anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Beiträge von "August 2007"

BVI: Aktien- und Rentenfonds wie erwartet mit Mittelabflüssen

30. August, 2007 ·

Die neueste Statistik des BVI zum Mittelaufkommen der deutschen Fondsindustrie zeigt noch einmal die Verunsicherung der hiesigen Investoren. Dieses Mal war es mehr als erwartet, dass insbesondere die Aktienfonds keine neuen Mittel anziehen werden können — die Turbolenzen an den Börsen setzten verstärkt etwa Mitte des Berichtsmonats Juli ein. Wohl bemerkt, nach dem Erreichen eines [...]

Kategorien: Fonds · Frontpage

Wie werden sich die Emerging Markets in der Krise entwickeln?

29. August, 2007 ·

Bisher entwickeln sich die Emerging Markets trotz der laufenden Finanzkrise besser als die Börsen der etablierten Industrieländer. So hat sich der Word-Index der “entwickelten Länder” in den vergangenen 3 Monaten um ca. 6 Prozent verschlechtert (darunter einen Rückgang von ca. 2,87% nur im August), während die Aktienbörsen der Emerging Markets ca. 5,51 Prozent zugelegt haben [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Verbrauchervertrauen – Blick nach hinten, nicht nach vorne

29. August, 2007 ·

Am Dienstagmorgen wurde ein scharfer Rückgang des Verbrauchervertrauensindex gemeldet – tatsächlich der schärfste seit dem September 2005. Der Dow Jones sank sofort um 280 Punkte, und der Nasdaq fiel um 61 Punkte. Aber es bedarf nur einen flüchtigen Rückblick in die Geschichte des Verbrauchervertrauens, um zu sehen, dass es dazu neigt, im Gefolge der sinkender [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Stimmt was nicht mit den Unternehmensgewinnen?

28. August, 2007 ·

Natürlich macht uns Barry Ritholtz auf die bearish-en Artikel und Interpretationen aufmerksam… Er zitiert Marketbeat mit einer Analyse der Unternehmensgewinnen. Wenn Sie das gesamte Spektrum der öffentlich gehandelten Firmen betrachten, sind die Unternehmensgewinne nicht sonderlich beeindruckend. Die Unternehmen im S&P 500 haben ungefähr 13% Gewinnwachstum gemeldet und damit ein anderes Viertel mit zweistelligen Steigerungsraten. Unterhalb [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Verlagsbusiness – Herausforderungen und Chancen

28. August, 2007 ·

Neue und alte Medien interessieren mich grundsätzlich. Auch für die Börseninvestments sind gewisse Beobachtungen in der Branche aufschlussreich. Ein Interview mit dem Verleger Christian DuMont Schütte über den Verlagsbusiness, die neuen Herausforderungen für die Print-Medien und Milliardenübernahmen (im Speziellen ist das Angebot des Verlagshauses für die Süddeutsche Zeitung gemeint). Zum Schluss noch eine gewagte (?) [...]

Kategorien: Gelesen · Unternehmen

Überhitzung in China

28. August, 2007 ·

Deutsche Bank Research verfolgt die Entwicklung der chinesischen Wirtschaft anhand eines Überhitzungsindikators (China Overheating Indicator). In einer letzten Aktualisierung wird der höchste Wert seit November 2006 gemessen. Zur Messung und den Erkenntnissen von DB Research: Der Deutsche Bank Research China Overheating Indikator (COI) befindet sich weiterhin im Aufwärtstrend und hat nun sein höchstes Niveau seit [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Trichet will den Märkten noch keine große Hoffnungen machen

28. August, 2007 ·

Der EZB-Chef Trichet hat am Montag den Märkten keine klaren Signale gegeben. Diese schwanken noch zwischen der früheren Erwartung (unterstützt durch die früheren Aussagen der EZB) einer kommenden Zinsanhebung und einer im Zug der Hypothekenkrise in den USA (und mittlerweile auch in Europa) für immer notwendiger gehaltenen Stützung der Finanzmärkte und der Konjunktur durch Zinssenkung [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Versatel von der Börse abgestraft

28. August, 2007 ·

Der Preiskampf im DSL-Markt tobt seit langem. Die Anbieter überbieten sich mit aggressiven Tarifen, und die Börsianer fragen sich, wie sie noch Gewinne schaffen werden. Schaffen sie auch weniger, denn irgendwann ist Ende mit den komplexen Mischkalkulationen und positiven Effekten – die Margen sinken, Konkurrenten verdrängen sich, und die Prognosen müssen nach unten korrigiert werden. [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Bewegungen in den Börsenindizes

