anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Beiträge von "Juni 2008"

Wein, bitte…

27. Juni, 2008 · 4 Kommentare

Da egghat bereits nervös nachfragt (Wein oder Bier?), was ich denn als Gewinn der Rezessionswette vorziehen würde (hat aber seine Kommentarfunktion abgeschaltet), bekunde ich auf diesem Wege: Wein, bitte! Das US-BIP wurde übrigens, wie egghat auch berichtet, noch einmal nach oben revidiert — auf nun 1,0% im ersten Quartal 2008. Klarer geht kaum…

Kategorien: Allgemein · Gelesen

Aktien auf dem Rückzug: Der Test der Tiefstände ist bereits da

27. Juni, 2008 · 2 Kommentare

In diesen Tagen unterboten mehrere große Indizes die Tiefstände von März — etwas, was ich als sog. Test erwartet habe (zusammen mit George Soros, hm…). Unser Dax ist noch nicht soweit, schreitet aber eilig in diese Richtung. Alles Anlass genug, sich einmal die Performance der wichtigsten Börsenbarometer zu vergegenwärtigen — eine hilfreiche und schnelle Grafik [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Spannende Debatte über den Ölpreis

27. Juni, 2008 ·

Sehr interessant — die Debatte über den Ölpreis, die in diesen Tagen selbstverständlich die Finanz- und Wirtschaftswelt zutiefst bewegt und jetzt öffentlich – in Blogs! – und auf höchstem Niveau ausgetragen wird. Unter den prominenten Autoren (Blogger!): Guillermo Calvo, Paul Krugman, Arnold Kling, Tyler Cowen (auf dem bekannten Blog Marginal Revolution) und viele, viele Kommentatoren… [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt

Marktsentiment – Erhebung, Mittwoch 25.Juni 2008

26. Juni, 2008 · 1 Kommentar

Mehrmals wurde angesprochen, dass die Stimmung an den internationalen Börsen, milde gesagt, durchwachsen ist. Vor dieser Sentiment-Kulisse ist die Entwicklung der Aktienkurse durchaus beachtlich und spricht für eine – wie soll ich sie nennen – robuste Positionierung der Akteure (gerade habe ich auf Jochen Steffens hingewiesen, der genau die gleiche Beobachtung macht). Anbei auch der [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

“Relative Stärke” der Börse vs. Marktsentiment?

26. Juni, 2008 · 1 Kommentar

Zumindest wegen dieser Sätze auf jeden Fall einen Blick Wert — die Kolumne von Jochen Steffens bei Zeitenwende.ch (Schlechte Stimmung, steigende Kurse?): Jetzt ist die Stimmung wieder extrem schlecht. Interessanterweise steht diese extrem schlechte Stimmung in einem hohen Dissens zur Börsenentwicklung. Die Kurse sind noch gar nicht so weit gefallen, dass es so eine Stimmung [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt · Sentiment

Warren Buffett: “Wenn ich Bernanke wäre, würde ich meinen Rücktritt anbieten”

26. Juni, 2008 · 3 Kommentare

Anmerkung: Ungleich der Mainstream Media, will ich die Anmerkung und Relativierung der Aussage von Buffet, die hier zitiert wird, gleich hier oben platzieren. Wie ein aufmerksamer Leser im Kommentar erwähnt, hat Buffet bei der Äußerung gelacht (sie also nicht völlig ernst gemeint — Buffett reißt häufig Witze), außerdem stehen seine Worte auch noch im Kontext [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Leitzinsen USA: Fed belässt die Federal Funds Rate bei 2 Prozent — Statement und geänderte Aussagen

26. Juni, 2008 ·

Heute gab es neben dem zähen, aber erfolgreichen Spiel gegen die Türkei noch ein Highlight — die Zinsentscheidung der Fed. Die amerikanische Notenbank beließ die Federal Funds Rate (Leitzinssatz) bei 2 Prozent. Das Statement hierzu: FOMC statement, 25.06.2008. Die Änderungen kann man am besten beim WSJ verfolgen: Parsing the Fed. Insgesamt hat sich die Sprache [...]

Kategorien: Frontpage · Inflation · Zinsen

Das Verhältnis zwischen durchschnittlichen Immobilienpreisen und durchschnittlichen Einkommen in den USA

24. Juni, 2008 · 3 Kommentare

Es ist kein Geheimnis, dass die Immobilienpreise in den USA in den letzten paar Jahren deutlich stärker als die (durchschnittlichen) Einkommen gestiegen sind. Ergo hat sich das Verhältnis zwischen diesen beiden Größen auch zum Negativen geändert, sprich: es hat sich über den langfristigen Trend erhöht. Das Vernünftige wäre, eine Rückkehr zur Normalität — also zum [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Wirtschaftsdaten

Neun Zeichen für einen Bear Market…

24. Juni, 2008 · 2 Kommentare

Sie wollen wissen, ob wir uns in einem Bear Market befinden? Deal Journal (Blog des WSJ) hat hierzu genau neun Zeichen identifiziert… und macht das traurige Fazit “Yes, Virginia, there is a bear market out there”. Aber lesen Sie einmal selbst…

Kategorien: Frontpage · Sentiment

Verwunderung über die Äußerungen zur Geldpolitik

24. Juni, 2008 ·

Im WirtschaftsWunder mit Verwunderung über die Äußerungen zur Geldpolitik, die aus der EZB vordringen… Wenn Notenbanker in “Spiegel” oder “Bild” reden, ist meistens Gefahr im Verzug. Diesmal geht es, klar, um das mutige EZB-Vorhaben, mitten im latenten Abschwung die Zinsen anzuheben, weil es vielleicht doch noch irgendwie zu so etwas wie möglichen Zweitrundeneffekten als Folge [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Kreditversicherer wackeln auch in Europa

24. Juni, 2008 ·

Es geht um einen der zwei letzten Kreditversicherer, der noch das bestmögliche AAA-Rating hat: FSA. FSA ist eine Tochter der französischen Dexia. Weiter bei egghat…

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Sudi Arabien beschließt Erhöhung der Ölfördermenge, der Ölpreis steigt trotzdem

24. Juni, 2008 ·

Angesichts der weltweiten Sorge über den hohen Ölpreis hatte Saudi-Arabien während eines Treffens am Wochenende in Dschidda erklärt, die für Juli bereits zugesagte höhere Fördermenge von 9,7 Millionen Barrel pro Tag könnte noch ausgeweitet werden, wenn es dafür eine entsprechende Nachfrage gebe. In Dschidda waren am Sonntag Vertreter von Förder- und Verbraucherstaaten zusammengekommen, um über [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Durchschnittlicher Bruttojahresverdienst – ein Update

24. Juni, 2008 ·

Was verdienen die Deutschen eigentlich? Die kurze, trockene Feststellung der Statistik, präsentiert von der Faz: Im Jahr 2007 betrug der durchschnittliche Bruttojahresverdienst eines vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmers den Angaben zufolge 40.368 Euro. Im Kredit- und Versicherungsgewerbe wurde mit 56.218 Euro der höchste, im Gastgewerbe mit 23.444 Euro der niedrigste Verdienst gezahlt. In der gleichen Meldung aber noch [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Sagt uns der Traffic eines Börsenblogs etwas über den Markt?

23. Juni, 2008 · 1 Kommentar

Tja, die Börsenblogs können eventuell einen weiteren Indikator für die Marktstimmung sein… Anhand des Webtraffics, den sie generieren: In the past, we have seen big traffic spikes accompany tradable bottoms. We are not seeing the same degree of fear we have seen in prior whooshes down. Whether that’s a function of sentiment, vacations — or [...]

Kategorien: Gelesen · Sentiment

Noch einmal: Volatilität ist nicht gleich Risiko

23. Juni, 2008 · 2 Kommentare

Seit Ewigkeiten wiederhole ich auch: Volatilität ist nicht gleich Risiko: “Risk management is fundamentally different from managing volatility, which is how many investors view it. Volatility is often a symptom of risk but is not a risk in and of itself. Volatility obscures the future but does not necessarily determine the future.” (NYTimes.com).

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt

Grund- bzw. Vermögenssteuern in den USA werden etwas gesenkt…

23. Juni, 2008 ·

Die Amerikaner versuchen auf vielfältige Weise, den Hausbesitzern unter die Arme zu greifen — jetzt werden die Grund- bzw. Vermögenssteuern gesenkt. Die Ersparnis soll ca. 750 Dollar, teilweise sogar bis zu 1.200 Dollar ausfallen. Im Jahr: From the LA Times: Tax cushion for falling property values Assessors in the five-county Los Angeles area are now [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Daimlers Aktienrückkaufprogramm – ist es schlimm?

23. Juni, 2008 ·

Daimler setzt das Aktienrückkaufprogramm fort. Ich finde es nicht so verkehrt, aber hier ein paar Querschüsse: Das Aktienrückkaufprogramm der Daimler AG ist mal wieder ein Beleg für das Versagen der Eliten! Im völligen Wahn und Ausblenden der Realität kauft Daimler eigene Aktien zwecks angeblicher Verbesserung der Kapitalstruktur – mitten in der Kreditkrise und einer weltweiten [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Au – Crash!

23. Juni, 2008 ·

Ich meinte der Aktiensommer wird lau sein, Dr. Gohla erwartet hingegen “heiße” Tage, gar einen Crash!

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Bank Santander glänzt trotz weltweiter Bankenkrise

23. Juni, 2008 ·

Das Börsenblog.de erwähnt lobend die Ergebnisse der spanischen Bank Santander, die trotz weltweiter Bankenkrise mit gesteigertem Gewinn und guten Bilanzen glänzen kann: Sie spanische Bank erwirtschaftet einen großen Teil ihres Profits in Lateinamerika. Dort scheinen sich die prächtig zu entwickeln. In diesem Jahr peilt Emilio Botin, der Verwaltungsratschef der Bank, eine Erhöhung des Gewinns um [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Dünne Eigenkapitaldecke bei den Großbanken

22. Juni, 2008 ·

Die Finanzkrise hat die Großbanken kräftig durchgeschüttelt… Eines der großen Probleme — die Eigenkapitalquote. Die sehr dünne Eigenkapitaldecke mancher Bank ist schon besorgniserregend und war auch vor einigen Monaten wichtigen Punkt in der Agenda nicht nur des Governours der Bank of England. Zeitenwende.ch beleuchtet aktuell die Lage bei der UBS: Das Eigenkapital im Verhältnis zur [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Trader’s Quest: Kurzfristige Zyklik des Dow Jones…

22. Juni, 2008 · 4 Kommentare

Trader’s Quest Einschätzung über die “Wellen” des Dow Jones und die “Stunde der Wahrheit“: Der Dow Jones könnte sehr schnell in der ersten Juliwoche bei der “runden” Marke von 11000 Punkten stehen. Dort dürfte die zweite große Verkaufswelle des aktuellen Bärenmarktes beendet sein und man kann auf Sicht von wenigen Wochen vorsichtig long gehen. Die [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

China erhöht den Benzinpreis auf einen Schlag um 16 Prozent

22. Juni, 2008 ·

Just vor kurzem sprachen wir von den Benzin-Subventionen in Asien — eine Reihe von großen und kleinen asiatischen Staaten haben mit staatlichen Zuschüssen und fixierten Preisen ihre Bevölkerung vor der massiven Verteuerung an den internationalen Energiemärkten geschützt. Sie hielten die Benzinpreise niedrig, auch wenn dies eine immer höhere Belastung für die nationalen Haushalte bedeutete. Nach [...]

Kategorien: Gelesen · Rohstoffe

Unterschätzt man die Weltkonjunktur?

21. Juni, 2008 · 1 Kommentar

Mit diesem Beitrag möchte ich an meine (augenzwinkernde) Aufforderung anknüpfen, die großen Sorgen um die Zukunft der Menschheit und konkret um die Zukunft der Wirtschaft einmal (um der Übung halber) zu überprüfen… Und vielleicht noch an die Äußerung “Im Moment gewinnt man den Eindruck (?), die Rezessionsangst war doch ein bisschen übertrieben — ich meine: [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Solar-IPOs: Wetten auf Energie, Politik und Unternehmen

21. Juni, 2008 ·

Eine Entwicklung, die ich persönlich mit einiger Skepsis beobachte — die sprudelnde Fantasie und Börsenaktivität der Unternehmen aus der Branche “Alternative Energien”. Die FTD beleuchtet die aktuellen Entwicklungen in einem Dossier unter dem wohl bezeichnenden Titel “Solarfirmen sprinten an die Börse“. “Sprinten” ist vielleicht auch deswegen richtig, weil die Rahmenbedingungen zur Zeit wohl ausgesprochen günstig [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Fondsstatistik: Aktienfonds feiern Comeback im April

20. Juni, 2008 · 1 Kommentar

“Soweit man hier sehen kann, haben die Investoren keine große Lust, sich bei den nun faktisch niedrigeren Kursen (der Aktien) einzudecken…” — habe ich beim letzten Update zu den Fondsaufkommen-Statistiken des BVI geschrieben. Aber im April zeigen die Investoren doch Lust: Die Aktienanleger kehren zurück und investierten im vierten Monat des Jahres hohe Netto-Summen in [...]

Kategorien: Fonds · Frontpage