anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Beiträge von "Februar 2009"

BIP-US, 4. Quartal 2008: Revidiert auf -6,2%

28. Februar, 2009 ·

Die US-amerikanische Wirtschaft erlebt ganz harte Zeiten. So stark wie im vierten Quartal 2008 ist die Wirtschaftsleistung der Vereinigten Staaten seit ganzen 27 Jahren nicht gesunken. Für das Q4 2008 wurde heute ein revidierter (annualisierter) Wert von -6,2% gemeldet. Somit wurde die erste Schätzung von -3,8 Prozent sehr deutlich korrigiert. Die Analysten haben zwar eine [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Überzogene 1929er Vergleiche oder “neoliberale Herzenskälte”?

28. Februar, 2009 · 2 Kommentare

“Die viel bemühten Vergleiche mit der Weltwirtschaftkrise von 1929 scheinen uns ohnehin ein wenig überspitzt. Den Arbeitslosen von damals mangelte es an Fleisch in der Suppe und Kohle im Ofen, nicht an Flachbildschirmen und Urlaubsreisen. Aber wahrscheinlich spricht nur neoliberale Herzenskälte aus uns, wenn wir so etwas erwähnen”. Maxeiner & Miersch, erschienen in DIE WELT [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen

“Der Staat auf dem Vormarsch”

28. Februar, 2009 · 1 Kommentar

Bei Carta.info liest man einen Artikel zu den Enteignungsmaßnahmen, die die Bundesregierung für “angeschlagene Finanzinstitute” beschlossen hat. Zurecht wird die Frage wieder einmal hervorgehoben, wieweit sich der Staat in die Marktwirtschaft hineinwagen darf. Kommentiert habe ich gleich bei Carta – bei den Kredit- und Finanzinstituten ist die Regierung wohl gezwungen, das System zu schützen. Die [...]

Kategorien: Frontpage · Sentiment

US-Arbeitsmarkt verschlimmert sich weiter. Nächste Woche erwartet man den schlechtesten Arbeitsmarktbericht seit Ewigkeiten

27. Februar, 2009 ·

Nächste Woche, Freitag, werden die Monatsdaten zum US-Arbeitsmarkt für Februar veröffentlicht (empoyment situation). Spätestens seit dem eindeutig erklärten Ziel Nummer 1 des amerikanischen Präsidenten Barack Obama — Jobs zu schaffen — wissen wir von der enormen Bedeutung des Arbeitsmarktes für die Überwindung der Krise. Eigentlich wussten wir das schon früher:  Man braucht sicher nicht viel [...]

Kategorien: Frontpage · Wirtschaftsdaten

“Wo ist der Boden?” — Das Investment Outlook von Bill Gross (PIMCO)

26. Februar, 2009 ·

PIMCO (Pacific Investment Management Company) ist bekanntlich der größte institutionelle Bond-Investor der Welt (die Firma ist eine Allianz-Tochtergesellschaft). Ihr Chef, Bill Gross, ist auch einer der größten, mindestens der bekanntesten Namen in der Finanzwelt. Jetzt veröffentlicht Bill Gross sein Investment Outlook März 2009 — und dieses ist auf jeden Fall einen Blick Wert. So fängt [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt · Ressourcen

Wenig Bewegung beim Libor: Update Libor-Sätze (24.02.2009)

26. Februar, 2009 ·

Regelmäßig schauen wir auf die LIBOR-Sätze. Als Referenzzinssätze sind die Libor-Zinsen Grundlage für eine große Anzahl an Finanzmarktgeschäften. Sie stellen der täglich festgelegte Referenzzinssatz im Interbankengeschäft dar (LIBOR bedetet ja London Interbank Offered Rate), der an jedem Arbeitstag um 11:00 Uhr Londoner Zeit fixiert wird. Es handelt sich um Sätze, zu denen sich die wichtigsten [...]

Kategorien: Frontpage · Zinsen

Mehr Details zu den Stress-Tests

26. Februar, 2009 ·

Die US-Regierung will ja die Banken sog. Stress-Tests unterziehen, um Risiken und Kapitalbedarf besser abzuschätzen. Noch waren die Bedingungen dieser Stress-Tests äußerst vage (vgl. hierzu Artikel zu den “kranken Banken-Bilanzen”). Aber peu à peu kommen mehr Details (und Statements) ans Licht: Frisch aus den USA — Government Offers Details of Bank Stress Test.

