anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Beiträge von "Mai 2008"

Mit “Mea Culpa” ist es nicht getan

16. Mai, 2008 ·

Wenn ich im Blog durchblättere, bekomme ich ein bisschen das Gefühl, die Kritik an die Bankmanager und die führenden Akteure in der aktuellen Kreditkrise kommt nicht ausreichend eindeutig rüber. Weil ich nicht gleich den Zusammenbruch der Weltwirtschaft und den unweigerlichen Niedergang der westlichen Zivilisation ausrufe, heißt nicht, dass ich das unverantwortliche und sehr unprofessionelle Handeln [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Das gefährliche Spiel mit der Statistik

15. Mai, 2008 · 2 Kommentare

An den Finanzmärkten beschäftigt man sich häufig, sehr häufig (wenn Sie mich fragen — zu häufig) mit Statistiken. Und es gibt wohl kein Land der Welt, das besser statistisch erfasst ist als die USA. Dort wird alles gemessen, ausgewiesen, in Datenbanken gefüllt und über die Nachrichten-Ticker täglich präsentiert. Für die Finanzmärkte spielen diese Daten eine [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Inflation und China — Update

15. Mai, 2008 · 1 Kommentar

Die Inflation in China bewegt sich weiterhin auf Rekordniveau: Im April verbleibt die Teuerungsrate bei 8,5% (März noch bei 8,3%, Februar markiert das – vorläufige? – Hoch bei 8,7%). Keine Überraschung — ein Großteil der Inflation wurde durch die Verteuerung der Nahrungsmittelpreise (trotz staatlicher Kontrolle einzelner Grundnahrungsmittel) verursacht. Daten: n-tv, Inflation in China: Preise explodieren [...]

Kategorien: Gelesen · Inflation

Die Berichtsaison fast zu Ende

15. Mai, 2008 ·

Noch ein kurzes Update zur US-Berichtsaison, die schon fast zu Ende ist: Wie die Analysten von Zacks.com kann man wohl sagen, dass die Ergebnisse eigentlich zweideutig ausfallen — die Optimisten werden darin noch ihre optimistischen Argumente, aber auch die Pessimisten die Bestätigung für eine allgemeine konjunkturelle Verschlechterung (samt Trend) wiederfinden. Insgesamt, Stand Ende letzter Woche, [...]

Kategorien: Frontpage · Wirtschaftsdaten

Bei Vertrauenskrise — leihe (Vertrauen)!

13. Mai, 2008 ·

In opposition to what might be at first sight supposed, the best [policy] . . . to deal with a drain arising from internal discredit, is to lend freely. The first instinct of everyone is the contrary. Mit anderen Worten: Sollte Vertrauensverlust zu einer Liquiditätskrise geführt haben, ist die beste Politik, Kredit frei zu gewähren [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Ölpreis: Gespaltene Meinungen?

13. Mai, 2008 ·

Der Ölpreis klettert weiter und weiter und erreicht immer höhere Rekordmarken. Mittlerweile ist das Thema obligatorische Tageslektüre geworden. Und zwar nicht nur in den Finanzkreisen. Die Meinungen darüber, ob und wie sehr das Öl spekulativ überteuert ist, sollen dabei weit auseinander gehen, schreibt die Financial Times Deutschland. Vor allem, versteht sich, wenn nach den Zukunftsaussichten [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Postbank trennt sich von Immobilien

13. Mai, 2008 ·

Bei der Post trennt man sich von Immobilien. Und zwar: wenige Woche nachdem die Deutsche Post ein milliardenschweres Immobilienportfolio an den US-Finanzinvestor Lone Star verkauft hat, ist offenbar die Tochter Postbank an der Reihe — sie will auch mehrere Hundert Millionen Euro durch einen Immobilienverkauf einnehmen: Nach FTD-Informationen besteht das Paket “Victor” aus 25 Bürogebäuden [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Lohnquote in Deutschland: Weiter im Sinkflug…

9. Mai, 2008 · 1 Kommentar

Die Lohnquote stand schon mal im Mittelpunkt so mancher Diskussion. Auch für die Börse. Fakt ist, dass die Lohnquote bzw. der Anteil der Arbeitnehmerentgelte am Volkseinkommen in den letzten paar Jahren deutlich gefallen ist. Kontinuierlich. Entsprechend ist der Anteil der Unternehmens-/Kapitaleinkommen gestiegen. Da haben Globalisierung und Lohnverzicht wohl mitgespielt. Für die Finanzmärkte war dies eine [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Ölpreis von 120 Dollar noch schnell sichern!?

