anzeige

Börsennotizbuch

Ein seriöses, aber lockeres Gespräch über die Börse
Börsennotizbuch random header image

Suchergebnisse

Sie können auch die seitenbezogene oder die Web-Suche von Google ausprobieren:

Google
 

Deutsche Wirtschaftsblogs: Warum so wenig? Sind sie gut?

23. April, 2009 · 1 Kommentar

Zur Zeit läuft eine Aktion unter dem Motto “Ein ♥ für Blogs”. Der Aufruf ist begrüßenswert (auch wenn, sorry, das Motto ein bisschen einfallslos ausgefallen ist). Die deutsche Blogosphäre mag vielleicht ein bisschen ruhiger geworden sein, nach meinem Eindruck reift sie aber, wird größer und – ja, auch – bedeutender. Natürlich vollzieht sich diese Entwicklung [...]

Kategorien: Allgemein · Frontpage

Weitere Deflationszeichen

12. Februar, 2009 · 5 Kommentare

Nach Dieter Wermuths Beitrag beim Herdentrieb in Sachen Deflation (“Keiner hat Angst vor der Inflation – ich auch nicht“), hier auch ein Post von Nobelpreisträger Paul Krugman, der anhand des Arbeitskostenindex auch Deflationstendenzen ausmacht: Deflation risks, again. Statt auf den — sonst in Diskussionen verwendeten — Index der Stundenlöhne schaut Krugman auf den Arbeitskostenindex. Der [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Inflation

Investment Outlook von Dieter Wermuth, Januar 2009

10. Februar, 2009 ·

Nicht verpassen: Das Investment Outlook von Dieter Wermuth für Januar 2009: Investieren in Zeiten der Rezession und Deflation: Auch wenn sich die Notenbanker und Finanzpolitiker noch so viel Mühe geben und vielfach über ihren professionellen Schatten springen, sie werden zunächst nicht viel bewirken. Wir müssen uns darauf einrichten, dass wir mehrere Jahre mit der Rezession [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Die EZB wird herausgefordert

12. Januar, 2009 ·

Die Krise ist eine ernstzunehmende Herausforderung für die EZB. Wertvolle Gedanken hierzu macht sich Dieter Wermuth: Die Krise zeigt, dass die geldpolitische Verfassung Europas nicht so wetterfest ist wie gedacht, dass es zu Entwicklungen gekommen ist oder kommen könnte, mit denen in der Gründungsphase des Eurosystems nicht gerechnet wurde. Die Finanzbranche ändert sich augenblicklich auf [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Krisen-Zusammenhänge…

5. Januar, 2009 ·

Jeder spricht von Finanzkrise und dem Bankrott von Lehman Brothers, aber was ist mit dem Öl? — The oil shock and recession of 2008: Part 1 und The oil shock and recession of 2008: Part 2 oder auch hier: Es war der Ölpreis, Harry. “Wie kommt es, dass vor ein paar Monaten Menschen weltweit wie [...]

Kategorien: Frontpage · Gelesen · Gesamtmarkt

Investment Outlook von Dieter Wermuth, Dezember 2008

4. Januar, 2009 ·

Obwohl ziemlich sicher ist, dass die Rezession noch längst nicht zu Ende ist und uns vermutlich doch eine Deflation ins Haus steht, ist die Lage aus Anlegersicht nicht hoffnungslos. Selbst Staatsanleihen, die schon eine fulminante Rallye hinter sich haben, sind noch keineswegs ausgereizt. Man denke nur an Japan! Das Investment Outlook von Dieter Wermuth spricht [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Vergessen Sie den Helikopter nicht!

25. November, 2008 · 2 Kommentare

“Titel sind wichtig, Titel sagen im Grunde genommen alles”, schrieb weissgarnix gestern. Und in diesem Fall habe ich tatsächlich das Gefühl, die Erinnerung an den (programmatischen?) Spitznamen von Ben Bernanke reicht fast aus, um meine (beträchtlichen) Bedenken in Sachen Deflation zum besten zu geben… Sie haben ihn sicherlich bemerkt — diesen fast … inflationären (!) [...]

Kategorien: Frontpage · Inflation

Herdentrieb: “Die Rezession ist in den Mainstream angekommen”. Was tun?

24. November, 2008 ·

Ja, die Rezession ist da. In den USA ist sie bereits so gut wie “offiziell”. In Deutschland ist es wohl nur eine Frage von wenigen Monaten, bis der Abschwung sehr spürbar wird. In dieser Situation soll die Politik gegensteuern. Im Herdentrieb erläutert Dieter Wermuth, welche Maßnahmen aus seiner Sicht getroffen werden sollen. Schwerpunkt: Ein zu [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Lesetipp: Dieter Wermuth’s Investment Outlook (November 2008)

18. November, 2008 ·

Wie immer sehr empfehlenswert (unter der Voraussetzung eines kritischen und selbständigen Lesens, versteht sich): Der Investment Outlook von Dieter Wermuth (PDF-Dokument beim Herdentieb-Blog, einführender Beitrag: Aktien und Rohstoffpreise bleiben unter Druck). Zum Teil geht dies auch in meiner Richtung… Unter den Faktoren, die die Krise (in Europa) beenden können, sieht Wermuth die folgenden: 1. der [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage

“Alles in die Waagschale werfen”

13. Oktober, 2008 · 3 Kommentare

Das Wochenende war eine willkommene Pause von den Turbulenzen an den internationalen Börsen. Denn in dieser Woche erlebten wir einen neuen Hochpunkt der über einem Jahr andauernden Finanzkrise: Die Aktien stürzten mehrere Tage lang regelrecht ab; die Zentralbanken mussten mit einer “orchestrierten” Aktion eingreifen und senkten die Zinsen noch am Mittwoch um 50 Basispunkte; die [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt · Sentiment

Dieter Wermuths Investment Outlook September 2008

24. September, 2008 ·

Für wen es verpasst hat — immer ein wertvoller Tipp: Dieter Wermuths Investment Outlook September 2008 (PDF) Nach einer eingehenden Analyse der Lage schreibt Wermuth als Einführung zum Investment Outlook bei Herdentrieb: Was kann der Anleger tun? Grundsätzlich sollte man die Finger von Aktien lassen, solange die Gewinne wegen der schwachen Nachfrage unter Druck bleiben. [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Bald Entspannung bei der Inflation?

22. Juli, 2008 · 4 Kommentare

Die Menschen (und die Anleger im Speziellen) haben die Gewohnheit, den aktuellen Stand der Dinge leicht in die Zukunft fortzudenken. Besonders dann, wenn dieser auch eine Weile dauert und durch eine Reihe von (guten) Argumenten begründet ist (was üblicherweise kein Wunder ist, da der aktuelle Zustand auch von irgendwo kommen soll). Kann man nicht etwas [...]

Kategorien: Frontpage · Inflation

Inflationierung!

15. Juli, 2008 ·

Weissgarnix.de schrieb noch am Samstag, dass es sich an diesem “schicksalhaften” Wochenende entscheiden wird, ob die USA in Richtung Inflation oder Deflation rutschen. Der konkrete Grund dürfte wohl ohne weiteres klar sein — die Fragezeichen rund um die größten Hypothekenfinanzierer der USA Fannie Mae und Freddie Mac: Dennoch ist dieses Wochenende, dass wir kalendarisch mit [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Im Fokus: Die Inflation

1. Juli, 2008 ·

Heute stand sie wieder ganz fett in den Schlagzeilen der Magazine: Die Inflation. Es führt, scheint es, kein Weg an ihr vorbei, also will ich dem Thema wieder einmal ein paar Zeilen widmen. Als erstes natürlich die heutigen Zahlen zur Inflation in Europa, veröffentlicht durch die Europäische Statistikbehörde Eurostat. Die Inflationsrate in der Eurozone ist [...]

Kategorien: Frontpage · Inflation · Zinsen

Im Zeichen der Inflation

16. Juni, 2008 · 4 Kommentare

Lange Zeit war ich einfach zu beschäftigt, um hier die Notizen weiterführen zu können. In der letzten Woche ist aber Einiges passiert, was unbedingt Erwähnung finden soll. Mit das wichtigste Ereignis war das Statement von Jean-Claude Trichet, Präsident der EZB, bezüglich der geldpolitischen Aussichten in der EU. Es ist einfach ziemlich eindeutig — die EZB [...]

Kategorien: Frontpage · Inflation · Zinsen

Dieter Wermuth: “Warum sich Blasen nicht vermeiden lassen”

4. Juni, 2008 ·

Lesenswert: Dieter Wermuth zur Frage “Warum sich Blasen nicht vermeiden lassen“. Aus dem Anfang des Artikels einige einführende Worte, die den Gegenstand schildern: Beim diesjährigen Treffen der französischen, italienischen und deutschen Bankenvolkswirte am letzten Dienstag ging es unter anderem um die Frage, wie es sich vermeiden lässt, dass Vermögenspreise von ihren Fundamentalwerten abweichen. In meinem [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Dieter Wermuth: Pessimistisch für die Konjunktur und die Aktien

25. Mai, 2008 ·

Vieles spricht für eine Fortsetzung der “konjunkturellen Schmerzen” — die Bankenkrise, die noch nicht ganz vorbei sein dürfte, die negativen Vermögenseffekte durch die sinkenden Immobilienpreise (übrigens nicht nur beim Sorgenkind Number One — den USA, sondern auch in mehreren anderen wichtigen Märkten) und nicht zuletzt durch die Kaufkraftverluste in den rohstoffimportierenden Ländern (der Ölpreis hat [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Gewinne der Dax-Unternehmen stark zurückgegangen

21. Mai, 2008 · 1 Kommentar

Die Meldung ist zwar von letzter Woche, aber dennoch erwähnenswert — die Ergebnisse der deutschen Dax-Unternehmen im ersten Quartal hören sich nicht so gut an: Die Finanzkrise schlägt voll auf die deutschen Konzerne durch. Die 30 größten börsennotierten Unternehmen haben im ersten Quartal 30,8 Prozent weniger verdient als ein Jahr zuvor, hat der Tagesspiegel errechnet. [...]

Kategorien: Frontpage · Unternehmen

Volkswirtschaftliche Nachfrageschwäche als großes Risiko für die Welt-Konjunktur

20. Mai, 2008 · 1 Kommentar

Wer eine gute, aber wenig aufmunternde Analyse wichtiger makroökonomischer Zusammenhänge der aktuellen Wirtschaftslage lesen möchte, dem kann man den neuen Artikel von Dieter Wermuth empfehlen: Geschockte Verbraucher. Wie der Titel bereits verrät, wendet Dieter Wermuth den Blick auf die Nachfrageseite der Volkswirtschft(en), und was er da sieht, spricht – seiner Auffassung nach – leider nicht [...]

Kategorien: Analysen · Frontpage · Gesamtmarkt

Dieter Wermuth: Investment Outlook April 2008

8. Mai, 2008 ·

Oder Praktisch Mai, denn das Erscheinungsdatum ist 30. April 2008 — Dieter Wermuth veröffentlicht seine Gedanken zu den internationalen Märkten: Wermuth’s Investment Outlook – April 2008 (PDF). Der Tenor ist etwas pessimistisch… Das war insgesamt die Tonalität von Herrn Wermuth auch vor 12 Monaten, die er kurzfristig, glaube ich, erst Anfang des Sommers 2007, in [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Bernanke handelt richtig

8. April, 2008 ·

Dieter Wermuth verteidigt Ben Bernanke und die von ihm ergriffenen Maßnahemn zur Bekämpfung der Krise (und dem kann ich nur zustimmen, wie mehrmals an unterschiedlichen Stellen im Blog). Viele “meckern”, dass Bernanke zu expansive Geldpolitik betreibt, dass er “mit den Steuergeldern” Banken rettet, die für die Krise verantwortlich seien (neben natürlich dem “Hauptverantwortlichen” Alan Greenspan, [...]

Kategorien: Börsenblogs · Finanznews

Dieter Wermuth zur Globalisierung und der Bankenkrise

27. März, 2008 · 1 Kommentar

Mit seinem heutigen Beitrag im Zeit-Blog Herdentrieb bezieht Dieter Wermuth Stellung in der Diskussion um den Zusammenhang zwischen der Bankenkrise und der Globalisierung. Seine Antwort (kurz und bündig) wiedergibt schon der Titel der Publikation: Globalisierung nicht schuld an der Bankenkrise. In diesem, wie immer lesenswerten, Artikel wird außerdem darauf hingewiesen, dass die Globalisierung, stellvertretend für [...]

Kategorien: Frontpage · Gesamtmarkt

Ifo-Geschäftsklima leicht nach oben, die Kreditkrise ist in Deutschland noch nicht ganz zu spüren

26. März, 2008 · 1 Kommentar

Der ifo-Geschäftsklimaindex hat sich im März erneut leicht verbessert: Der Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands tendiert im März weiter leicht nach oben. Die Unternehmen bewerten ihre aktuelle Geschäftssituation erneut positiver als im Vormonat. Geringfügig aufgehellt haben sich auch die Perspektiven für das kommende halbe Jahr. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Konjunktur in [...]

Kategorien: Frontpage · Wirtschaftsdaten

Dieter Wermuths Investment Outlook März 2008

12. März, 2008 ·

Ein (wichtiger) Lesehinweis (Kommentierung und weitere Berichte werden noch folgen): Dieter Wermuths Investment Outlook März 2008.

Kategorien: Analysen · Frontpage

Nicht Stagflation, sondern Deflation ist das wahrscheinlichere Szenario

9. März, 2008 ·

Dieter Wermuth schildert die momentane Lage rund um das Thema Inflation ziemlich gut in seinem aktuellen Beitrag “Eher Deflation als Stagflation” bei Herdentireb. Lesenswert. Die Inflationssorgen sind zwar berechtigt, und Wermuth gibt einen guten Überblick über die Faktoren, die sie im Moment besonders nähern, aber er sieht trotzdem eher deflationäre Tendenzen auf uns kommen als [...]

Kategorien: Gelesen · Inflation