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

“Kredite an osteuropäische Schuldner fließen nur spärlich”

26. Februar, 2009 ·

Noch einmal zur Krise in Osteuropa: Lange konnte den wirtschaftlichen Aufholprozess Osteuropas wenig erschüttern. Das Platzen der Internet-blase vor neun Jahren zum Beispiel hat die Region nicht vom Weg abgebracht, den sie nach der politischen Wende im Jahr 1989 einschlug; so war das Wirtschaftswachstum von 2002 bis 2008 doppelt so hoch wie im Euro-Raum. Doch [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

US-Wirtschaftsindikatoren, Update 26. Februar 2008

26. Februar, 2009 ·

Ein Update zur US-Wirtschaft mit einigen Schlüssel-Indikatoren: Daten-Quelle: NY Times

Kategorien: Frontpage · Ressourcen · Wirtschaftsdaten

Wie der Rettungsplan der Titanic?

25. Februar, 2009 ·

“My sinking feeling that the administration plan is to rearrange the deck chairs and hope the iceberg melts just keeps getting stronger”. Paul Krugman in Mysterious plans zu den Plänen bzw. Gerüchten von Plänen, wie die US-Regierung die Banken retten will. PS: Und das passt hier auch gut: “On any other day, the bottom is [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Bernanke vor dem Congress

25. Februar, 2009 ·

Der Chef der Federal Reserve (Fed) Ben Bernanke hat in seinem halbjährlichen Bericht vor dem Bankenausschuss des amerikanischen Senats (die obere Kammer des US-Congress) ein düsteres Bild von der amerikanischen Wirtschaft gezeichnet und doch sehr vorsichtig eine Trendwende für 2010 in Aussicht gestellt. Obwohl ihn seine Position geradezu zu Optimismus verpflichtet, haben die Medien die [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt · Sentiment · Zinsen

Währungen in der Krise: Der Zloty

25. Februar, 2009 ·

Auf die Turbulenzen des russischen Rubels habe ich bereits hingewiesen. Dr. Gohla macht sich Gedanken über eine andere osteuropäische Währung, die unter Druck geraten ist — den polnischen Zloty: Seit dem Anstieg auf 4,94 und dem Beginn der Stützkäufe der Polnischen Nationalbank in letzter Woche ist es zu einer Kursberuhigung gekommen. Dank der Strukturhilfe der [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Niall Ferguson im Interview: “Die finanziellen Symptome eines Weltkriegs”

25. Februar, 2009 · 3 Kommentare

Den britischen Historiker Niall Ferguson habe ich bereits mit einem Zitat und Beitrag zu seinem neu erscheinenden Buch “Der Aufstieg des Geldes” vorgestellt (“Zu viel Mathematik, zu wenig Geschichte”). Jetzt können wir ein Interview mit ihm in der Faz lesen. Thema ist selbstverständlich die Finanzkrise. Als Titel wurden die wenig ermunternden Worte gewählt: „Wir erleben [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

“Die Wahrscheinlichkeit einer Währungskrise in Russland ist gering”

25. Februar, 2009 ·

1998 erlebte Russland eine ernsthafte Währungskrise, die zusammen mit anderen Krisenherden in den sog. Schwellenländern, die Kapitalmärkte damals kräftig durchschüttelte. Droht eine solche Währungskrise für den Rubel jetzt wieder? Ein langer Wirtschaftsboom, teure Rohstoffen und solide Finanzparameter haben den Rubel in den letzten Jahren auf einem stabilen Niveau (um die 35 RUB pro EUR) gehalten. [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Der Dax unter 4.000 und die verlorene Dekade für Aktien

24. Februar, 2009 ·

Der Verkaufsdruck, der sich in den letzten Tagen zusehends aufbaute, drückte den Dax heute wieder unter die Marke von 4.000 Punkten. Die runden Zahlen haben für mich eigentlich wenig Aussagekraft. Auch die charttechnischen “Regeln” beachte ich gewöhnlich nicht zu sehr, aber die Konstellation, die sich mit dem Schlusskurs von 3.936,45 ergibt, wiegt etwas schwerer: Der [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Zeitungen und Blogs: Wer von wem abschreibt…

23. Februar, 2009 · 2 Kommentare

Ausnahmsweise war es dann ein Redebeitrag aus dem Publikum, der die Diskussion belebte: taz-Wirtschaftsexpertin Ulrike Herrmann sagte, dass es in den Redaktionen oftmals einfach an Wissen mangele – und somit an Glaubwürdigkeit: “Wenn man die wichtigsten Blogs zum Thema liest und dann deutsche Zeitungen, weiß man, wer von wem abschreibt.” Keiner protestierte, alle lauschten gebannt [...]

Kategorien: Allgemein · Frontpage · Gelesen

Finanzkrisen-Digest

23. Februar, 2009 · 2 Kommentare

Ein paar lesenswerte Sachen zur Finanzkrise: Zunächst eine vornehme und solide Analyse von der Bundesbank – Die Krise der Finanzmärkte: Ursachen und Reaktionen. Im Schattenrat der Financial Times Deutschland sind die Prognosen für die deutsche Wirtschaft nicht “sonnig”: Die Ergebnisse der Februar-Umfrage. In Zentral- und Osteuropa braut sich (weiterhin) was zusammen: 5 Gründe, warum man [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Mauerfall…

23. Februar, 2009 · 4 Kommentare

Bild: nromagna 20 Jahre nach der Mauer fiel auch die Wall Street… Vielleicht etwas für unsere Kabarettisten?… (Die meisten haben sonst auch nicht den großartigsten Humor…)

Kategorien: Allgemein · Frontpage

Step No. 1: Job creation

20. Februar, 2009 · 1 Kommentar

Der Dax fällt womöglich bald (wieder) unter 4.000 … was soll’s — wir haben ja die Konjunkturpakete. Man hat hier und da gestritten, ob sie funktionieren werden, aber ist es denn deutlich geworden, wie wir wissen werden, ob sie funktionieren? Diese Frage wurde auch dem Mann gestellt, der jetzt im Weißen Haus die meiste Verantwortung [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Statistiken zur Online-Nutzung in den USA, Januar 2009

20. Februar, 2009 ·

Interessieren Sie sich, welche die größten Webseiten (bzw. Webseitenbetreiber) in den USA sind und von wie vielen Menschen sie im Januar besucht wurden? Wenn ja, dann helfen Ihnen die Statistiken von comscore: Media Metrix Ranks Top 50 U.S. Web Properties for January 2009. Keine Überraschung — Google führt die Liste an: Über 150 Mio. Menschen [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Unternehmen

Finanzkrise: Der Vergleich mit 1929 hinkt

20. Februar, 2009 ·

Dass der Vergleich der aktuellen Krise mit der Großen Depression von 1929 hinkt, habe ich auch mehrmals thematisiert. Bei eachtradingday.de wird jetzt noch einmal in die Details eingestiegen und interessante Lektüre vorgestellt: Die wirkliche Große Depression.

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Bernanke: Der langfristige “Plan”

19. Februar, 2009 ·

Heute machen wir ein bisschen mehr mit Videos… Fed-Chef Ben Bernanke spricht vor dem National Press Club in Washington. Teil 1 Teil 2

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

“Ein Mal in Hundert Jahren”

19. Februar, 2009 · 1 Kommentar

Ach, diese “Ein-Mal-in-Hundert-Jahren-Ereignisse”… sie passieren uns mittlerweile alle zwei Jahre wieder! You know, they all said these events only happen once every hundred years. But we have “once every hundred years” events happening every year or two, which tells me something is the matter with the analysis. Paul Volcker, ehemaliger Fed-Chef (1079-1987), in Toronto zur [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen

Professor Nouriel Roubini zur Wirtschaft und den Konjunkturpaketen

19. Februar, 2009 ·

Interview mit Nouriel Roubini vom 18. Februar 2009:

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Obamas Plan zur Stützung des Immobilienmarktes

19. Februar, 2009 ·

Die riesigen Pakete, die in den USA zur Stützung der Konjunktur beschlossen wurden, zielen auch (und verständlicherweise) auf den Immobilienmarkt, dort also, wo alles seinen Anfang nahm. Die New York Times fasst kurz zusammen, wer und wie von den neuen Maßnahmen begünstigt wird. NYTimes.com, The New Housing Plan, Quelle: Screenshot Der Plan besteht aus zwei [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt