anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Beiträge von "April 2010"

“Drohendes Desaster”

29. April, 2010 ·

Kaum jemand, der nicht von einem “drohenden Desaster” redet… So schlimm? “Es ist was faul, wenn man mit Krediten andere Kredite bedient,” tönt es aus den unzähligen Foren der öffentlichen Debatte. Töricht, aber das ist im Allgemeinen die Kulisse, vor der sich die Griechenlandkrise abspielt (weissgarnix). Warum kauft man nicht einfach die alten griechischen Bonds? [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Blogger-Sentiment: Noch stabile Stimmung im mittelfristigen Bereich. Die Frage ist, wie lange?

27. April, 2010 ·

Diese Woche verspricht spannend zu werden. Irgendwie (so schien es mir) war es nur eine Frage der Zeit, bis die Märkte auf die ständige Unsicherheit und Zuspitzung des “griechischen” Problems reagieren. Sie haben im Vorfeld eine fast erstaunliche Kraft bewiesen, aber die Korrektur wurde mit jedem Tag eigentlich immer wahrscheinlicher. Dieses Korrekturpotenzial wurde von vielen [...]

Kategorien: Frontpage · Sentiment

Wozu die ganze Ehrfurcht: Die Bankgeschäfte sind keine höhere Mathematik

22. April, 2010 ·

“It’s not rocket science running a bank obviously, since they all did such a bad job of it. Stop treating financiers as gods. They’re actually pretty greedy and dumb”. Chris_colorado, Kommentar auf die Rede von Präsident Obama zu den Finanzreformen, Reuters.com  

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Alte und neue Immobilienblasen

22. April, 2010 · 3 Kommentare

Gelernt von der Krise? Sieht nicht so aus, oder? “Doch während die alten Wetten noch aufgearbeitet werden, läuft jetzt ein neues Spiel. Wieder pumpen amerikanische Banken den Häusermarkt mit Krediten auf, und wieder reichen sie ihre Risiken schnell weiter. Es ist fast wie vor der großen Krise, aber mit einem wichtigen Unterschied: Die Banken sparen [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Blogger-Sentiment: Korrektur — ja, Trendumkehr — nein.

21. April, 2010 · 1 Kommentar

Korrektur — ja, Trendumkehr — nein. Diese grundsätzliche Haltung bestätigt sich auch nach der letzten Wochenendumfrage unter den deutschen Börsenblogger. Die meisten Blogger prognostizieren für dieser Woche fallende Kurse, aber die mittelfristigen Aussichten bleiben gut. Kurzfristig, wie gesagt, können die Notierungen zurückgehen. Dies halten 45% der Teilnehmer für das Wahrscheinlichste. Die bearischen Stimmen haben einen [...]

Kategorien: Frontpage · Sentiment

Zurück zu den alten … ja was? … Ungleichgewichten? Wachstumsraten? Gewinne?

17. April, 2010 ·

Heute ausschließlich mit Artikeln des hervorragenden ZEIT-Blogs Herdentrieb: “Zurück zu den alten Ungleichgewichten” (Herdentrieb). “Es ist schwer zu leugnen, dass die keynesianische Politik erfolgreich war und es gar nicht so unwahrscheinlich ist, dass wir es inzwischen mit einem sich selbst tragenden Aufschwung zu tun haben — das Investment-Outlook von Dieter Wermith (Herdentrieb). Lucas Zeise: “Woher [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt · Wirtschaftsblogs

Keine Chance für “Bürgerjournalismus”

16. April, 2010 · 3 Kommentare

“Was wir über die Welt in der wir leben wissen, wissen wir aus den Massenmedien” — keine Chance für den “Bürgerjournalismus”, urteilt Thomas Strobl (weissgarnix). Das meiste in seinem Artikel kann ich nur unterschreiben — die Massenmedien werden auch in Zukunft die entscheidende Instanz und Produzent von Nachrichten bleiben. Die Bemerkung ist wichtig: Produzent. Denn [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Wirtschaftsblogs

George Soros: “Die Todesspirale ist nicht vom Tisch”

15. April, 2010 · 3 Kommentare

Ich denke, dieses lange und ausführliche Interview mit George Soros sollte man sich nicht entgehen lassen. Im Rahmen des Events “City Lecture” in London, organisiert vom Wirtschaftsmagazin The Economist, spricht der bekannte Investor und Philanthrop über zahlreiche Themen — von der Griechenlandkrise und dem EU-Rettungspaket über die generellen Probleme der Eurozone, “Marktglaube” und Finanzmarktregulierung bis [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Mainstream-Media

China: Die neue Lokomotive

15. April, 2010 · 1 Kommentar

Die chinesische Wirtschaft zieht nochmal an. Die letzten Zahlen aus dem Reich der Mitte sind beeindruckend. Wie die FTD meldet: BIP: +11,9% (5,7 Prozentpunkte über Vorjahr!) Industrieproduktion: +19,6% Investitionen: +26% Einzelhandelsumsätze: +17,9% … und das Beste und Erstaunlichste dabei: Inflationsrate: nur +2,2% Das ist wirklich ein hohes Tempo. Kein Wunder, dass dieses Wachstum auf die [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Mainstream-Media

Marc Faber: Mir ist die chinesische Blase lieber als die US-amerikanische

14. April, 2010 ·

Ein Video-Update von Marc Faber: [ Klick auf die Grafik führt zur Video auf YouTube ]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

“Dow über 11000 macht Mut, nicht euphorisch”

14. April, 2010 ·

“Dow über 11000 macht Mut, nicht euphorisch” (Global Markets). Die Chinesen haben schon mehrmals die feste Absicht bekundet, die Kreditvergabe im eigenen Land zu reduzieren. Sie und die ganze Welt fürchten ja die Entstehung einer neuen heißen Blase. Offensichtlich gelingt Peking eine Bremsung: Im März schwächte sich die Kreditvergabe der chinesischen Banken weiter ab (Querschüsse). [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Münchener Rück reduziert weiter Risiken. Aktienquote bei 2,8%

14. April, 2010 ·

Die Munich Re reduziert ihre Beteiligung an der Helvetia Holding AG um rund 5,2 Prozentpunkte auf unter 3 %. Dabei ist ein Buchgewinn von 90 Mill. Euro entstanden (Reuters). Die Munich Re begründet den Schritt mit einer Verringerung von Konzentrationsrisiken in ihrem Portfolio. Dabei liegt die Aktienquote bei nur 2,8 %. Eines der größten Investoren [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Unternehmen

Intel verbucht Rekordquartal

14. April, 2010 ·

Die amerikanische Technologie-Perle Intel hat den besten ersten Quartal in der Unternehmensgeschichte gemeldet. Revenue $10.3 Billion Gross Margin 63% Operating Income $3.4 Billion Net Income $2.4 Billion [ US Billion = europäische Milliarde ] Verglichen mit dem 1. Quartal 2009 stieg der Umsatz um 44%, der Gewinn um 288%. Mehr Infos: Intel, IR-Meldung.

Kategorien: Frontpage · Unternehmen

S&P 500: Chart-Aktualisierung

13. April, 2010 ·

Was ist ein Börsenblog ohne Aktiencharts? So sieht der Markt aus: S&P 500, der repräsentativste US-Index, auf Tagesbasis [ Klick auf die Grafik für größere Ansicht ] Für den interaktiven langfristigen Chart klicken Sie hier.

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Ressourcen

Kaum Inflation in Deutschland: Im März nur 1,1% zum Vorjahr

13. April, 2010 ·

Wer weiß warum schmücken viele Agenturen die heute veröffentlichen Inflationsdaten für Deutschland mit Worten wie “Die Verbraucher in Deutschland mussten im März wieder tiefer in die Taschen greifen” aus. Natürlich ist das an sich korrekt — die Inflationsrate ist Gott sei dank nicht negativ –, aber es suggeriert unnötigerweise eine unangenehm hohe Teuerung. Tatsächlich sind [...]

Kategorien: Frontpage · Inflation

Ist sie denn nun vorbei, die Rezession?

13. April, 2010 ·

Das National Bureau of Economic Research (NBER), die Institution, die für die offizielle Datierung der Konjunkturzyklen in den USA zuständig ist, sieht sich noch nicht imstande, ein Ende der Rezession in den Vereinigten Staaten auszurufen (Memo vom 12. April). Ist das Ganze nur eine akademische Diskussion? Nicht ganz: obwohl viele (eigentlich: die meisten) Beobachter genug [...]

Kategorien: Börsenblogs · Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt · Mainstream-Media · Wirtschaftsblogs

Immer wieder das Gleiche: Zuerst steigt die Profitabilität, dann die Umsätze

13. April, 2010 ·

Mit dem Beginn der Berichtsaison geraten die Unternehmensgewinne wieder stärker in den Fokus. Sie werden auch die zuletzt gute Performance der Aktien “untermauern müssen”. Sonst werden die Analysten wieder skeptisch. Schließlich, so lernt man in der Schule, sind es die Gewinne, wonach sich die Aktienkurse orientieren (sollen). Aber auch wenn die Gewinne gesteigert werden können, [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Lukas Zeise: “Man merkt, ich werde religiös”

13. April, 2010 ·

Noch beschleunigt sich der Verschuldungsprozess der Staaten. Kann sein, dass sich das Problem ganz unverhofft durch einen Konjunkturaufschwung in Luft auflöst. Schön wäre es, aber wenig wahrscheinlich. Am Ende wird nichts anderes übrig bleiben, als einen Währungsschnitt zu veranstalten oder etwas, das die Juden des Alten Testaments die Jubeljahre nannten, die Streichung aller Schulden. Man [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Inflation

UBS machte hohen Gewinn im ersten Quartal (1,7 Mrd. Euro)

12. April, 2010 ·

Mit den Banken ist es nicht leicht. 2008 war katastrophal, der Anfang von 2009 auch düster — wir wissen alle über die Schieflagen der Kreditinstitute, die für die massive Verschärfung der Krise entscheidend beitrugen… Aber dann kehrten die Gewinne zurück. Einige der besser aufgestellten Banken konnten 2009 mit schwarzen Zahlen abschließen. UBS war nicht unter [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Diesjährige Verleihung des Pulitzer-Preises

12. April, 2010 ·

Der Pulitzer-Preis — nach dem Namen des aus Österreich-Ungarn stammenden Journalisten und Zeitungsverleger Joseph Pulitzer — wird seit 1917 für hervorragende journalistische und literarische Leistungen in den USA verliehen. Der Preis gilt als die wichtigste journalistische Auszeichnung in den Vereinigten Staaten. Heute wurden die diesjährigen Gewinner bekanntgegeben. Traditionell stark vertreten sind die großen Zeitungen Washington [...]

Kategorien: Allgemein · Frontpage · Gelesen

Autoverkäufe in den USA, aktuelle Daten

12. April, 2010 ·

Gute Zeichen einer Wirtschaftserholung erkennt James Hamilton von Econbrowser in den jüngsten Daten aus dem US-Automarkt: Die Autoverkäufe in den USA sind demnach deutlich angesprungen — Looks good to me. Zusammen mit den Daten des ISM Manufacturing Index weist die Autostatistik auf eine Stabilisierung und Erholung des industriellen Sektors hin. Und wir wissen, welche wichtige [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Wechselwirkung zwischen Ölpreisen und Rezessionen: Nicht nur sinkender Konsum, auch seine Zusammensetzung ändert sich

12. April, 2010 ·

Die allermeisten US-Rezessionen in den vergangenen 65 Jahren geschahen nach einem scharfen Anstieg der Ölpreise. Die “Quote” ist 10 von 11. In den letzten Monaten haben wir wieder einen recht schnellen Anstieg der Ölpreise gesehen. Dieser kann noch wohlwollend als “Erholung von den jüngsten Korrektur” bezeichnet werden, aber die Frage, ob die höheren Ölpreise den [...]

Kategorien: Frontpage · Rohstoffe

Staatsschulden Europa: Mehrere Grafiken

12. April, 2010 ·

Die New York Times hat wieder einmal eine schöne grafische Übersicht: Die Staatsschulden in der EU nach mehreren Kriterien und in mehreren Grafiken: Quelle: Sreenshot, NYT, Staatsschulden in der EU

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Börsensentiment: Diverse Indikatoren relativ hoch im bullischen Bereich

12. April, 2010 ·

Unsere Börsenblogger sind zwar optimistisch, bleiben aber insgesamt verhaltener, was die kurz- wie mittelfristigen Börsenperspektiven betrifft. Deutlich bullisher ist die Stimmung in den USA gemessen an verschiedenen Indikatoren. Der US-Blog Trader’s Narrative macht wie üblich eine wöchentliche Übersicht diverser Sentimentindizes. Fast überall nähern sich die Grafiken neuen Stimmungshochs. Erfasst werden: AAII sentiment Investors Intelligence Hulbert [...]

Kategorien: Frontpage · Sentiment

Die sichersten und riskantesten Staatsanleihen

12. April, 2010 ·

Übersicht der momentan sichersten und riskantesten Staatsanleihen weltweit bietet der CMA Global Sovereign Credit Risk Report, 1st Quarter, 2010 [PDF]. Kurzer Auszug und Übersicht der riskantesten und sichersten Schuldner (Staaten) gibt es im Alea Blog. Demnach ist Deutschland top-sicher, am 3.Platz nach Norwegen und Finnland; Griechenland ist top-riskant, auf dem 9. Platz der riskantesten Schuldner [...]

Kategorien: Finanznews · Research