28. August, 2007 ·

Dieses Mal geht es nicht um Kursbewegungen, sondern um die Zusammensetzung der wichtigen Börsenindizes in Europa. Das Handelsblatt präsentiert eine Übersicht der Auf- und Abstiegskandidaten: Es wird spannend an Europas Börsen: Am 5. September wird erneut über die Zusammenstellung einiger Auswahlindizes entschieden. Während Bayer um die Aufnahme in den eruopaweiten Index Stoxx 50 kämpft, kommt [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Verbrauchervertrauen sinkt

28. August, 2007 ·

Das Verbrauchervertrauen sinkt in den USA wie erwartet: Consumer confidence fell back to an expected 105.0 in the Conference Board’s index for August, down from a cyclical high of 111.9 in July. The decline was roughly evenly split between the leading component of expectations, 88.2 vs. 94.4, and the present situation, 130.3 vs. 138.3. Twelve-month [...]

Kategorien: Gelesen · Wirtschaftsdaten

Krisenstand beim Dax?

28. August, 2007 ·

Der Analyst Thomas Grüner macht uns auf etwas aufmerksam: Der deutsche Aktienindex DAX notiert – während ich diesen Beitrag schreibe – knapp über 7.500 Punkten. Schlagzeilen über die Kredit- und Bankenkrise beherrschen die Titelseiten der Wirtschaftspresse. Seltsam. Betrachten Sie sich die Prognosen der Investmentbanken vom Jahresanfang. Selbst den jetzigen “Krisenstand” hielten noch im Januar viele [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Hohes Handelsvolumen an der New York Stock Exchange

27. August, 2007 ·

Im Spiegel.de lese ich einen Artikel darüber, wie gut es eigentlich der New York Stock Exchange gerade in der Krisenzeit der letzten Wochen geht. Die Handelsvolumina steigen, die Investoren unternehmen viele Transaktionen, verkaufen Positionen (und jemand kauft, natürlich), tätigen Absicherungsgeschäfte — eine Hektik, die selbstverständlich gute Geschäfte für die Börseninsitution bedeutet. Aus dem Artikel würden [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Was sagt die Finanzpresse zum Fall Sachsen LB

27. August, 2007 ·

Die krisengeschüttelte Sachsen LB wurde notverkauft – die Krise, Managementfehler, Schieflagen in der deutschen Bankenlandschaft beschäftigen die Presse. FTD.de fasst die Stimmen der Kommentatoren aus Deutschland zusammen: “Der Crash muss ein Nachspiel haben”.

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Börsenverluste und Steuern

27. August, 2007 ·

Die Börse ist keine Einbahnstraße – das konnten die Anleger in den vergangenen Wochen noch einmal lernen. Die meisten Depots sollten rote Vorzeichen für diese Periode aufweisen. Natürlich ist das nur allzu typisch für die Börseninvestments. Solche Perioden kommen immer wieder vor, und die Anleger haben unterschiedliche Strategien, mit ihnen umzugehen. Was aber neben der [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Die Börsenwoche 27. bis 31. August 2007

27. August, 2007 ·

Kapitalmarktexperte.com macht wie gewöhnlich eine gute Rekapitulation der vergangenen Börsenwoche und gibt Ausblick auf die wichtigen Termine und Ereignisse, die uns in der laufenden erwarten. Die Terminzusammenfassung erlaube ich mir kurz zu präsentieren. Montag 16.00 Uhr – US – Verkäufe bestehender Häuser für Juli 2007 Dienstag 10.00 Uhr – DE – ifo-Geschäftsklimaindex 16.00 Uhr – [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

US-Hauspreise könnten zum ersten Mal seit 1950 sinken

27. August, 2007 ·

Die Immobilienkrise in den USA wurde ursprünglich durch die Zahlungsausfälle im Sub-Prime-Segment ausgelöst. Die lasche Kreditvergabe an Hypothekennehmer mit zweifelhafter Bonität hat sich auf diese Weise gerächt. Diese haben offensichtlich ihre Fähigkeit, hohe Hypotheken und die steigende flexible Verzinsung (sowie andere Zahlungsanpassungen) überschätzt, oder haben auf weiter steigende Preise mit spekulativer Absicht gesetzt. Die Preissteigerungen [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt · Wirtschaftsdaten

Technischer Blick auf die großen US-Indizes

27. August, 2007 ·

Trader’s Quest bietet uns nach dem Wochenende einen relativ umfangreichen Blick auf die technische Verfassung der großen US-amerikanischen Indizes. Besondere Aufmerksamkeit wird der gleitenden Durchschnitte geschenkt. Durch die Korrektur der letzten Wochen hat sich zwar eine Delle in den Charts gebildet, die kurzfristig den technischen Ausblick erschwert, mittel- bis langfristig bleiben die Indizes aber noch [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Dieter Wermuth sieht Risiken für die Weltwirtschaft

23. August, 2007 ·

Dieter Wermuth publiziert sein aktuelles Investment Outlook, in dem er mit den sich veränderten Fakten auch seine kurz- und mittelfristigen Ansichten anpasst. Sein bisher vorsichtig optimistischer Ton ändert sich spürbar in Richtung “Risiken für die Weltwirtschaft“, wie er seine Publikation bei Herdentrieb auch gleich betitelt: Wie schnell sich die Lage an den Kapitalmärkten ändern kann! [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Wie managen die Manager die aktuelle Krise?

22. August, 2007 ·

Heidi Trabert hat in einem interessanten Beitrag die Meinungen der wohl bekanntesten deutschen Fondsmanager und Vermögensverwalter zusammengefasst. Sie stellt die “Akteure” und ihre (unsere) Fragen vor: Ihre Fonds muss man ja nicht unbedingt kaufen, aber lernen kann sicher jeder Anleger etwas von ihnen. Denn sie gehören zur Investoren-Elite in deutschen Landen: Klaus Kaldemorgen von der [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Keine “Scheu”, die Discount Rate zu nutzen

22. August, 2007 ·

egghat weist uns auf einiges, was mir so nicht bekannt war: Die Discount Rate habe eigentlich als “letzte Möglichkeit” gegolten, das Finanzsystem und die Liquidität der Banken zu stützen. Diese sollen immer vorgezogen haben, unter sich Kredite zu geben und nehmen, und seltener (eben als letzte Möglichkeit) zur Fed zu gehen. Jetzt wird aber die [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Kostolany zur Charttechnik

22. August, 2007 · 4 Kommentare

André Kostolany ist für seine – ganz milde gesagt – Skepsis gegenüber den Charttechnikern (bzw. der sog. technischen Analyse) bekannt. Von ihm stammt der Satz: “Chartlesen ist eine Wissenschaft, die vergebens sucht, was Wissen schafft”. In seinen Büchern beschreibt er ganz andere Einflussgrößen und Faktoren, die man zum erfolgreichen Spekulieren beachten soll. In vielen Fällen [...]

Kategorien: Frontpage · Ressourcen

Buffett sieht Chancen bei der Hypothekenkrise

21. August, 2007 ·

Na, vielleicht ist das ein gutes Signal — der berühmte Investor Warren Buffett zeigt sich für die krisenlde Hypothekenbank Countrywide Financial interessiert: Das Kreditgeschäft von Countrywide Financial sei möglicherweise attraktiv für den US-Milliardär Warren Buffett, schreibt das „Wall Street Journal“ in seiner Internetausgabe. Buffetts Firmenimperium Berkshire Hathaway war am Dienstag zunächst nicht für eine Stellungnahme [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Risk and Beta

21. August, 2007 · 2 Kommentare

Tony Tassell: The time has come for the CAPM to RIP CAPM (Capital Asset Procing Model) ist ein Standardtool der Finanzanalyse zur Evaluierung von Bewertung und Preis von Kapitalmarktanlagen, sprich: sind diese teuer, fair bewertet oder gar billig. Das Grundgerüst des Modells basiert auf die Arbeit vom Nobelpreisträger Harry Markowitz. Dieser, wir erinnern uns, hat [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Hat der Markt das Risiko wirklich eingepreist?

21. August, 2007 ·

Nach den Turbolenzen, besonders in den letzten Wochen, hat man das Gefühl, die gesamte Finanzwelt spricht nur von Risiken und deren Neubewertung. Eine Neubewertung ist ohne Frage passiert bzw. in Gang, doch war es genug? Ist das Risiko tatsächlich und ausreichend eingepreist? Egghat hat da seine Zweifel: Der Unterschied zwischen BAA bewerteten Anleihen (mitlere Qualität) [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Mit öffentlichem Geld lässt sich leichter spekulieren

21. August, 2007 ·

Mit dem Geld anderer Menschen, lässt natürlich leichter spekulieren. Mit dem Geld der Steuerzahler – sogar noch leichter. Nicht zufällig stehen die (oft als bieder bezeichneten) Landesbanken und sonstigen Kreditinstitute, die auf die massive Hilfe und staatliche Garantien setzen können, im Mittelpunkt von Spekulationsskandalen und Pleiten. Mit großen Summen, waghalsigen Spekulationen und immer wieder … [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media