anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Tag "politik"

Deustche Off-Shore-Windparks vor finanziellen und technischen Schwierigkeiten

14. April, 2008 ·

Meine Skepsis gegenüber Investments in erneuerbare Energien begründe ich in erster Linie damit, dass diese Technologien noch keine (eigenständige) Wirtschaftlichkeit bieten können. Natürlich werde ich mich freuen, sollten hier Fortschritte gemacht werden, und wir eines Tages einen großen Anteil unserer Energie auf solche Weise herstellen können. Aber vorerst sind die Windparks, die Solaranlagen u.ä. einfach [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

81% der Amerikaner: Die Nation ist auf dem falschen Weg

7. April, 2008 ·

81% der Amerikaner, so die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage veröffentlicht von The New York Times, sehen ihr Land “auf dem falschen Weg”. Um diese Aussage richtig in Perspektive setzen zu können, sollte man sich die Antworten (Einschätzungen) aus der Vergangenheit anschauen (im Artikel der NYTimes.com, 81% in Poll Say Nation Is Headed on Wrong Track). [...]

Kategorien: Gelesen · Sentiment

Zertifikatefonds und Abgeltungsteuer

6. April, 2008 ·

Die Börsen-Blogosphäre hat die Meldung schon frühzeitig verbreitet (das Börsennotizbuch auch) — der Gesetzgeber will die Zertfikiatefonds noch ab diesem Jahr mit der Abgeltungsteuer belasten (und nicht wie etwa bei Aktien und anderen Fonds erst ab 2009). Einige zusätzliche Informationen und noch einmal Überblick: Eine entsprechende Regelung soll sich im Referentenentwurf zum Jahressteuergesetz 2009 finden, [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Recht und Gerechtigkeit – Lohnrückforderungen

4. April, 2008 ·

Echt, das geht nicht! Die entlassenen Arbeiter eines pleite gegangenen Unternehmens können noch mit Forderungen nach Lohnrückzahlungen verfolgt werden! Die letzten drei Gehälter, so ist offenbar deutsches Recht, kann der Insolvenzverwalter von den Arbeitnehmern verlangen, sollten sie zuvor Anzeichen gehabt haben, das Unternehmen könnte pleite gehen. Und die Politik stellt nur fest, dass dies “rechtlich [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Das Strom-Experiment kann beginnen: Eon trennt sich vom Netz

28. Februar, 2008 · 2 Kommentare

Ich habe es zuerst bei der Süddeutschen gelesen: Eon will sich vom Stromnetz trennen: Das Experiment kann beginnen. Als erster deutscher Energiekonzern wird sich Eon von großen Teilen seines Stromnetzes trennen. Im Gegenzug werden die EU-Wettbewerbshüter ihre Verfahren gegen Eon einstellen. Im Handstreich hat Brüssel damit erstmals den Verkauf eines deutschen Stromnetzes durchgesetzt. Das ist [...]

Kategorien: Gelesen · Unternehmen

Hüten wir uns vor den Ideologen!

1. Februar, 2008 · 1 Kommentar

Nicht selten hört man in diesen Tagen verurteilende Worte für die Handlungsweise der amerikanischen Fed. Sie tanze nach der Pfeife der Wall Street, sie riskiere Hyperinflation, sie rette die geldgierigen Spekulanten, wobei das alles natürlich auch nichts nütze… Wenn nicht Verurteilung, dann wenigstens erstaunt-skeptisches Kopfschütteln über die Amerikaner. Und besonders gern, wenn sich George Bush [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

George Bush – State of the Union, Themenschwerpunkte

29. Januar, 2008 ·

Der US-Präsident George Bush hat gestern in seiner letzten Rede über die Lage der Nation (“State of the Union”) von einer Periode der Unsicherheit gesprochen. Die Rede wird vielerorts zusammengefasst. Der Originaltext (auch mit Video- und Audio-Optionen) findet man hier: President Bush Delivers “State of the Union”. Interessanter Kommentar und Zusammenfassung neben den bekannten deutschen [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Ressourcen

Gordon Brown: Wie das Finanzsystem repaprieren

24. Januar, 2008 ·

Gordon Brown bei Financial Times mit Artikel über die Finanzkrise und die Wege daraus: Ways to fix the world’s financial system. Die wichtigsten Punkte sind so bekant und gleichzeitig so schwer mit Maßnahmen konkret zu adressieren — Transparenz, mehr globale Kontrolle, die Etablierung einer Institution (oder Ausweitung der Kompetenzen und Möglichkeiten des IWF) …

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Lucas Zeise: “Es wird in diesem Land Wirtschaftspolitik nicht geben”

16. Januar, 2008 · 3 Kommentare

Gestern noch hatten wir die “tolle” Meldung über den ausgeglichenen Staatshaushalt, und wer weiß wie viele “Experten”, Politiker und Stammtisch-Ökonomen haben sich darüber gefreut… Der so schön ausgeglichene Haushalt war ja stets das hohe Ziel — nicht Beschäftigung, nicht Wachstum — nein, die buchhalterische Null soll uns glücklich machen… Das war lange so und leider, [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Der Aufstieg Chinas und der Westen

8. Januar, 2008 ·

Der Aufstieg Chinas wird ohne Zweifel zu einer der großen Herausforderungen (wohl “Dramen”) des 21. Jahrhunderts — so fängt G. John Ikenberry seine Kolumne bei Foreignaffairs.org über die zukünftige sozio-wirtschaftliche Entwicklung der Welt mit besonderem Akzent auf die Entwicklung Chinas an. Das außergewöhnliche Wirtschaftswachstum im “Reich der Mitte” und seine aktive Diplomatie transformieren bereits Ostasien, [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Paul Krugman – Protektionist?

29. Dezember, 2007 ·

The Economist schreibt zum Thema Protektionismus und Paul Krugmans Äußerungen: REALLY, he’s not. He makes doubly sure to remind us of that in a New York Times column this morning (entitled “Trouble With Trade”) arguing that increases in imports from very poor nations are having a significant and negative impact on the wages of many, [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Benazir Bhutto tot nach Anschlag

27. Dezember, 2007 ·

Leider ist auch die Weihnachtszeit nicht friedlich. Leider lesen wir wieder tragische Schlagzeilen: Die pakistanische Oppositionsführerin Benazir Bhutto ist bei einer Wahlkundgebung in Rawalpindi erschossen worden. Danach sprengte sich der Attentäter selbst in die Luft und riss viele Menschen mit in den Tod. Speigel.de, Attentäter ermordet Benazir Bhutto

Kategorien: Allgemein · Gelesen

Politik, Diskussion und Web2.0

26. Dezember, 2007 ·

Nicht nur de Börse , auch die Politik erlebt mit den Web2-0-Entwicklungen einen neuen und frischen Wind. Kurze Beiträge zum Thema: Publikation: Politische Kommunikation im Web 2.0

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Neuer Merkantilismus

26. Dezember, 2007 ·

Robert J. Samuels schreibt für Washington Post einen Artikel über die globalen Tendenzen, die die “politischen Fundamente” des freien Handels zu erodieren drohen. Der freie Handel ist, so argumentieren die Mehrzahl der Wissenschaftler, einer der wesentlichen Treiber für das weltweite Wachstum und den Wohlstandszuwachs im 20. Jahrhundert gewesen. Jetzt aber, scheint es, können wir trotz [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Die SachsenLB-Krise fordert politische Opfer

20. Dezember, 2007 ·

Die angeschlagene SachsenLB, die sich mit den recht “toxischen” Hypothekenprodukten aus Amerika vergiftet hat und in eine schwierige Notlage geraten ist, sorgt nun auch für “politische Abstürze”: In der Debatte um die Schieflage der Sachsen LB geht nun auch der Koalitionspartner SPD deutlich auf Distanz zum angeschlagenen Ministerpräsidenten Georg Milbradt. Im sächsischen Landtag forderte SPD-Fraktionschef [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

China “has no history”

28. November, 2007 ·

Ein interessantes Stück, hat mit Börse erst einmal wenig zu tun: Es geht um die Entwicklung von China. Im Blog New Economist wird aus einem Artikel folgendes zitiert: …from my own layman’s point of view, I don’t believe China will ever manage to find its own uniquely “eastern” model of development. The past is the [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Das Grundeinkommen – noch ein Beitrag zum “provakanten Ansatz”

26. November, 2007 ·

Ich habe schon mal über diese interessante (vielleicht nicht nur bloß “interessante”) Idee geschrieben: ein Grundeinkommen für alle (zugegeben habe ich ein bisschen Kritik geerntet mit dem Zusatz “Geld fürs nichts tun”). Hier ein “Update” vom WirtschaftsWunder: Gerhard Schick – Bedingungslos, nicht grundlos. Wer mit Humor und Ironie gut umgehen kann: auch dieser Hinweis könnte [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Deutsch-chinesische Wirtschaftsbeziehungen angespannt

14. November, 2007 ·

In der Zeit werden drei interessante Stories von chinesischen Unternehmern präsentiert, die in Europa investieren (wollen). Dabei interessant — die chinesische Regierung ist “nachtragend” wegen der politischen Signale, die Bundeskanzlerin Merkel durch den Empfang von Dalai Lama gesendet hat. Die deutsch-chinesischen Wirtschaftsbeziehungen leiden darunter und sind stark angespannt. Von chinesischer Seite (“dank” der zentralistischer Macht) [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Die Erfolge am Arbeitsmarkt gleich Erfolge der Politik?

16. Oktober, 2007 ·

Robert von Heusinger schreibt für die FR-Online.de (Frankfurter Rundschau) über die gefeierten Erfolge auf dem Arbeitsmarkt. Zwei Zahlen, nennt er, die die schöne Entwicklung beziffern und gleichzeitig “brandgefährlich” seien: 40 Millionen Menschen sind erwerbstätig, so viel wie nie seit der Wiedervereinigung, und eine Arbeitslosenquote von knapp über 8 Prozent, so tief wie nie in den [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Börsen der Schwellenländer – wieder Warnzeichen?

15. Januar, 2007 ·

Vor etwa genau einem Jahr haben sich an den internationalen Aktienmärkten ähnliche Tendenzen ausgebildet. Vor allem zeichneten sich die Emerging Markets (Schwellenländer-Börsen) mit starker Performance aus, aber auch mit Volatilität und scharfe Korrekturen. Seit Anfang des Jahres entwickeln sich (nun wieder) die Aktien der Emerging Markets eher schlecht als recht. Zum einen sind es einige [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Rohstoffe

Etwas für die politische Diskussion: Hedge Fund Manager sind keine Bush-Fans

10. Oktober, 2006 ·

Die US Hedge Fund Manager engagieren sich wie gewohnt im Wahlkampf für die anstehende Kongresswahlen in den USA (7. November 2006). Aber darunter sind angeblich nut relativ wenige Bush-Fans. Das Großteil der Gelder kommt den Demokraten zugute: Die Manager von US-Hedgefonds zeigen sich wieder einmal spendabel und unterstützen die US-Parteien im Wahlkampf. Zwei Drittel der [...]

Kategorien: Allgemein

Die Aussichten der Großen Koalition für Wirtschaft und Börse

25. November, 2005 ·

Viele Börsianer schenken zu wenig Aufmerksamkeit der politischen Entwicklung. Sie konzentrieren sich lieber auf die wirtschaftlichen Daten. Dies ist natürlich sehr sinnvoll, doch die politischen Entwicklungen sollen auf keinen Fall außer Acht gelassen werden. Ihre Interpretation ist auch nicht leicht und die Impulse, die aus dieser Seite kommen, entfalten sich in aller Regel bei Weitem [...]

Kategorien: Allgemein · Analysen · Gesamtmarkt · Wirtschaftsdaten