anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Tag "EU"

Aktuelle harmonisierte Arbeitslosenquoten in den EU-27-Ländern (Karte)

14. Oktober, 2009 ·

Ich kann immer besser mit dem Spielzeug umgehen… Aktuelle harmonisierte Arbeitslosenquote in den EU-27-Ländern: You need to upgrade your Flash Player Daten-Quelle: Eurostat; Grafik: boersennotizbuch.de Ein paar Details zur Grafik und etwas größere Ansicht: Harmonisierte Arbeitslosenquote in der EU-27 (insgesamt, saisonbereinigt) Und hier finden Sie die langfristige Entwicklung der Arbeitslosenquote in der EU-16 (Eurozone), seit [...]

Kategorien: Frontpage · Ressourcen · Wirtschaftsdaten

13 EU-Staaten werden von der Europäischen Kommission als “Hochrisikoländer” eingestuft

14. Oktober, 2009 ·

Es ist in der Tat eine jener “sagenumwobenen Studien” der Europäischen Kommission (wie egghat formuliert), aus welchen bereits Details bekannt sind, aber deren Veröffentlichung auf sich warten lässt. Die Studie liege der FTD exklusiv vor, und aus dem entsprechenden Artikel erfahren wir, dass ganze 13 EU-Staaten als “Hochrisikoländer” eingestuft worden sind. Die EU-Mitglieder, für die [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Mainstream-Media · Ressourcen

Arbeitslosenquoten-Vergleich: Deutschland vs. Eurozone

13. Oktober, 2009 ·

Schon öfters wurde darauf hingewiesen, dass sich der deutsche Arbeitsmarkt in der größten Rezession der Wirtschaftsgeschichte der Bundesrepublik erstaunlich gut gehalten hat. Entsprechend konnte bisher die Binnennachfrage und die Konsumneigung der Deutschen positiv überraschen und sich als robuste Stütze erweisen. Ein schneller Blick auf die Entwicklung der Arbeitslosenquote in Deutschland und in der Eurozone (EU-16) [...]

Kategorien: Frontpage · Ressourcen · Wirtschaftsdaten

Europa: Erzeugerpreise in der Industrie — Plus 0,4% im August

2. Oktober, 2009 ·

Eurostat meldet: In der Eurozone (EZ16) stieg der Erzeugerpreisindex der Industrie im August 2009 im Vergleich zum Vormonat um 0,4% und in der EU27 um 0,2%. Im Juli fielen die Preise um 0,7% bzw. 0,6%. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat nahmen die Erzeugerpreise im August 2009 in der Eurozone um 7,5% und in der EU27 [...]

Kategorien: Finanznews · Inflation · Research · Wirtschaftsdaten

Brasilien ist der zehntgrößte Handelspartner der EU27

2. Oktober, 2009 ·

Zwischen 2000 und 2008 ist der Wert der EU27 Ausfuhren nach Brasilien um 56% gestiegen, während die Einfuhren sich fast verdoppelten. Dies führte zu einem erhöhten Defizit der EU27 im Handel mit Brasilien von 1,8 Mrd. Euro im Jahr 2000 auf 9,5 Mrd. Euro im Jahr 2008. In der ersten Hälfte des Jahres 2009 ist [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Defizitverfahren gegen Deutschland … und 20 weiteren Staaten?

2. Oktober, 2009 ·

Ja, man kann nur hoffen, dass die Verfahren vorerst lediglich einer formalen Ermahnung gleich kommen werden … nicht zuletzt, weil von den 27 EU-Mitgliedern nicht weniger 20 “überhöhte Defizite” aufweisen: Im November wird die EU-Kommission ein Defizitverfahren gegen Berlin einleiten. Das verlautete am Rande des Treffens der EU-Finanzminister im schwedischen Göteborg. Wegen der Mehrausgaben im [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt · Mainstream-Media

Wirtschaftstatistik Europa: Arbeitskosten im 2. Quartal 2009 um 4 Prozent gestiegen

15. September, 2009 ·

Trotz Krise steigen die Arbeitskosten in Europa an. Um ganze 4% haben sich die Arbeitskosten pro Stunde in der Eurozone (zum Vorquartal) erhöht. In der EU-27 wurde ein Plus von 3,7% ausgewiesen. Auf der einen Seite bedeutet der Anstieg, dass die Arbeitnehmer höhere Löhne und Gehälter erhalten. Dies kann sich als eine wichtige Stütze für [...]

Kategorien: Finanznews · Research · Wirtschaftsdaten

EU-Kommission hebt leicht die Prognosen für die europäische Wirtschaftsentwicklung an

14. September, 2009 ·

Die europäische Kommission hebt ihre Konjunkturprognose für die EU vorsichtig an: Eine tiefe Rezession, so die Kommission, sein abgewendet, und noch im zweiten Halbjahr 2009 soll die europäische Wirtschaftsleistung wieder auf Wachstumskurs zurückkehren. Für das Gesamtjahr 2009 wird wegen des starken Einbruchs 2008 und Anfang 2009 noch mit einem dicken Minus von 4% im EU-BIP [...]

Kategorien: Finanznews · Frontpage · Gesamtmarkt · Prognosen · Research

Inflation in der EU: Schnelle Übersicht, Grafiken, historische Verläufe und Vergleiche

4. September, 2009 ·

Eine sehr praktische Übersicht der Inflationsentwicklung in der EU bietet der sog. Inflation Dashboard /EZB und Eurostat. Das Tool sieht wie folgt aus; die einzelnen Länder können separat ausgewählt werden: Quelle: Screenshot, verkleinert; für die interaktive Grafik klicken Sie auf den Link oben Dargestellt werden: Historie der Inflationsraten in den EU-Mitgliedstaaten. Aufschlüsselung der Inflationsraten nach [...]

Kategorien: Frontpage · Inflation

Arbeistlosenquote in der Eurozone steigt auf 9,5%

1. September, 2009 ·

Nach Angaben von Eurostat lag die Arbeitslosenquote in der Eurozone (EZ16) im Juli 2009 saisonbereinigt bei 9,5% (9,4% im Juni 2009). Ein Jahr zuvor, im Juli 2008, stand die Arbeitslosenquote bei 7,5%. In der EU27 lag die Arbeitslosenquote im gleichen Zeitraum bei 9,0% (8,9% im Juni 2009). Vor einem Jahr, im Juli 2008, ermittelte Eurostat [...]

Kategorien: Frontpage · Wirtschaftsdaten

Das europäische BIP-Wachstum im 2.Quartal

15. August, 2009 · 1 Kommentar

Statistik… Nur kleiner Rückgang der Wirtschaftsleistung in Europa im 2. Quartal 2009: Die Eurozone schrumpft nur um 0,1 Prozent zum Vorquartal; EU27 um 0,3%. Zum Vorjahresquartal beträgt der Rückgang des BIP -4,6% (Eurozone) und -4,8% (EU27) Die Daten in Übersicht: Quelle: Sreenshot, Pressemitteilung, Eurostat [PDF]

Kategorien: Frontpage · Wirtschaftsdaten

Vorausschätzung der Inflationsrate der Eurozone (Juli 2009): -0,6%

31. Juli, 2009 ·

Also nun fallen die Preise auf breiter Front. Der Preisindex der Eurozone rutscht in die Deflation: Die jährliche Inflationsrate der Eurozone für Juli 2009 wird auf -0,6% vorausgeschätzt. Dies geht aus einer veröffentlichten Vorausschätzung von Eurostat, dem Statistischen Amt der Europäischen Gemeinschaften, hervor. Im Juni lag die Rate bei -0.1%. Eurostat, Inflationsrate der Eurozone auf [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Arbeitslosenquote der Eurozone auf 9,4% gestiegen

31. Juli, 2009 ·

Eursotat meldet neueste Daten zur Entwicklung der Arbeitslosigkeit in Europa: In der Eurozone (EZ16) lag die saisonbereinigte Arbeitslosenquote im Juni 2009 bei 9,4%, gegenüber 9,3% im Mai. Im Juni 2008 betrug sie 7,5%. In der EU27 lag die Arbeitslosenquote im Juni 2009 bei 8,9%, gegenüber 8,8% im Mai. Im Juni 2008 hatte sie 6,9% betragen. [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Sparquote der privaten Haushalte in der EU (erstes Quartal 2009)

30. Juli, 2009 ·

Neuigkeiten zu der Sparquote in den EU-Ländern. Im ersten Quartal 2009 stieg die saisonbereinigte Bruttosparquote der privaten Haushalte sowohl in der Eurozone (EZ16) als auch in der EU27 weiter. Dagegen fiel die Bruttoinvestitionsquote der Haushalte. In beiden Gebieten setzte sich der Rückgang der Unternehmensinvestitionen und Gewinnquoten fort. Diese Daten stammen aus der detaillierten Datenbasis der [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Statistik-Tricks? Wieder hitzige Börsen in China? Investment oder Private Banking?

29. Juli, 2009 ·

Die Börsen wieder im Plus: Nach den gestrigen Verlusten erholen sich die Börsen in Europa wieder. Wall Street schaffte es gestern, trotz schlechten Verbrauchervertrauens mit moderatem Minus zu schließen. In Asien überwiegen Verluste (der Nikkei leicht gestiegen +0,26%; Hang Seng: -2,37%; Shanghai Composite: -5%). Eurostat erlaubt Änderungen bei der Berechnung der Staatsverschuldung: Nach Drängen Frankreichs [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Unternehmen

Makro-News: Arbeitslosenquote in Europa (Eurozone) erreicht 9,2 Prozent

2. Juni, 2009 · 3 Kommentare

Arbeitslosenquote in der Eurozone steigt auf 9,2 Prozent: In der Ländern der Euro-Währungsunion stieg die Arbeitslosenquote im April auf 9,2% (März: 8,9%; April 2008: 7,3%). In der Europäischen Union (EU27) lag die Arbeitslosenquote im April 2009 bei 8,6% (März: 8,4; April 2008: 6,8%). Die niedrigsten Arbeitslosenquoten verzeichneten die Niederlande (3,0%) und Österreich (4,2%), die höchsten [...]

Kategorien: Frontpage · Wirtschaftsdaten

Makro-News: Inflation in der Eurozone sinkt auf Null

29. Mai, 2009 ·

Die Inflation in der Eurozone ist auf 0% gesunken: “Die jährliche Inflationsrate der Eurozone für Mai 2009 wird auf 0,0% vorausgeschätzt. Dies geht aus einer veröffentlichten Vorausschätzung von Eurostat, dem Statistischen Amt der Europäischen Gemeinschaften, hervor. Im April lag die Rate bei 0,6%” (eurostat, PDF). Und vielleicht noch einmal auf den “Deflations-Artikel” von Dieter Wermuth [...]

Kategorien: Frontpage · Wirtschaftsdaten

Untergang der Landesbanken?

11. Mai, 2009 ·

Die Landesbanken wurden von der Finanzkrise stark in Mitleidenschaft gezogen, vielmehr: Die Krise legte etliche Defizite ihres Geschäftsmodells, ihrer Risikostrukturen und Führung offen. Die politische Diskussion ist bereits eröffnet, und zwar auf der hohen Ebene der EU-Kommission. Das Handelsblatt vermutet ein Anfang vom Ende der Landesbanken wie wir sie kennen: Obwohl die Signale aus Brüssel [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Deutsches Defizit: Neuverschuldung 2008 bei 3,9%

4. Mai, 2009 ·

Die Rezession in der EU wird noch tiefer erwartet als vorher angenommen: Die Frühjahrsprognose der EU-Kommission lautet nun -4%. Erst Mitte-Ende 2010 soll die Europäische Union auf den Wachstumspfad zurückfinden. Eine solche Entwicklung wird die Staatshaushalte stark belasten. Für Deutschland wird Ende 2008 eine Neuverschuldung von 3,9 Prozent des BIP prognostiziert. Somit verletzt Deutschland das [...]

Kategorien: Börsenblogs · Frontpage · Wirtschaftsdaten

Der Kampf gegen die Steueroasen feiert Erfolge

12. März, 2009 ·

Die Finanzkrise hat letztendlich für eine deutliche Verschärfung der Politik gegenüber den sog. Steueroasen geführt. In letzter Zeit mehren sich die Meldungen von gelungenen Vereinbarungen mit den einst sehr hartnäckigen “Opponenten”: Deutschland und Frankreich treten gemeinsam für eine bessere Regulierung der Finanzmärkte: Gemeinsam gegen Steueroasen. Liechtenstein und Andorra: Zwei Steueroasen lockern ihr Bankgeheimnis. Bankgeheimnis: Schweizer [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Inflation der Lebensmittelpreise im europäischen Vergleich

28. Mai, 2008 ·

Das Statistische Bundesamt veröffentlicht einen Überblick über die Entwicklung der Inflation bei den Lebensmitteln in der EU. Das Thema ist brisant nicht nur in Deutschland: Der heftige Preisanstieg bei Lebensmitteln ist nicht auf Deutschland beschränkt – in fast allen EU-Staaten sind die Nahrungsmittelpreise in den letzten Monaten stark gestiegen. Im März und im April 2008 [...]

Kategorien: Finanznews · Research

Einkaufsmanagerindex für die Eurozone: Positive, aber zweideutige Entwicklung im April

23. April, 2008 ·

Die deutsche Dienstleistungsbranche hat im April überraschend deutlich an Schwung gewonnen. Die Industrie verzeichnete dagegen eine Abschwächung. Das sind die Signale, die der NTC/BME-Einkaufsmanagerindex (für Eurozone) liefertet. Genauer: der Einkaufsmanagerindex stieg auf 54,6 Punkte (erwartet wurde 51,5 Punkte). Dabei Faz.net zum Europäischen Einkaufsmanager-Index Die Stimmung in der Industrie der Eurozone hat sich im April stärker [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Arbeitskosten in Deutschland und in den Staaten der Europäischen Union

22. April, 2008 · 1 Kommentar

Auch wenn die Löhne (und die Arbeitskosten) in Deutschland in den letzten Jahren kaum gestiegen sind, ist die Arbeitsstunde hierzulande immer noch unter den teuersten in der Europäischen Union. Und das ist generell gut, muss man irgendwie hinzufügen, denn die deutsche Produktivität und die Stellung der deutschen Unternehmen rechtfertigen natürlich höhere Kosten. Das können viele [...]

Kategorien: Frontpage · Wirtschaftsdaten