anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Beiträge von "April 2008"

Verlangsamung des Aufschwungs auch von der Bundesregierung erwartet

19. April, 2008 ·

Faz.net hat die News: Die Bundesregierung erwartet für 2009 eine erhebliche Abschwächung des Wirtschaftswachstums. Nach 1,7 Prozent in diesem Jahr kalkuliert sie für 2009 lediglich einen Zuwachs des Bruttoinlandsproduktes (BIP) von 1,2 Prozent ein. Das erfuhr die F.A.Z. am Freitag aus Regierungskreisen. Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) wird die Frühjahrsprognose der Regierung am kommenden Donnerstag vorstellen. [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Auch eine Zinserhöhung durch die EZB nicht ausgeschlossen!?

19. April, 2008 · 2 Kommentare

Was man alles nicht ausschließt! Wir diskutieren hier ständig um die Notwenigkeit einer Zinssenkung für die sich offensichtlich abkühlende Weltkonjunktur, und Axel Weber, Chef der Bundesbank, möchte eine Zinserhöhung sehen: “Das ist für eine stabilitätsorientierte Zentralbank ein sehr beunruhigendes Umfeld”, sagte Weber dem Wirtschaftsmagazin “Euro” in einem am Freitag vorab verbreiteten Interview. “Sollte es zu [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Die Studie „Der Nutzen derivativer Finanzprodukte für Privatanleger“

19. April, 2008 ·

Auf den Seiten des Deutschen Derivate Verbandes wird eine interessante Studie über Investitionen in derivativen Produkten aus Sicht der Privatanleger veröffentlicht. Die Studie ist erstellt von der European Business School, umfasst 69 Seiten und bietet eine gute Übersicht und Grundlagenwissen in der Materie. Aus der Vorstellung: Die Studie bestätigt auf grundsätzliche Art das Funktionieren von [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Marktübersicht der Börsenumsätze in derivativen Produkten

19. April, 2008 ·

Der aktuelle Marktüberblick des Deutschen Derivate Verbandes (Monat Februar 2008) attestiert einen “ruhigeren Handel” in derivativen Produkten an den deutschen Börsenplätzen: Die US-Subprimekrise und die Turbulenzen an den Finanzmärkten haben im Februar zu einer Beruhigung des Handels von Derivaten geführt. Gegenüber dem vergleichbaren Monat des Vorjahres gab der Umsatz an den deutschen Börsen um 17,6 [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Royal Bank of Scotland (RBS) plant Kapitalerhöhung

19. April, 2008 · 1 Kommentar

Die die Royal Bank of Scotland (RBS) will offenbar eine milliardenschwere Kapitalerhöhung durchführen: Das Geld solle über die Ausschüttung von Bezugsrechten eingesammelt werden, sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person der Nachrichtenagentur Reuters am Freitag. Der Schritt könnte Analysten zufolge bis zu 10 Mrd. Pfund (etwa 12,5 Mrd. Euro) in die Kassen der zweitgrößten britischen [...]

Kategorien: Gelesen · Unternehmen

Der Blick soll sich auf die Kreditmärkte richten

19. April, 2008 · 1 Kommentar

Etwas was ich gerade auch geschrieben habe — der Blick sollte sich noch stark auf die Anleihe- und Geldmärkte richten, um die “größere Wende” identifizieren zu können. Aus Roseman Eruptions: Although the worst of the credit storm has probably passed, funding pressures for banks, companies and individuals continues, suggesting the absolute bottom has not arrived [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Monatsbericht BMWi, März 2008

19. April, 2008 ·

Der Monatsbericht des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, März 2008: Schwerpunkt des aktuellen Monatsberichts ist die nachhaltige Wirtschaftspolitik. Nachhaltigkeit ist auch in der Wirtschafts- und Finanzpolitik ein wichtiges Prinzip, etwa wenn es um die Tragfähigkeit der öffentlichen Haushalte geht. Vor diesem Hintergrund hat der wissenschaftliche Beirat beim BMWi vor kurzem ein Gutachten zur Schuldenbegrenzung vorgelegt, [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Renten und Altersvorsorge

19. April, 2008 ·

Die Rürup-Rente: Die Basis- oder Rürup-Rente ist in den vergangenen Monaten in steuerlicher Hinsicht verbessert worden. Trotzdem bleiben die Spar- und Rentenverträge eine durchwachsene Sache. Sie bieten auf der einen Seite sowohl Angestellten als auch Selbständigen die Möglichkeit, einen Teil der Altersversorgung mit Hilfe hoher Steuervorteile aufzubauen. Doch auf der anderen Seite ist die Rürup-Rente [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Bank of England stellt massive Hilfe bereit?

