap. America’s monetary base doubled between 1929 and 1939; prices fell 19 percent. Japan’s monetary base rose 85 percent between 1997 and 2003; deflation continued apace”. Paul Krugman über die Notwendigkeit, die Stimulierung der Konjunktur trotz etwaiger Stabilisierungszeichen (unbedingt) fortsetzen zu müssen, Stay the Course, [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Paul Krugman: Weiter so und Daumen drücken…

15. Juni, 2009 ·

Heute muss ich mich erstmal wieder einlesen… Daher noch einmal ein bisschen Lesestoff. Wir wollen uns anschauen, was Paul Krugman (immerhin einer der prominentesten Wirtschaftswissenschaftler, Blogger und Kolumnist bei The New York Times und Nobelpreisträger 2008) zur aktuellen Wirtschaftslage zu sagen hat und wie er die Perspektiven einschätzt: Angst vor einem “Verlorenem Jahrzehnt” (“Paul Krugman’s [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Standortbestimmung: Aktien, Wirtschaft und Immobilien

15. Juni, 2009 ·

Nach der kurzen “Betriebspause” setzen wir die Arbeit fort — zunächst mit einer Runde interessanter Lesetipps: Sind die Aktien nun billig? — Nicht ganz, meint Barry Ritholtz von The Big Picture und bezieht sich auf einen Artikel der NY Times. Allerdings dürften sich die Aktien irgendwo auf einem fairen Bewertungsniveau befinden: Es kommt darauf an, [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Video: Nassim Taleb und Robert Shiller

9. Juni, 2009 ·

Sehenswert: Nassim Taleb und Robert Shiller sprechen mit Nick Paumgarten auf dem New Yorker Summit “Next 100 Days” über die globale Finanzkrise (Mai 2009):

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Das Blogger-Sentiment: Die gute Stimmung hält

8. Juni, 2009 · 3 Kommentare

Hier sind die Ergebnisse unserer wöchentlichen Erhebung des deutschen Börsen-Blogger-Sentiments… Diese Woche haben ein paar Teilnehmer weniger als üblich teilgenommen, daher sind die Aussagen mit noch mehr Vorsicht zu interpretieren. Besonders interessant war für mich die Reaktion der Blogger nach der deutlichen Stimmungsaufhellung letzte Woche — eine Woche, in der die Börsen — meiner Meiung [...]

Kategorien: Frontpage · Sentiment

Sentiment Überblick

8. Juni, 2009 ·

Dies wollte ich noch nachholen — ein Überblick über die Sentiment-Entwicklung (wir hatten ja einen extremen Ausschlag im Blogger-Sentiment letzte Woche; die Ergebnisse für diese Woche werden heute Abend veröffentlicht): Trader’s Narrative — Sentiment Overview: Week Of June 5th, 2009 — ja, die Stimmung steigt: The weekly AAII retail investor sentiment survey shows 48% bulls [...]

Kategorien: Frontpage · Sentiment

Arbeitslosigkeit, Produktivität USA: Weitere “green shoots”?

5. Juni, 2009 ·

Ok, nicht so schnell. Der Arbeitsmarktreport aus den USA heute war eines der schlechtesten seit “Menschengedenken”. Aber wenn wir uns einigen, dass zurzeit “weniger schlimm” so etwas wie “besser” ist, dann passt das mit den “green shoots” gerade noch. Arbeitsmarktreport: Less bad, yes; good, no. Die Anzahl der Jobs in den USA sank im Mai [...]

Kategorien: Frontpage · Wirtschaftsdaten