anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Beiträge von "November 2007"

Ein Special zum Immobilienmarkt USA

26. November, 2007 ·

Bei USA Today kann man ein Special zum Immobilienmarkt in den USA lesen. Aktuelle Zahlen und Grafiken auch dabei. Etwas, was man aber bedenken muss: die Krise wird vor allem durch die Verkäufe neuer Wohnimmobilien veranschaulicht. Das ist natürlich irgendwo auch ganz korrekt. Allerdings, zeigt es auch, wie schnell der Markt auf der Angebotsseite schrumpft. [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Wirtschaftsexperten – brrrr…

26. November, 2007 ·

Sehr nett: Zeitenwende-Blog mit einem lustigen, und sehr wahren Video: Scheibenwischer über die Wirtschaftsexperten. Neben dem natürlich starken „Wirtschaftsexperten – was Blöderes finden Sie in keinem Tierpark, die rechnen aus, wie die Welt in dreissig Jahren ausschaut, unter der Voraussetzung, dass alles so bleibt wie es ist“, auch die schlichte, aber schmerzlich-wahre Anmerkung: “Wir machen [...]

Kategorien: Allgemein · Gelesen

Rezession mit 50-prozentiger Wahrscheinlichkeit?

26. November, 2007 · 1 Kommentar

Die egghat’sche Rezessionswette verliert ihre “Tollkühnheit” und gestaltet sich als durchaus realistisch. So zumindest die aktuelle Markteinschätzung über die Wahrscheinlichkeit einer Rezession in den USA: Diese belaufe sich auf etwa 50% (Rezessionswahrscheinlichkeit: 50% oder Null). Ferner zitiert egghat die Analysteneinschätzungen von Marketwatch: Laut Marktwatch hingegen hat nicht ein einziger befragter Analyst ein negatives Quartal in [...]

Kategorien: Gelesen · Prognosen · Wirtschaftsdaten

Kapitalmarktexperten.com schließt

26. November, 2007 ·

Der Blog Kapitalmarktexperten.com schließt. Die Präsenz ist nicht mehr aufrufbar. Ich habe über die Hintergründe noch im letzten Posting über den RSS-Feed gelesen. Möchte aber (da es gar nicht mehr online ist) nur dies zitieren: Aber nun, nach genau 355 Beiträgen in 31 Kategorien und 391 Kommentaren (seit Februar diesen Jahres wohlgemerkt) ist die Entscheidung [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Das Grundeinkommen – noch ein Beitrag zum “provakanten Ansatz”

26. November, 2007 ·

Ich habe schon mal über diese interessante (vielleicht nicht nur bloß “interessante”) Idee geschrieben: ein Grundeinkommen für alle (zugegeben habe ich ein bisschen Kritik geerntet mit dem Zusatz “Geld fürs nichts tun”). Hier ein “Update” vom WirtschaftsWunder: Gerhard Schick – Bedingungslos, nicht grundlos. Wer mit Humor und Ironie gut umgehen kann: auch dieser Hinweis könnte [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Der Finanzstandort Deutschland – Rede

26. November, 2007 ·

Dr. Hans Reckers, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank, spricht vor dem Internationaler Club Frankfurter Wirtschaftsjournalisten “Finance meets Media“ in Frankfurt am Main über den Finanzstandort Deutschland, skizziert die aktuelle Lage und die Perspektiven. Ein Dokument der Deutschen Bundesbank: Der Finanzstandort Deutschland aus Sicht der Deutschen Bundesbank (PDF)

Kategorien: Finanznews · Research

Der Zinseszinseffekt

26. November, 2007 ·

Immer wieder schön, sich den mächtigen Zinseszinseffekt zu vergegenwärtigen. Im Aktien-blog.com ist ihm aktuell ein Beitrag gewidmet, und ich erinnere mich, ich hatte auch schon mal die Geschichte von den Indianern und Manhattan erwähnt.