9. Mai, 2008 ·

Da wird wieder mit Zahlen jongliert: Öl wird beinahe minütlich teurer. Der Preis für ein Barrel der in den Vereinigten Staaten wichtigsten Rohölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist mittlerweile auf fast 125 Dollar gestiegen. Doch damit nicht genug. Am 6. Mai verkündete die Investmentbank Goldman Sachs, dass in den kommenden zwei Jahren infolge eines begrenzten [...]

Kategorien: Gelesen · Rohstoffe

Deutschland: Weltmeister in ineffizientem Sparen

9. Mai, 2008 · 1 Kommentar

Finanz-Geld.de erinnert uns wieder: Deutschland ist Sparweltmeistern, denn in keinem Land wird soviel gespart wie in Deutschland. So legte allein im vergangenen Jahr die Sparquote der Deutschen von 10,5 auf 10,9 Prozent zu. Dies ist historisch betrachtet eine sehr hohe Quote und wird immer dann erreicht wenn es entweder wichtige Ereignisse gegeben hat, welche dazu [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

George Soros erwartet neuen Test der tiefsten Aktienstände von diesem Jahr

8. Mai, 2008 · 9 Kommentare

George Soros ist nicht gerade optimistisch für die Entwicklung der Aktienmärkte. Gott weiß, dass auch seine Prognosen nicht immer korrekt waren, aber es spricht hier ein unbestritten kompetenter Investor. Seine neueste Markteinschätzung ist auf den Seiten des Wall Street Journals wiedergegeben und auf jeden Fall lesenswert. Auch wenn insgesamt mit einem Retest der tiefsten Stände [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Die Finanzaufsicht trägt Schuld

8. Mai, 2008 ·

Lucas Zeise schreibt bei Herdentrieb über die Verantwortlichen für die Finanzkrise. Zunächst die Aufzählung: Eigentlich ist das alles schon häufig rauf- und runterdekliniert worden. Als Ursachen für das Fehlverhalten der Banker wurden aufgezählt a) die niedrigen Notenbankzinsen, b) der Anlagedruck, c) die Anreizstrukturen bei den Bankern, d) die niedrigen Zinsen e) die Deregulierung des Finanzsektors. [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Dieter Wermuth: Investment Outlook April 2008

8. Mai, 2008 ·

Oder Praktisch Mai, denn das Erscheinungsdatum ist 30. April 2008 — Dieter Wermuth veröffentlicht seine Gedanken zu den internationalen Märkten: Wermuth’s Investment Outlook – April 2008 (PDF). Der Tenor ist etwas pessimistisch… Das war insgesamt die Tonalität von Herrn Wermuth auch vor 12 Monaten, die er kurzfristig, glaube ich, erst Anfang des Sommers 2007, in [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Fannie Mae: Katastrophal! Zeit zum Kaufen?

8. Mai, 2008 ·

Bei Fannie Mae sieht’s nicht rosig aus — konsultieren sie egghat und die in seinem Beitrag angebotenen weiterführenden Links. Aber ich kann mir kaum verkneifen zu sagen — katastrophal ist vielleicht die beste Chance. Fannie Mae wird nicht untergehen (was natürlich keine Garantie für steigende Kurse ist), der Staat wird schon Sorge tragen. Und wenn [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Die Analysten reduzieren die Jahresendprognosen für den S&P 500

8. Mai, 2008 · 1 Kommentar

“Natürlich” passen die Analysten ihre Prognosen im Laufe des Jahres an. Und zwar nach unten. Ist ja nicht anders zu erwarten — wenn die Märkte fallen, fallen auch die Prognosen (!). Auf jeden Fall hat Bespoke Investment eine aktuelle Zusammenfassung der Tipps für den S&P 500 zum Jahresende. Durchschnittlich erwarten die Experten 1.513 Punkte. Das [...]

Kategorien: Gelesen · Prognosen

Allianz will das Stromnetz von Eon kaufen

8. Mai, 2008 ·

Das ist interessant: Die Allianz prüft nach FTD-Informationen den Kauf der Eon-Hochspannungsnetze. Das neue Infrastrukturteam des Versicherers bereite sich intensiv auf den bevorstehenden Verkaufsprozess vor, hieß es in Finanzkreisen. Angesichts großer Vorbehalte in der Politik gegenüber möglichen Käufern aus dem Ausland würden einem Gebot der Allianz gute Chancen eingeräumt. Der Konzern lehnte einen Kommentar ab. [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Microsoft’s Übernahmelust: Jetzt soll’s Facebook sein

8. Mai, 2008 ·

Microsoft scheint eine richtige Übernahmelust zu entwickeln: Bei Yahoo hat es nicht geklappt, jetzt will man Facebook kaufen: Nach dem Scheitern der milliardenschweren Übernahme des Internetkonzerns Yahoo streckt der US-Softwareriese Microsoft nun offenbar seine Fühler nach dem Internetnetzwerk Facebook aus. Die Banker von Microsoft hätten bereits dezente Signale an Facebook gesendet, um ein mögliches Interesse [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Schlechtes Wetter, schwacher Einzelhandel

8. Mai, 2008 ·

Die Beziehung besteht, glaube ich, durchaus: Ist das Wetter schlecht, haben die Menschen weniger Lust auszugehen und zu kaufen. Auch die Amerikaner. Und was sieht man auf den Wetterberichten in Amerika… [...]March “was the coldest in 6 years, wettest in 10, snowiest in 12 and coldest Easter in 16+ years; the weather finally turned much [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt

Bill Miller über Yahoo und Microsoft

8. Mai, 2008 ·

Bill Miller ist durch seine(n) Fonds bei Legg Mason ein Großaktionär bei Yahoo. Er äußert sich zum vorerst geplatzten Deal: A Yahoo Shareholder on What Might Have Been.

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Private Equity Firmen haben keine großen Exit-Probleme

8. Mai, 2008 ·

Das müsste man festhalten: Die Private Equity Firmen scheinen keine großen Probleme mit den Exits zu haben. Das heißt, sie können noch ganz gut ihre Beteiligungen verkaufen und Profite erzielen — anders als die Krise im Finanzsektor vermuten ließe: With tumbling valuations and debt financing hard to come by, private equity firms were expected to [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt

Nur 30% Rezessionswahrscheinlichkeit in den USA!

8. Mai, 2008 ·

Ich bin kurz vom Mond zurück — was hat sich getan? Oder was hat sich so viel getan, dass die Rezessionswahrscheinlichkeit auf einmal nicht mehr da ist? Es bleiben doch ganze drei Quartale in 2008… Hier die aktuellen Schätzungen der Wettbörse intrade.com: Quelle: intrade.com Das nenne ich “immediate past markets“…

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Die Inflation bleibt wohl der Schlüssel

8. Mai, 2008 · 2 Kommentare

Relativ lange war es still hier… Aber ich habe auch einen richtigen Job… Seit geraumer Zeit ist die Inflation ein großes Thema an der Börse und unter den Finanzexperten. Ihre Entwicklung spielt auch für meine Börsenanalyse eine entscheidende Rolle: Auf der einen Seite sieht man die Fed das System inflationieren, was eigentlich einen Auftrieb für [...]

Kategorien: Frontpage · Inflation

Microsoft zieht sein Übernahmeangebot für Yahoo zurück

5. Mai, 2008 · 2 Kommentare

Steve Ballmer will nicht mitmachen. Microsoft zieht sein Angebot (vorerst?) zurück. Mit diesem offiziellen Brief und Pressemeldung wird es bekanntgegeben: Microsoft Withdraws Proposal to Acquire Yahoo! Die Yahoo-Aktie ist (vorbörslich für die USA) schon mal zweistellig eingebrochen. Eine lesenswerte Analyse, mit dem Tenor “Der eigentliche Gewinner ist Google”, kann man beim Netzökonom der FAZ nachlesen. [...]

Kategorien: Frontpage · Unternehmen

Was bedeutet “Amerika zu kaufen”

2. Mai, 2008 ·

Ich habe immer wieder das Gefühl, man unterschätzt die amerikanische Wirtschaft. Da werden verschiedenste makroökonomische Kennzahlen herumgeworfen (wobei der eine oder andere, der damit jongliert, sich mitunter nicht ganz gut auskennt): von der Sparquote über Importüberschüsse (bzw. Handelsbilanzdefizite) bis hin zu emotionaleren Ausrufen wie “Was produzieren noch die USA?” (gemeint ist “Nichts”). Ich will es [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Nix Abkoppelung

2. Mai, 2008 ·

Optimisten setzen derzeit vor allem auf den Begriff Abkoppelung. Wenn die USA in die Rezession rauschen, hieße das noch nicht, dass andere Länder nachfolgen. Ist da etwas dran? Im Zweifel — nein, meint WirtschaftsWunder, und ich glaube, die Autoren haben Recht. Nur, ich lese etwas weiter unten im Artikel: Abkopplung kann aber auch noch ganz [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt