anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Beiträge von "Mai 2009"

Makro-News: Inflation in der Eurozone sinkt auf Null

29. Mai, 2009 ·

Die Inflation in der Eurozone ist auf 0% gesunken: “Die jährliche Inflationsrate der Eurozone für Mai 2009 wird auf 0,0% vorausgeschätzt. Dies geht aus einer veröffentlichten Vorausschätzung von Eurostat, dem Statistischen Amt der Europäischen Gemeinschaften, hervor. Im April lag die Rate bei 0,6%” (eurostat, PDF). Und vielleicht noch einmal auf den “Deflations-Artikel” von Dieter Wermuth [...]

Kategorien: Frontpage · Wirtschaftsdaten

Nicht mehr, sondern bessere Regulierung brauchen wir

29. Mai, 2009 ·

“Aber die Krise fand nicht bei den Hedge-Fonds statt, auch nicht in Liechtenstein, sondern bei inländischen Banken, eben den Institutionen, die am stärksten reguliert waren.” Wolfgang Münchau über Bad Banks, die Weigerung der Bundesregierung, beherzt Maßnahmen zur Re-Kapitalisierung der Banken zu ergreifen, und die begleitenden Ablenkungsmanöver in Richtung “nicht regulierte Krisenverursacher”, FTD.de: Der böse Harry. [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Google Wave: Next Level of Communication

29. Mai, 2009 ·

Goolge stellte gerade seine neue Entwicklung Google Wave vor, die nichts Anderes als die Zukunft der digitalen Kommunikation sein soll. Der Netzökonom beschreibt die neue Plattform (möglichst knapp) so: Wave ist eine Kommunikationsplattform, die auf den ersten Blick E-Mail und Chat vereint, aber noch viel mehr kann. Die E-Mail wird aus ihrer Linearität zwischen 2 [...]

Kategorien: Frontpage · Unternehmen

“Bremst die Schuldenbremse”

28. Mai, 2009 · 6 Kommentare

Mit der sog. “Schuldenbremse” erlaubt sich die deutsche Regierung einen höchst zweifelhaften und wahrscheinlich sehr schädlichen Vorstoß. Nicht nur, dass die Neuverschuldung rigoros begrenzt und festgeschrieben wird (will heißen: die Politik bleibt ohne Möglichkeit für eine pro-aktive wie antizyklische Konjunktursteuerung bzw. -beeinflussung), die Schuldenbremse soll auch noch ins Grundgesetz verankert werden. Ich habe bereits auf [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

“Alles über Opel”

28. Mai, 2009 ·

Das Tauziehen um die Zukunft von Opel kommt — verständlicherweise — nicht aus den Schlagzeilen. Große Medien sowie Blogs berichten jeden Tag über die neuen Fortschritte (bzw. Rückschritte und/oder Mangel jeglicher konstruktiven Entwicklung). Die Nachrichten-Flut wird ziemlich unübersichtlich… Wer sich einen ziemlich ausführlichen Überblick über die Headlines der letzten Tagen verschaffen möchte, kann bei der [...]

Kategorien: Gelesen · Unternehmen

Liquiditätshausse

28. Mai, 2009 ·

Heute möchte ich einen typischen Blog-Beitrag schreiben: Ich beziehe mich auf den Marktkommentar von Ulf Sommer im Handelsblatt (Ratlosigkeit treibt den Dax) und will meine Anmerkungen zu dieser Interpretation des Börsengeschehens notieren. Eine Art “Nacharbeiten” einer Mainstream-Meinung — etwas, was ja gelobte Funktion der Blogs sein soll… “Nacharbeiten” bedeutet aber nicht “restlos kritisieren” — das [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Woher wird die Nachfrage nach Aktien kommen? — Einen Teil könnten die Hedge Fonds beisteuern

27. Mai, 2009 · 1 Kommentar

An der Börse gilt nur eins: Angebot und Nachfrage. Die Nachrichten, die Unternehmensgewinne, die makroökonomischen Daten — das alles ist eigentlich nachrangig bzw. beeinflusst nur mittelbar den einzig relevanten Mechanismus – eben den von Angebot und Nachfrage. Das heißt natürlich nicht, dass diese Daten unwichtig wären – sie sind sehr wichtig, – aber den Kurs [...]

Kategorien: Fonds · Frontpage

Wenigstens haben wir “gute Laune”

27. Mai, 2009 ·

Im Beitrag “Die grünsten “green shoots” sind die gestiegenen Börsen” habe ich davon gesprochen, dass es auf Makro-Ebene eher so aussieht: Die “harten Fakten” sind negativ, Positives (und zwar im Sinne von “es wird nicht mehr so schnell schlimmer”) kommt hauptsächlich über Stimmungsumfragen. Und hier sind wir: Der Index des US-Verbrauchervertrauens ist im Mai erneut, [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Sentiment · Wirtschaftsdaten

S&P 500: Das Volumen ist gesunken, also…

26. Mai, 2009 · 1 Kommentar

Der eigentlich hervorragende Service von Bespoke Investment* weist auf ein zuletzt gesunkenes Handelsvolumen an der Wall Street (anhand des S&P 500) hin: S&P 500 Volume. Die entsprechende Grafik im Beitrag zeigt die Entwicklung seit Anfang des Jahres, und tatsächlich kann man eine abfallende Tendenz feststellen. Bespoke bezieht sich explizit auf das unterdurchschnittliche Volumen seit dem [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Bloggersentiment: Abwarten und Positionen halten

25. Mai, 2009 ·

Der Dax schloss heute fast exakt auf dem gleichen Stand wie am Freitag letzte Woche (-0,30 Punkte). Ein ähnliches Bild auch an den übrigen Börsen in Europa. Asien bewegte sich ebenso kaum. Alles wartet auf die Wall Street. Die US-Börse blieb heute wegen des Feiertags Memorial Day geschlossen. Ab morgen haben wir wieder eine “vollwertige” [...]

Kategorien: Frontpage · Sentiment

Paul Krugman: Die Neuschulden für die Konjunkturprogramme sind “tragbar”

25. Mai, 2009 · 2 Kommentare

“Well, in a rational world Mr. Gross’s warning [dass die USA ihr AAA Rating verlieren können] would make no sense. America’s projected deficits may sound large, yet it would take only a modest tax increase to cover the expected rise in interest payments — and right now American taxes are well below those in most [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Ifo-Index klettert zum zweiten Mal in Folge

25. Mai, 2009 ·

Im Mai ist der ifo-Index zum zweiten Mal in Folge gestiegen. Zwar gilt erst nach drei aufeinanderfolgenden Anstiegen, dass die Konjunktur – möglicherweise – eine Trendwende vollzieht, aber der erneute Tick aufwärts kann uns schon jetzt eine kleine Hoffnung geben. Diese Besserung startet allerdings von einem sehr niedrigen Niveau aus, will heißen: absolut gesehen, melden [...]

Kategorien: Frontpage · Sentiment · Wirtschaftsdaten

Die grünsten “green shoots” sind die gestiegenen Börsen

25. Mai, 2009 · 3 Kommentare

Die beeindruckende Börsenrally, die Anfang März begann, ist immer noch nicht zu Ende, auch wenn die großen Indizes im Westen langsam auf Widerstände zu stoßen scheinen. Oder irre ich mich? Wenn man sich die Charts anschaut, so hat sich an der Wall Street etwas wie ein kleines Plateau (S&P 500, Dow Jones) gebildet, aber in [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Langfristig Investieren

22. Mai, 2009 ·

Ich habe vorhin in den Lesetipps die (neue) Angst der Langfristinvestoren erwähnt. Habe ich da ein paar interessante Sachen im Archiv? Schauen wir mal… [ natürlich nur eine kleine Auswahl ] Bleiben wir zunächst sehr faktisch: Die langfristigen Charts von Dow Jones, S&P 500, Dax und noch eine andere die gute Quelle (für den Dow [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Jetzt schnell an der Zukunft des Kapitalismus zweifeln…

22. Mai, 2009 · 1 Kommentar

… denn wer weiß in wie vielen Jahren die nächste so gute Gelegenheit kommt… [ Die Lesetipps sind eigentlich ganz gemischt ] Reihe “Die Zukunft des Kapitalismus” — Die nächste Blase schwillt schon an (FAZ). Ist die ZEIT reif für die Post-Wachstums-Ökonomie? (FAZ-Blog “Chaos as usual”). Fürs Protokoll: Ich bin hier eher nicht einverstanden, aber [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Wie denn regulieren?

20. Mai, 2009 ·

Regulierung ist “in”. Die Hauptursache für die Finanzkrise soll die mangelnde Regulierung sein. Viele Kommentatoren gehen noch weiter: Sie ist die Folge der Liberalisierung der Finanzmärkte. Und sogar die Folge der Globalisierung. Also soll jetzt wieder stärker reguliert werden… Aber wie denn eigentlich? Und stimmt es überhaupt, dass die wenig regulierten Akteure die Krise ausgelöst [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Eindrücke aus den USA: “Die Verhandlungsspielräume sind enorm groß”

20. Mai, 2009 ·

Unser Kollege Investors Inside ist von einem Trip nach Florida zurückgekehrt und bringt interessante Eindrücke aus erster Hand mit. Zum Beispiel: Die Verhandlungsspielräume sind zum Beispiel bei Schmuck derzeit enorm groß und verglichen mit hiesigen Preisen für Gold, Platin Diamanten oder Hugo Boss Uhren sind echte Schnäppchen möglich. Autos und Boote liegen nach wie vor [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

“In neun von 42 Fällen steht ein Minuszeichen vor der Inflationsrate”

20. Mai, 2009 ·

Die Inflation ist da, konstatiert Dieter Wermuth, wenn es sich die Vorhersagen für die Verbraucherpreise im Jahr 2009 ansieht. Bereits in 9 von 42 Fällen ist die Inflationsrate negativ… Interessanter Punkt, der tatsächlich etwas zu wenig Erwähnung findet: Ein Instrument, über das niemand so richtig zu sprechen wagt, ist der Wechselkurs. So wie die USA [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Die Baubeginne in den USA enttäuschend schwach

19. Mai, 2009 ·

Die Baubeginne in den USA erreichen ein neues historisches Tief. Der Blog Querschüsse hat sich die Zahlen genauer angeschaut… Während die weltweiten Aktienmärkte eine erwartete Erholung der Wirtschaft exzessiv vorspielen, dies nur unterlegt mit ein paar ins positiv gedrehten Stimmungsindikatoren, brennt es am ursprünglichen Herd der Finanzkrise, dem US-Immobilienmarkt munter weiter. Denn auch für April [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

“Die Unternehmensanleihen sind das sicherere Geschäft”

19. Mai, 2009 ·

Zeitenwende befasst sich heute auch kurz mit den Anleihen. Der Blickwinkel ist dabei folgender: Die Staaten greifen inbesondere großen Unternehmen eifrig unter die Arme. Keine systemrelevante Firma, scheint es, wird fallen gelassen. Dies macht vor allem die Unternehmensanleihen der großen Gesellschaften attraktiv: Während die Aktien immer noch substanzielle Verluste erleiden können und auf eine Besserung [...]

Kategorien: Gelesen · Zinsen

Wohin geht die Reise bei den Anleihen?

19. Mai, 2009 ·

Ich beobachte immer gern die Entwicklungen an den Anleihemärkten. Das Zinsniveau ist im Allgemeinen die wichtigste Messlatte für die Bewertung der Assets, mittelfristig einer der wichtigsten Treiber für Investition und Konsum und auch (etwas kurzfristiger) für die Allokation des Anlagekapitals. Zum ersten Punkt kann man sich die Graham’sche Margin of Safety anschauen, etwas aktueller hier [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Zinsen

BVI-Investmentfonds: Statistik zum Ende März

19. Mai, 2009 · 1 Kommentar

Zugegeben, ich habe diese Beitragsreihe etwas vernachlässigt. Aber das wollen wir auch gleich ändern — hier sind die aktuellen Statistiken des Bundesverbands Investment und Asset Management e.V. (BVI) zum Stichtag 31. März 2009. Der BVI veröffentlicht regelmäßig Zahlen zur Entwicklung der Investmentfonds-Branche in Deutschland. Anhand dieser Daten kann man Trends im Investmentverhalten der deutschen Fondsanleger [...]

Kategorien: Fonds · Frontpage

Blogger-Sentiment: Verunsicherung?

19. Mai, 2009 ·

Die Stimmung unter den deutschen Bloggern hat sich in der letzten Woche eingetrübt. Beide Indizes – für die laufende Woche und für die nächsten 6 Monate – verzeichnen Rückgänge. Am schnellsten ist die Entwicklung so beschrieben: Kurzfristig — mehr Bären; mittelfristig — weniger Bullen. Die vergangene Woche hat die Blogger offensichtlich ein bisschen verunsichert. Die [...]

Kategorien: Frontpage · Sentiment

Die Unternehmensgewinne (S&P 500) sind um 90% eingebrochen

18. Mai, 2009 ·

Ohne Worte — das “richtige” Bild (mit Verlauf) bei The Big Picture… Daher auch dies: Quelle: Federal Reserve of New York (PDF)

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Das Land mit dem größten Bankenproblem nach USA … ist Deutschland

18. Mai, 2009 ·

Vergessen Sie Island… After the US, the country with the biggest banking problem is probably Germany. Wolfgang Münchau in der Financial Times zum Bad-Bank-Plan der deutschen Regierung, Germany needs more than an accounting trick. Ferner im Artikel von Münchau: Der deutsche Bad-Bank-Plan ist eigentlich nur ein Bilanzierungstrick (ähnlich der Konstruktionen, die uns in die Krise [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt