anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Beiträge von "Dezember 2007"

Und noch einmal Top-Geschäftsideen …

29. Dezember, 2007 ·

… von best-practise-business.de — diesmal aus dem Bereich “Shopkonzepte und Einzelhandel”. Und überhaupt — die Reihe Top-Geschäftsideen finde ich sehr unterhaltsam — weiterführende Links zu den einzelnen Kategorien findet man nach dem verlinkten Artikel.

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Der Yuan wertet verhältnismäßig stark auf

29. Dezember, 2007 · 4 Kommentare

Die chinesische Währung, der Yuan, hat verhältnismäßig stark und schnell aufgewertet (der Yuan ist eigentlich an einem Währungskorb, und vor allem am Dollar, gekoppelt): +0,9 Prozent in der letzten Woche, allein am Donnerstag um +0,37%. Wegen der praktischen Kopplung an den Dollar (die direkte Dollar-Kopplung wurde im Juli 2005 durch einen Währungskorb ersetzt, in welchem [...]

Kategorien: Gelesen · Währungen

Merrill Lynch wird von früheren Aktionären der First Republic Bank verklagt

29. Dezember, 2007 ·

Das hat die Kreditkrise auch noch gebracht: Sammelklagen gegen die ohnehin angeschlagenen Banken. Zumindest diese eine: die US-Investmentbank Merrill Lynch wird von den früheren Aktionären der übernommenen First Republic Bank verklagt, weil sie die anstehenden Milliardenverluste (eben durch die Hypotheken- und Kreditkrise) verheimlicht haben soll: Suit Claims Merrill Lynch Hid Losses.

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Ende für Netscape Browser

29. Dezember, 2007 ·

Der große Verlierer des “Browser-Krieges” heißt Netscape Navigator: Der Browser, der als erster das Internet auf jedermanns Computer brachte und die “Anfänge der Web-Revolution” (Faz.net) prägte, wird nicht mehr “updated”. AOL (Mutterkonzern von Netscape) stellt die Sicherheits-Updates ein und gesteht, dass die Investitionen, die notwendig sind, um den Browser auf einem hohen Niveau zu halten, [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Bald wieder nur 3 Millionen Arbeitslose?

29. Dezember, 2007 ·

FR-Online.com zitiert die Bundesagentur für Arbeit mit der optimistischen Prognose für bald nur ca. 3 Millionen Arbeitslosen in Deutschland: Die Bundesagentur für Arbeit erwartet, dass sich die Zahl der Arbeitslosen im Jahr 2008 der Marke von drei Millionen nähert. Im Interview der “Stuttgarter Zeitung” (Samstag) sagte das Vorstandsmitglied Heinrich Alt, er rechne zwar nicht damit, [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Die Banken verstaatlichen?

29. Dezember, 2007 ·

Robert von Heusinger führt seine Gedanken auf dem Blog Herdentrieb weiter. Die Frage, die ihn umtreibt, ist, soll man die Banken (radikal, implizite oder sonstwie) verstaatlichen oder nicht? Sie genießen ja offensichtlich eine Art (ungeschriebene) Staatsgarantie. Dann also alles (sauber) “verbriefen” und die Verhältnisse klären?… Denn kann es angehen, fragt Heusinger, dass die Banken in [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Mehr Staat – Robert von Heusinger erinnert sich an Northern Rock

29. Dezember, 2007 · 2 Kommentare

Die Finanzkrise wird, da kann man sich ziemlich sicher sein, das Schlüsselereignis des nun auslaufenden Jahres 2007. Und, wie Robert von Heusinger sich erinnert, lieferte die kleine nordirische Bank Northern Rock die wahrscheinlich prägnantesten und symbolhaften Bilder dieser Krise: Schlangen vor den Bank-Schaltern. Schlangen von verunsicherten Menschen, die stundenlang darauf warten, ihr Geld von der [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Börsenprognosen der Wall-Steet-Analysten: Verhalten optimistisch

29. Dezember, 2007 ·

Faz.net berichtet über die Börsen-Prognosen der Wall-Street-Analysten für das kommende Jahr. Der Konsens ist “vorsichtig optimistisch” — es werden allgemein durchschnittliche Kurssteigerungen erwartet, die sich um die 8 bis 10% belaufen sollen: Für 2008 prognostizieren vom Wirtschaftsmagazin „Business Week“ befragte Analysten für den Dow Jones und den S&P 500 im Durchschnitt einen Kursgewinn von rund [...]

Kategorien: Gelesen · Prognosen

Verkäufe Neubauten in den USA weiter schwach

29. Dezember, 2007 ·

Ich habe bereits zum kleinen Konjunkturüberblick der letzten Tage geschrieben, dass die jüngsten Wirtschaftsdaten aus den USA eigentlich leicht positiv ausgefallen sind (besonders wenn man die Befürchtungen eines regelrechten Absturzes berücksichtigt), obwohl sie die Tendenz zur Schwäche mehr oder weniger wiedergeben. Der eigentliche Schwachpunkt sind – selbstverständlich – die Immobilien. Und hier die letzten Daten [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Ausfallraten US-Immobilienmarkt drittes Quartal 2007

29. Dezember, 2007 ·

The Wall Street Journal hat seine interaktive Grafik zur Entwicklung der Delinqency Rates (Ausfallraten bzw. Zahlungsrückstand bei der Bedienung von Hypothekenkrediten) am US-Immobilienmarkt aktualisiert — für das dritte Quartal 2007 wird eine Rate von durchschnittlich 3,30% ermittelt (von 3,20% im zweiten Quartal). Aber hier mit einer Menge weiterer Details: Delinquency Rates Rising. Quelle und weitere [...]

Kategorien: Frontpage · Wirtschaftsdaten

Sag es nochmal: “Die KGV-Masche”

29. Dezember, 2007 ·

An dieser Stelle lasse ich es vorerst kommentarlos — aber zufällig bin ich auf diesen Beitrag von mir vom 16. Juli 2007 gekommen, und wollte es noch einmal für die (neueren) Leser aus dem Archiv “hervorholen”: Die KGV-Masche. Ja, nach KGV waren die Aktien günstig, und trotzdem passierte (meine ich) etwas Ähnliches zu dem, was [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt

Die 10 Vorhersagen von ETF-Trends

29. Dezember, 2007 ·

ETF (Exchange Traded Funds) sind ein praktisches und ziemlich in Mode gekommenes Investment-Instrument. Über ETFs lassen sich entweder “exotische” Märkte leicht erreichen, komplizierte Anlagestrategien durch nur ein Wertpapier nachbilden, Rohstoff-Trends “komfortabel” ausnutzen und viele andere interessante Dinge bewerkstelligen. Die ETFs – würde ich mal sagen – reagieren sensibel auch auf Markttrends und Stimmungen (Themen) — [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Warren Buffett will “Bond Insurer” werden

29. Dezember, 2007 ·

“Bond Insurer” – sprich Versicherer von Ausfallrisiken bei Bonds – das soll ein neues Geschäftsgebiet von Berkshire Hathaway und Warren Buffett werden. Market Movers Blog (von Portfolio.com) sieht den Schritt kritisch, weil der Markt bereits über liquide, funktionierende und effiziente Mechanismen für solche Anleihen-Versicherungen verfügt. Dennoch, wird auch eingeräumt, existieren gewisse Nischen bzw. spezifische Investoren-Interessen, [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Auch für Hedge Funds sind die Kredite knapper geworden

29. Dezember, 2007 ·

Nicht nur für die (normalen) Verbraucher sind die Kredite in den USA im Zuge der Hypotheken- und Kreditkrise schwierigen zu bekommen geworden. Auch Hedge Funds erfahren hier mehr Hindernisse. The Wall Street Journal berichtet (Abonnement erforderlich), dass die Investmentbanken die Kreditlinien für Hedge Funds reduzieren bzw. die Kreditvergabe an restriktivere Bedingungen und höhere Gebühren knüpfen. [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media

Paul Krugman – Protektionist?

29. Dezember, 2007 ·

The Economist schreibt zum Thema Protektionismus und Paul Krugmans Äußerungen: REALLY, he’s not. He makes doubly sure to remind us of that in a New York Times column this morning (entitled “Trouble With Trade”) arguing that increases in imports from very poor nations are having a significant and negative impact on the wages of many, [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Einige Highlights des Börsenjahres 2007

29. Dezember, 2007 ·

MarketBeat: A year filled with credit-market turmoil, 11-figure write-downs from the nation’s largest financial institutions, shaky guidance from the Federal Reserve and a large falloff in economic activity can’t help but fray some emotions at times. Ja, ein Jahr mit einiges an Turbolenzen, Emotionen, Nerven … ein netter Jahresrückblick von dem Wall-Street-Journal-Blog MarketBeat …

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Glaube, wer will – der Private Jet Indicator sagt “Weiche Landung”

29. Dezember, 2007 ·

Für mich etwas aus dem Ressort “Spaß” — der Private Jet Indicator von Jim Sogi (Private Jet Indicator: Soft Landing for 2008?). Sie wissen schon — die Reichen, nein die Superreichen, die sollen nicht nur ein gutes Gespür für die Wirtschaftsentwicklung haben, sie verhalten sich – bei all ihrem Reichtum – auch ähnlich wie die [...]

Kategorien: Allgemein · Gelesen

Sind es jetzt 1 Billion Dollar – die Verluste in der Hypothekenkrise?

29. Dezember, 2007 · 1 Kommentar

Uh, das ist aber eine Zahl! Ich musste erst bei Wikipedia nachschauen, um sicher zu übersetzen . Auf Englisch (im Blog Calculated Risk, der hier von prominenten Medien zitiert wird): Australia theage.com: Americans ‘walk’ from loans – “Late last week … Calculated Risk figured that housing losses might reach $US1 trillion and even $US2 trillion”. WSJ: [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt

Überschuldung der US-Immobilienbesitzer

29. Dezember, 2007 ·

In Wall Street Journal wird die Zahl der überschuldeten Immobilienbesitzer in den USA mit 7% angegeben. egghat schätzt hingegen 11%: Es sind eigentlich eher 11%, denn die 7% beziehen sich noch auf den Stand von November 2006 und seitdem sind die Immobilienpreise schon um etwa 5% gesunken, was zu weiteren überschuldeten Haushalten geführt haben wird. [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Konjunkturüberblick der letzten Tage

29. Dezember, 2007 · 1 Kommentar

Gut, dass sich egghat kümmert und uns eine schnelle Zusammenfassung der Konjunkturdaten der letzten Tage (alles wichtige Meldungen) gemacht hat (Stand: 27.12.2007): US Konjunkturüberblick. Darunter: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe — etwas schwächer in der Tendenz Auftragseingänge für langlebige Wirtschaftsgüter — leicht positiv, dennoch scheint sich auch hier die allgemeine Tendenz zur Schwäche der US-Konjunktur zu bestätigen [...]

Kategorien: Frontpage · Wirtschaftsdaten

Inflation in Deutschland auf 13-Jahreshoch

29. Dezember, 2007 ·

Die Inflation in Deutschland ist zuletzt deutlich angestiegen. Aktuell wird die höchste Inflationsrate seit 1994 gemessen. Im November betrug die Teuerungsrate 3,1 Prozent, im Dezember, nach vorläufigen Berechnungen, sollte sie etwas – auf 2,8 Prozent – gefallen sein. Gefallen oder nicht — die Geldentwertung ist unangenehm hoch. Vor allem die Preise für Energie und Nahrungsmittel [...]

Kategorien: Gelesen · Inflation

Die IPO-Bilanz der Deutschen Börse für 2007 fällt positiv aus

28. Dezember, 2007 ·

Die Deutsche Börse meldet Zufriedenheit mit der Entwicklung der Neuemissionen in 2007. In Frankfurt wurden bis zum 27. Dezember 230 Unternehmen in den unterschiedlichen Segmenten neu gelistet (und danach soll es eigentlich kein weiteres kommen). Das ist mehr als im Vorjahr und ein Rekordergebnis. Deutsche Börse zu den IPOs 2007: Im Prime Standard betrug die [...]

Kategorien: Gelesen · Gesamtmarkt

Amazon baut Musik-Downloads-Angebot aus

28. Dezember, 2007 ·

Amazon macht sich zunehmend stark auch dem Gebiet der Vermarktung von digitaler Musik und drängt in den lukrativen Geschäftszweig etwa von Apple (iTunes): Amazon.com und Warner Music Group stellen ab sofort DRM-freie Musik-Downloads auf Amazon MP3 zur Verfügung. Zusätzlich sollen spezielle Alben-Pakete oder exklusive Tracks das Angebot auf der Plattform interessanter machen. Via InternetHandel Der [...]

Kategorien: Finanznews · Wirtschaftsblogs

Funktionsweise des MACD-Indikators

28. Dezember, 2007 ·

Wer in die Grundlagen der Technischen Aktienanalyse einsteigen möchte, kann den Artikel beim Aktien-Blog.com zum wichtigen Indikator MACD (Moving Average Convergence/Divergence; zu Deutsch: Indikator für das Zusammen-/Auseinanderlaufen des gleitenden Durchschnitts) nachlesen. Dieser Indikator gehört, so zu sagen, zum Standard-Werkzeugkasten der Charttechnik und ist – so weit ich weiß – einer der ältesten und am häufigsten [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

US-Hypothekenkrise: Jetzt sind die Anleiheversicherer an der Reihe?

27. Dezember, 2007 ·

FTD.de betitelt geistreich die Story mit “Kreditkrise erreicht Witwen und Waisen“. Es geht um die Schwierigkeiten um die großen US-Anleiheversicherer, die – so scheint es – in die Trubel der Hypothekenkrise geraten sind. Und so auch die konservativen Anlagen gefährden würden: Die Hypothekenkrise bedroht die Ratings der Unternehmen, die viele Finanzprodukte versichert haben. Das härteste [...]

Kategorien: Finanznews · Mainstream-Media