19. April, 2008 ·

Die britische Zentralbank (Bank of England) gewährt Hilfe den angeschlagenen Banken und dem wackeligen Immobilienmarkt auf der Insel. Es wurde offenbar beschlossen, dem Bankensystem mehr als 60 Mrd. Euro zusätzlich zur Verfügung zu stellen, so Medienberichte (erste Meldung über einen baldigen “Rettungsplan”): Die Bank of England wird die 50 Milliarden Pfund nach Informationen des BBC-Fernsehens [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Öl wieder auf Rekordhoch

19. April, 2008 ·

Diese Woche konnte der Ölpreis wieder ein neues Hoch erklimmen: Nach einem kurzen Rutsch legte der Ölpreis am späten Freitagnachmittag wieder zu und markierte mit dem Sprung über die Marke von 116 $ einen neuen Rekord. Der Preis für ein Fass (159 Liter) der US-Leichtölsorte WTI lag zuletzt 0,6 Prozent höher bei 115,53 $ nach [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Geringverdiener und Minijobs – Daten und Erkenntnisse

19. April, 2008 ·

Faz.net greift natürlich auch das Thema der Geringverdiener in Deutschland auf (Niedriglohnsektor wächst durch Minijobs): Die Zahl der Geringverdiener in Deutschland ist spürbar gestiegen. Jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte erhielt im Jahr 2006 weniger als 9,61 Euro in West- beziehungsweise 6,81 Euro in Ostdeutschland. Fünf Jahre zuvor war es noch jeder sechste gewesen, wie das Institut für [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Sind die Börsen wirklich Leading Indicators?

19. April, 2008 · 1 Kommentar

Ja, es wird sehr häufig behauptet, dass die Aktienmärkte eine “vorausschauende” Funktion bzw. Verlauf haben. Man sagt ja nicht ohne Grund “Die Börse handelt die Zukunft”. Und die “kollektive Intelligenz” von vielen Tausenden Investoren und von Milliarden Euro und Dollars hat sich in der Tat häufig als richtig guter Leading Indikator erwiesen. Barry Ritholtz sieht [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Nouriel Roubini: Interview

19. April, 2008 · 1 Kommentar

Interview mit Prof. Nouriel Roubini auf Canadian TV (3 Teile, ca. 25 Minuten). Roubini machte sich einen Namen mir (düsteren) Prognosen für die Finanzkrise und die US-Wirtschaft, die zum Teil eintrafen (auch deswegen hört man ihm jetzt aufmerksam und besorgt zu… denn er hat in seinem typischen Manier ein 12-Punkte-Szenario vorgezeichnet, nach welchem wir einer [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Prof. Max Otte: Ein Blick in Buffett’s Portfolio

18. April, 2008 ·

Prof. Dr. Max Otte schreibt in seiner aktuellen Kolumne für boerse.de über Warren Buffett. Wir sind gespannt auf sein Bericht von der Hauptversammlung von Barkshire Hathaway. Vorerst bietet er uns einige Aussagen des großen Investors. Zum Beispiel: Man soll jetzt, aufgrund der Subprime-Krise, keine Aktien kaufen, aber auch keine verkaufen… Buffett investiere ja keine 10 [...]

Kategorien: Gelesen · Inflation

Banken und Buchwert

18. April, 2008 ·

Die Kreditkrise hat die Bewertungen der Bankaktien sehr stark reduziert. Die große Verunsicherung der Investoren und die Erwartung neuer Hiobsbotschaften haben die Preise sogar unter Buchwert reduziert: Obwohl die größten Verluste bisher bei US-Banken aufgetreten sind, notieren europäische Bankaktien noch niedriger. In der Nähe ihres Buchwerts oder sogar darunter liegen in den USA nur Institute [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Unternehmen

Google’s Capital Expenditures

18. April, 2008 ·

Oh-ah! For you conspiracy theorists — Google’s building a moon base! Google’s building a moon base! — here is the last five quarters of Google’s re-spiraling CapEx…. … und diese bewegen sich aktuell bei ca. 800 Millionen USD … im ersten Quartal 2008. 2007 lagen die CapEx’s bei ca. 500-600 Millionen Dollar pro Quartal… Grafik [...]

Kategorien: Gelesen · Unternehmen

Google mit starken Quartalszahlen

18. April, 2008 ·

Im Vorfeld der Quartalsergebnisse von Google hat man befürchtet, die Konjunkturschwäche würde die Klickrate und somit die Werbeerlöse des Suchmaschinenbetreibers negativ beeinflussen (hier wurde berichtet). Doch Google meldet ein 30 Prozent höheres Ergebnis zum Vorjahresquartal. Google verdiente im ersten Quartal mit 1,31 Milliarden Dollar knapp ein Drittel mehr als vor Jahresfrist. “Es ist uns klar, [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Laaange Zyklen

18. April, 2008 · 1 Kommentar

Wer sich sehr langfristige Charts und sehr langfristige Zyklen gerne anschaut: Dow Jones, Long Treasury Bond Yields (Rendite langlaufender US-Staatsanleihen), Rohstoffe in Timing Market Tops and Bottoms. (Na ja, mit etwas Vorsicht zu genießen…)

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt · Rohstoffe · Zinsen

Top-Positionen der Top-Fonds

18. April, 2008 ·

Dies könnte interessieren (Natürlich mit den nötigen Warnungen versehen, dass man Positionen von großen, finanzkräftigen, komplexen und erfahrenen Investoren nicht einfach nachahmen kann) — die Top-Holdings der erfolgreichsten Hedgefonds (die erfolgreichsten Manager sind hier aufgelistet).

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Inflation in Schwellenländer: Handelbare und nicht handelbare Güter

18. April, 2008 ·

In wenig entwickelten Ländern zeihen die Preise tendenziell stärker an als in den industrialisierten Staaten. Das ist ein bekanntes Phänomen, das auch emirisch mehrfach untersucht worden ist. Im Economics im Netz: José García Solanes und Fernando Torrejón Flores von der spanischen Universität Murcia vergleichen in ihrer Studie 16 OECD-Länder und 16 Volkswirtschaften Lateinamerikas. In Schwellenländern [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Muss das Inflationsziel auf ewig “unter 2 Prozent” sein

18. April, 2008 · 2 Kommentare

Die EZB hat ein “erklärtes Ziel” — die Inflation “unter, aber nahe zwei Prozent” zu halten. Wie es mit vielen solchen makroökonomischen Kriterien der Fall ist: Sie werden einmal irgendwie bestimmt (ohne dass man ganz genau weiß, wo ein Optimum tatsächlich liegt, und ob es überhaupt ein exaktes und immer gültiges Optimum gibt), und dann [...]

Kategorien: Frontpage · Inflation · Zinsen

Citigroup: keine Überraschung – hohe Verluste

18. April, 2008 ·

Keiner hatte mit positiven Überraschungen gerechnet, oder: Die größte amerikanische Bank Citigroup hat wegen der Immobilienkrise im ersten Quartal einen Verlust von 5,1 Milliarden Dollar (3,2 Milliarden Euro) verzeichnet. Insgesamt weitere 12 Milliarden Dollar musste das Institut abschreiben. Allein die direkten Belastungen aus der Immobilienkrise beliefen sich auf 6 Milliarden Dollar, wie die einst weltgrößte [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Alle Euro-Länder erfüllen das Maastricht-Kriterium für Neuverschuldung

18. April, 2008 ·

Glückwunsch – endlich konnten alle Ländern im Euro-Währungsgebiet das (unsinnige) Maastricht-Kriterium erfüllen: Die Defizitkrise im Euroraum ist vorerst beendet. Alle 15 Länder mit der Gemeinschaftswährung hielten im vergangenen Jahr ihre Neuverschuldung unter der Maastrichter Marke von drei Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Das teilte die Europäische Statistikbehörde Eurostat am Freitag in Luxemburg mit. Für Deutschland wurde das [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Sony trennt sich vom Sony-Center

18. April, 2008 ·

Einfach nur witzig und eine Meldung Wert: Sony hat sich von seinen Immobilien am Potsdamer Platz in Berlin getrennt. 600 Millionen Euro brachte der Deal dem japanischen Elektronikkonzern, der ursprünglich einen höheren Kaufpreis erzielen wollte. Auch Daimler hat sein Gelände im Zentrum der deutschen Hauptstadt bereits verkauft. Manager-Magazin.de, Sony verkauft Sony-Center

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

China: Aktiensturz setzt sich hartnäckig fort

18. April, 2008 ·

Die chinesischen Börsen verwöhnen die Anleger seit etwa einem halben Jahr aber gar nicht mehr. Die hohen Gewinne, die sie fast explosionsartig innerhalb weniger Jahren generierten, schmelzen in einer regelrechten Baisse dahin: Die Börse in Shanghai hat den höchsten Wochenverlust seit 12 Jahren erlitten. Anlegerlieblinge wie Petrochina oder Alibaba haben sich seit Januar mehr als [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media