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Bären-Alarm bei Herdentrieb

26. November, 2007 ·

Robert von Heusinger liebt die Wetten. Nicht erstaunlich – jeder, der sich mit der Börse und den Finanzmärkten beschäftigt, macht unweigerlich Wetten (und Spekulationen). Wenn Sie den oberen Link verfolgen, werden Sie die Dax-Prognose von Heusinger für dieses Jahr ins Gedächnis rufen (und den pessimistischeren Tipp seines “Kontrahenten” Marcus Rohwetter, sowie meine, deutlich optimistischere Schätzung). [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Prognosen

Noch einmal: Inflation, Zinsen und Aktien

23. November, 2007 · 2 Kommentare

Ich wollte eine kurze Ergänzung zum Beitrag Inflation ist für die Aktien günstig machen. Im Blog Capmarketline (Capital Markets & Economic Analysis) wird noch einmal konstatiert: A 3.50% T-bill yield is not attractive at all to the average investor and saver. With inflation at 3.5% on a yr/yr basis, the after tax return is negative [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Inflation · Zinsen

Lagebeschreibung von Ed Yardeni

22. November, 2007 · 2 Kommentare

Ich schätze die Analysen von Ed Yardeni, obwohl sein Name hier im Blog lange Zeit nicht mehr erwähnt wurde. Yardeni war (ich habe es ganz konkret verfolgt) einer der ersten Analysten, die rechtzeitig das Ende der 2000er Baisse verkündeten und die sehr optimistisch für die Aktien- und Gewinnentwicklung in den darauf folgenden Jahren waren (2003-2006, [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Rendite der 10-jährigen US-Bonds unter 4 Prozent

21. November, 2007 · 1 Kommentar

Die Rendite der 10-jährigen US-Bonds ist gestern unter 4 Prozent gefallen. Bloomberg.com: U.S. Treasuries surged, sending 10- year yields below 4 percent for the first time in more than two years, as a decline in global stocks spurred demand for the safety of government debt. Notes climbed as U.S. stock futures dropped to near three- [...]

Kategorien: Gelesen · Inflation · Zinsen

Deutsche Bank will die Postbank übernehmen?

21. November, 2007 ·

Ich lese bei der FTD.de: Die Deutsche Bank zeigt Interesse an der Postbank. Bankchef Josef Ackermann sagte auf die Frage nach einer möglichen Übernahme des auf Privatkunden spezialisierten Instituts: “Ich schließe überhaupt nichts aus.” Deutsche Bank liebäugelt mit Postbank

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Ein paar Gedanken über Wachstum und Performance

21. November, 2007 ·

Larry Swedroe äußert bei seekingalpha.com einige Gedanken über zwei grundsätzliche Parameter des Investierens – “Wachstum” und “Performance” (oder “Growth” und “Equity Returns”). Es wird allgemein angenommen, dass hohe Wachstumsraten (eines Unternehmens oder einer Volkswirtschaft) generell zu einer höheren Aktienperformance führen sollen. Die empirischen Beobachtungen stellen dies zunächst aber in Frage. Larry Swedroe “gruppiert” seine Gedanken [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Freddie Mac schockt die Anleger

21. November, 2007 ·

Jeder erwartet es, und doch kommen die bösen Nachrichten aus dem US-Hypothekenmarkt noch irgendwie überraschend: Jetzt ist es Freddie Mac, der zweitgrößte Hypothekenaufkäufer und -finanzierer in den USA (mit staatliches Backing), der heftig in die Bredouille gerät. Das Unternehmen weist einen Verlust von 2 Mrd. Dollar im dritten Quartal aus, die Dividende könnte halbiert werden [...]

Kategorien: Gelesen · Unternehmen

USA 2008 – eine LBO-Story?

21. November, 2007 · 1 Kommentar

In diesem Artikel bei The Wall Street Jounral geht es um die riesigen Staatsfonds der Schwellenländer und um eine mögliche große Welle an Akquisitionen US-amerikanischer Unternehmen eben durch Investoren aus den Emerging Markets: The Deal Story of 2008: Will the U.S. Get LBOed?

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Die Komplikationen der Welt-(Weich)-Währungen

21. November, 2007 ·

Einige Worte zu der komplizierten Lage an der Währungsfront: Aus Sicht des Kapitals – Die Weichwährungsländer punkten beim WirtschaftsWunder.

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Monolines – neue Gefahr am Kapitlmarkt?

21. November, 2007 ·

Ich greife auch den bei Zeitenwende publizierten Artikel auf: Es handelt sich um eine neue angeblich riesige Gefahr am US-Kapitalmarkt – die Monolines: Monolines funktionieren so: Mehr oder weniger finanzschwache Kommunen, Spitäler, Schulen und andere ähnliche Einrichtungen erhalten auf dem Kapitalmarkt Geld, in dem sie ihre Anleihen mit einer Garantie ausstatten, die bei Zahlungsausfall zum [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Kritik an die EZB – unentschieden, träge, kurzsichtig

21. November, 2007 · 1 Kommentar

Jean-Paul Fitoussi, Professor für Ökonomie an der Universität Sciences-Po Paris und Präsident des Zentrums für Wirtschaftsforschung OFCE, veröffentlicht bei WirtschaftsWunder einen sehr guten Standpunkt zu geldpolitischen Situation und der Rolle der Zentralbanken in der aktuellen Krise. Er kritisiert offen und deutlich die Handlungen und die Kommunikation der EZB. Die Fed habe hingegen die Lage viel [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Fondsmittelaufkommen für September

21. November, 2007 · 1 Kommentar

BVI betitelt die Pressemitteilung zur erschienenen Mittelaufkommen-Statistik für September mit “Im September Aktienfonds wieder mit Zuflüssen” (PDF). Eigentlich ja – nach vielen negativen Monaten darf man sich einmal auch über die Zuflüsse freuen. Und diese sind .. hm … ca. 479 Mio. Euro. Zum Vergleich: Im August beliefen sich die Netto-Mittel-Abflüsse auf -3.569 Mio. Euro; [...]

Kategorien: Fonds · Frontpage

Kurze Anleitung zur Renditeberechnung

20. November, 2007 ·

Aktien-blog.com bietet eine kurze Anleitung zur richtigen Berechnung von Renditen mit den passenden Excel-Formen gleich dazu. Selbst wenn es um einfache Berechnungen von Durchschnitten über mehrere Perioden geht, die Kalkulation hat so ihre kleine Tücken.

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Inflation ist für die Aktien günstig

20. November, 2007 · 6 Kommentare

Eigentlich etwas ärgerlich, dass Thomas Müller auf boerse.de gerade das schreibt, was ich hier auch ansprechen wollte: Inflationäre Notenbank-Geschenke. Andererseits habe ich es im Blog öfters erwähnt: Die Inflation ist für die Aktien eigentlich günstig. Denn Aktien bieten als (Fast-)Sachwerte einen guten Inflationsschutz. Das Preisniveau (woran sich letztendlich die Inflation misst, egal ob die eine [...]

Kategorien: Frontpage · Inflation

Warren Buffet – steigt ein in Bankenwerte?

20. November, 2007 · 1 Kommentar

Bei Kapitalmarktexperten.com lese ich, dass Warren Buffet die Bankenschwäche an der Börse nutzt und Positionen kauft. Es wird eine SEC-Meldung (bei Handelsblatt zitiert). Ich addiere noch den Fragezeichen, dann so leicht wie “kaufen, was Buffet kauft” ist es wohl nicht. Ich will es auch nicht zu deutlich als eine Indikation interpretieren, dass meine optimistische Haltung [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt

Dollar-Spott

20. November, 2007 · 1 Kommentar

Ich glaube, dass Heusinger richtig liegen wird – es dürfte bald genug sein mit dem Dollar-Wertverfall. Ich war – die Leser werden sich erinnern – die ganze Zeit “gemäßigt optimistisch” für die US-amerikanische Währung. Und ich hatte Unrecht. Denn ich hielt den Euro noch bei Kursständen von ca. 1,30 – 1,32 Dollar/Euro für leicht überbewertet. [...]

Kategorien: Frontpage · Währungen

Goldman Sachs hat es richtig gemacht

19. November, 2007 ·

Während andere Investmentbanken durch die Hypothekenkrise bedeutend geschwächt wurden, große Verluste und Abschreibungen auf die riskanten Positionen hinnehmen mussten, glänzt Goldman Sachs mit Profitabilität und solide Bilanzen. Der Grund dafür: die Manger haben rechtzeitig die Gefahren erkannt und entsprechend gehandelt. Sie reduzierten und/oder versicherten massiv die Positionen in den hypotheken-bezogenen Investmentprodukten. The New York Times [...]

Kategorien: Gelesen · Unternehmen

Die Fed ändert an ihrer Kommunikationspolitik

19. November, 2007 ·

Conrad Mattern berichtet bei der Zeit über die Änderungen bei der Kommunikationspolitik der US-amerikanischen Notenbank, Fed: Bisher veröffentlichte die US-Notenbank immer zwischen zwei Treffen, die ungefähr alle sechs Wochen stattfinden, das Protokoll der letzten Sitzung, aus der die Marktteilnehmer Hintergrundinformationen zu den Zinsentscheidungen bekamen. Darüber hinaus gab der Präsident der US-Notenbank zweimal pro Jahr bei [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt