anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Tag "marktmeinung"

Marc Faber Interview (Video): Kritik an die Fed

20. März, 2008 ·

Noch einmal Marc Faber mit seinen kritischen (und pessimistischen) Bemerkungen zur Aktien- und Finanzlage und der Fed-Geldpolitik: Ein Video-Interview auf Bloomberg.

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Notizen, Zinsen und Bonds

18. März, 2008 ·

Interessante Notizen zur aktuellen Lage, zum Bear-Stearns-Kauf, der Fed, der Verwirrung an den Märkten — The Precipice bei Accrued Interest (“the precipice” bedeutet übrigens “die Klippe”, “der Rand des Abgrunds”). Von den einigen habe ich einen Gedanken herausgepickt: As I’m writing this, the Dow is down 20 and the S&P is only down 10. Nothing, [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Marc Faber: Update von Mr. Doom

13. März, 2008 · 4 Kommentare

Marc Faber, seit langem einer der prominentesten Bären der Finanzmärkte, äußerster Skeptiker für die US-Wirtschaft und den Dollar, begeisterter Fan Asiens und der Rohstoffe, meldet sich wieder zu Wort: ‘Doom and Gloom’ has just begun. Unter seinen Aussagen — die Folgende: In the long term, the dollar is a doomed currency. It will go to [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Markteinschätzung der Vermögensverwaltung Mack & Weise

3. März, 2008 ·

Aktien-Blog.com verweist auf eine Markteinschätzung (PDF) der Vermögensverwaltung Mack & Weise (mir unbekannt). Der Ton ist “bearish”, die Fed-Geldpolitik wird für die (serienmäßige) Entstehung von Blasen angeprangert, die Kreditkrise wird mit den Worten George Soros’ eingeleitet : “Das ist die schlimmste Finanzkrise seit 60 Jahren”… Die pessimistisch Eingestellten werden viele ihrer Argumente wiederfinden und vielleicht [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Stand der deutschen Wirtschaft und Konjunktur – Einige Zahlen, Meinungen und Kommentare

28. Februar, 2008 · 2 Kommentare

Zum Stand der deutschen Wirtschaft und Konjunktur hatten wir in den letzten Tagen einige interessante Meldungen und Kommentare. Als Erstes die statistische Grundlage: Die Ergebnisse zur Wirtschaftsleistung Deutschlands (BIP) im 4. Quartal 2007: Um 0,3% war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) – preis-, saison- und kalenderbereinigt – höher als im dritten Quartal 2007. Das Tempo des Wirtschaftswachstums [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Wirtschaftsdaten

EZB: “Den Finanzmärkten standgehalten”

10. Februar, 2008 ·

Am Donnerstag beschloss die EZB, die Leitzinsen für weitere vier Wochen bei 4 Prozent zu belassen. Hier und da (und ziemlich häufig) liest und hört man “Die EZB hat damit dem Druck der Finanzmärkte standgehalten” — also ob hier ein “Standhalten” per se so richtig und so lobenswert wäre. Die Finanzmärkte werden als eine Macht [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Sentiment

“Lasst uns realistisch werden”

31. Januar, 2008 · 1 Kommentar

Die Wirtschaft … lasst uns einen realistischen Blick wagen… Was haben Sie gedacht? — Dass wir nun mal dem Schrecken ins Auge sehen und die Rezession vielleicht beim Namen nennen wollen, d.h. Depression? Das ist es ja — alle scheinen hysterisch zu werden. Zumindest nach der Meinung von Steven Rattner (Mr. Rattner is managing principal [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Legg Mason: Meinungen zum Markt

24. Januar, 2008 · 1 Kommentar

Mitunter mit Bill Miller (einer der erfolgreichsten Fondsmanager der neueren Geschichte), ansonsten mit Ken Leech, Isaac Souede und Patrick Tan: Interviews zur Krise am Kreditmarkt und den Aussichten für die Wirtschaft und die Börse (Videos hier, Transkript finde ich jedoch besser – PDF). Im Grunde wird eine Reinigung des Marktes in den nächsten 6 bis [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Der Börsecrash – Pressestimmen

22. Januar, 2008 ·

Die Zeit macht einen Übersicht über die Kommentare der deutschen Presse zum abrupten Absturz der Aktien gestern: Kommentare zum Börsengeschehen. Ich zitiere daraus … hm … die “Bild”-Zeitung: “Seit Monaten hören wir fast täglich neue Horrormeldung von der Immobilienkrise in den USA. Deutschland schien glimpflich davonzukommen. Viele Schönwetterexperten gaukelten uns eine trügerische Sicherheit vor. Seit [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Es gibt kein Smart Money

21. Dezember, 2007 ·

Das Internet und die Blogosphäre (!) haben es, wie Abnormal Returns schreibt, viel leichter für jedermann gemacht, die Investitionen der großen institutionellen (und auch privaten) Investoren zu verfolgen. Und da der Mythos des so genannten Smart Money ziemlich vital ist, versuchen nicht wenige, den Großen und den Insidern zu folgen. Die Ergebnisse — nicht immer [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt

Donald Luskin zur Verwirrung der Fed

20. Dezember, 2007 · 1 Kommentar

Donald Luskin schreibt einen sehr guten Artikel zur Verwirrung der Fed — ihre eigene und diese, die sie an den Finanzmärkten stiftet. Und warum? Nun, weil sie so … hm .. transparent ist. Oder wie Luskin sagt: Monetary policy is one of those things that’s better off shrouded in mystery. You actually don’t want to [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Die Börse liebt Haushaltsdefizite

19. Dezember, 2007 ·

Es ist natürlich auf den ersten Blick (eines “Normalbürgers”) unlogisch: Aber die Börse performt, historisch gesehen, besser, wenn die Industrieländer Haushaltsdefizite aufweisen, und nicht Überschüsse. Die Überschüsse sind schlecht für die (kommende) Börsenentwicklung: Zeiträume, die auf Defizite folgen, sind besser als solche, die auf Überschüsse folgen, ganz gleich wie Sie dies berechnen. Zum Beispiel: Zwölf [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Was der Markt und die Blogosphäre von der Notenbanken-Aktion halten

14. Dezember, 2007 ·

A Dash of Insight über den “überraschenden Zug” der Fed und der beteiligten Notenbanken: The Fed’s “Surprise” Move

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Warum haben die Bears immer die besseren Argumente?

14. Dezember, 2007 ·

Ja, ja — mir geht es auch häufig so — Paul Kedrosky spricht es an: Ist es nicht erstaunlich — trotz der ganzen (bekannten) Börsengeschichte, die im Grunde als einen großen Triumph der Bullen (der Optimisten) beschrieben werden kann, sind es Bears (die Pessimisten), die immer die besseren Argumente haben? Die Bullen erscheinen die meiste [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt · Sentiment

Über welche Rezession sprechen wir?

14. Dezember, 2007 · 3 Kommentare

“Über welche Rezession sprechen wir eigentlich? Über die, die vor 4, 3, 2, 1 Jahr prognostiziert wurde? Oder über die, die jetzt vorhergesagt wird?” Schönes Video mit Donald Luskin.

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

“Stagflation” – nicht so eilig, bitte!

12. Dezember, 2007 ·

Das Manager-Magazin äußert sich zur Fed-Zinsentscheidung und benutzt gleich das gefährliche Wort “Stagflation”: Die US-Notenbank Fed senkt die Zinsen, um die Konjunktur zu retten. Die Europäische Zentralbank prüft eine Anhebung, um Inflation zu verhindern. Europa und Amerika kämpfen mit dem Dilemma, dass die Preise so stark steigen wie seit Jahren nicht, gleichzeitig aber der Wirtschaft [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Alan Greenspan zur Immobilienkrise

12. Dezember, 2007 · 3 Kommentare

Alan Greenspan, persönlich, schreibt eine Kolumne beim Opinion Journal des WSJ:The Roots of the Mortgage Crisis. Bubbles cannot be safely defused by monetary policy before the speculative fever breaks on its own.

Kategorien: Analysen · Gelesen

Nicht gegen die Fed wetten?

10. Dezember, 2007 ·

Diese Woche erwartet man eine Zinssenkung in den USA. Die Marktteilnehmer haben die bisherigen Aussagen der Fed in diese Richtung interpretiert – die Frage für die meisten ist nur, wie groß der Zinsschritt am Dienstag ausfallen wird: 25 oder gleich 50 Basispunkte? Die Geldmarktzinsen deuten eher auf eine 25-BP-Senkung hin. Die Märke, haben wir bereits [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

David Milleker zum US-Immobilienmarkt

6. Dezember, 2007 ·

Beim WirtschaftsWunder wirft David Milleker einen interessanten Blick auf den US-Immobilienmarkt. Die US-Immobilien stehen – ganz prominent – im Zentrum der Finanz-Diskussionen in diesem Jahr (die Krise zeichnete sich bereits im Frühjahr ab, nach den heftigeren Turbolenzen seit Juli-August, ist sie unumstritten zum Thema und Sorge Nr. 1 geworden). Milleker beschreibt aber den Stand der [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Was man vom “Woodstock für Kapitalisten” mitnehmen konnte

18. Mai, 2007 ·

Die jährliche Hauptversammlung von Berkshire Hathaway, das Unternehmen vom berühmten Investor Warren Buffett, wird als “Woodstock für Kapitalisten” bezeichnet. Dieses Jahr kamen 27.000 Berkshire-Aktionären nach Omaha. Prof. Dr. Max Otte berichtet, welche Lehren die Kapitalisten mitnehmen konnten. Insgesamt keine zu düsteren Feststellungen bzw. Prognosen, was Max Otte zum Titel seines Artikels auf boerse.de veranlasst: Entwarnung [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt

Gottfried Heller: Börsen-Bilanz des ersten Quartals

25. April, 2007 ·

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Ken Fisher zur Immobilienmarkt-Blase

16. April, 2007 ·

Ken Fisher hat sich des öfteren zur angeblichen Immobilienmarkt-Blase in den USA in diesem Ton geäußert: In der Weltbörsengeschichte gab es eine große Anzahl von Dingen, die “Bubble” genannt wurden. Aber es gab niemals eine wirkliche “Bubble”, die so genannt wurde, bevor sie platzte. Eine wirkliche Blase wird, bevor sie platzt, ein “neues Zeitalter” oder [...]

Kategorien: Allgemein · Gelesen · Gesamtmarkt

Bullen gegen Bären: Die Debatte geht weiter…

15. April, 2007 ·

Kategorien: Analysen · Frontpage

Bullen gegen Bären: Eine sehr interessante Dabatte über die Wirtschaft und die Börsen

12. April, 2007 · 1 Kommentar

Zwei der führenden Aktien-Blogger führen aktuell eine sehr interessante Debatte über den Stand und die Entwicklungsperspektiven für die Wirtschaft und die Börsen: auf der einen Seite Donald Luskin (Autor des Blogs The Concpiracy to Keep You Poor and Stupid, oh!) stellt die bullische Sichtweise vor, auf der anderen: Barry Ritholtz (Autor von The Big Picture) [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage

Dieter Wermuths Investment Outlook

12. April, 2007 ·

Dieter Wermuth veröffentlicht bei Herdentireb sein Investment Outlook von April unter dem Artikel-Titel Tausche amerikanische gegen japanische Aktien. In den 42 Punkten des Investment Outlook behandelt aber Dieter Wermuth nicht nur die Aussichten der amerikanischen und japanischen Aktienmärkte (und warum er mehr Chancen in Japan als in den USA sieht), sondern gibt einen sehr guten, [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt